Lunch Bag Papier Star Party Dekorationen

Rita Shehan

Du veranstaltest bald eine Versammlung und möchtest deiner Partydekoration ein wenig Aufregung und Farbe verleihen, aber du willst nicht eine Menge Geld ausgeben? Ein Papierstern, der aus Lunch oder Geschenktüten hergestellt wird, ist perfekt für Ihre Party. Machen Sie jeden Stern aus acht Lunch- oder Geschenktaschen, die mit einer Schere geschnitten und mit Leim zusammengehalten werden. Diese Papiersterne sind fabelhaft, wenn sie von der Decke gehängt werden, und sind auch schnell und einfach zu machen. Kinder können helfen, die Dekorationen in kürzester Zeit zu montieren, also warum nicht machen dieses Handwerk eine lustige Familie ... MEHR Affäre.

Papiertüten gibt es in verschiedenen Farben. Schauen Sie sich den Party-Bereich eines Ladens an. Rosa und blaue Sterne würden auf einer Babyparty gut aussehen, und Pastell-farbige Sterne würden Frühling begrüßen. Rot und Grün für Weihnachten und Weiß oder Silber für eine Hochzeit Dusche. Gehen Sie einfach mit Ihrer Fantasie und haben Sie Spaß damit. Die Partydekorationen aus Papierstern können bunt oder einfarbig sein. Sie können sogar weiße oder Kraftpapierbeutel verwenden und sie selbst dekorieren.

Sie können die Papiersterne mit einigen Aufkleberpunkten personalisieren. Zeichnen oder malen Sie farbenfrohe Kunstwerke, um Ihre Dekorationen noch einzigartiger zu machen. Papiersterne sind perfekt für Kinder, um ihre inneren Künstler zu entdecken.

Lehrer werden dieses Handwerk auch lieben. Diese Papierstars wären perfekt für ein Kunstprojekt für Kinder im Grundschulalter. Lehrer könnten über Farbenlehre, Zen-Tangle-Kunst oder was auch immer Thema sie in ihre Unterrichtspläne integrieren möchten.
Die fertigen Projekte sind schöne Dekorationen für den Klassenraum.

Was Sie brauchen:

  • 8 Lunchpakete oder Geschenkbeutel
  • Klebstoffe wie Heißklebepistole oder Klebestift
  • Schere
  • Lineal
  • Bleistift oder Stift
  • Papierlocher
  • Faden oder dünnes Garn
Fahren Sie mit 2 bis 7 fort.
  • 02 von 07

    Drücken und kleben Sie die untere Papiertüte Klappen

    Rita Shehan
    1. Drücken Sie die Klappen auf der Unterseite eines Papiersacks nach unten wie auf dem Foto oben.
    2. Kleben Sie die gefaltete Bodenklappe mit Heißleim oder einem anderen starken Kleber Ihrer Wahl auf die Seite der Tasche.
    3. Setze die Böden der restlichen sieben Säcke weiter zusammen.
    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.
  • 03 von 07

    Führen Sie eine Klebstofflinie in der Mitte der Papiertüte aus.

    Rita Shehan
    1. Führen Sie eine Klebstofflinie mit einem Leim- oder Klebestift entlang der Mitte eines Papiers aus Tasche und am unteren Rand wie auf dem Foto oben.
    2. Legen Sie einen anderen Beutel gleichmäßig mit Klebstoff auf den Beutel und drücken Sie ihn fest mit der Hand fest, um den ersten Beutel an den zweiten zu befestigen.
    3. Fahren Sie mit dem Verkleben und Platzieren der Tüten so lange fort, bis alle acht Papiersäcke gestapelt sind.
    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.
  • 04 von 07

    Legen Sie die geklebten Säcke in einen Stapel

    Rita Shehan
    1. Wenn Sie zwei Farben verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie vier Säcke einer Farbe und vier Säcke einer anderen Farbe haben.
    2. Legen Sie sie in einen Stapel übereinander, bis alle Säcke festgeklebt sind.
    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Punkte des Papiersacks messen und markieren Star

    Rita Shehan
    1. Messen Sie mit dem Lineal und dem Stift den oberen Mittelpunkt des Stapels der Lunchpakete.
    2. Messen und markieren Sie den 4-Zoll-Punkt auf jeder Seite des Stapels von oben.
    3. Zeichnen Sie eine Linie mit dem Lineal vom oberen Mittelpunkt zur linken 4-Zoll-Marke.
    4. Zeichnen Sie eine Linie mit dem Lineal vom oberen Mittelpunkt zur rechten 4-Zoll-Marke.
    5. Schneiden Sie einen Punkt auf die äußere Kante des Taschenstapels. Verwenden Sie das obige Foto als Referenz für das Schneiden.
    Fahren Sie mit 6 von 7 fort.
  • 06 von 07

    Ziehen Sie die Papiertüten in die Form eines Sterns

    Rita Shehan
    1. Legen Sie Ihre Hände in die obere und untere Tasche des Stapels und ziehen Sie vorsichtig.
    2. Die Taschen werden sich nach außen zu einer kreisförmigen Sternform ausbreiten.
    Fahren Sie mit 7 von 7 fort.
  • 07 of 07

    Kleben Sie die oberen und unteren Kanten zusammen

    Rita Shehan
    1. Kleben Sie die oberen und unteren Sackkanten zusammen, und Ihre schöne Dekoration ist fertig.
    2. Verwenden Sie einen Locher, um ein Loch an der oberen Kante des Papiersterns zu stanzen und etwas Faden oder dünnes Garn anzubringen.
    3. Hängen Sie die Sterndekoration an der gewünschten Decke auf.
    4. Mehrere Papiersterne, die von der Decke hängen, verleihen Ihrem Partydekor Aufregung und Dramatik.