Luxuriös, Butter Creamed Spinat Rezept

Dieses Rahmspinat Rezept ist luxuriös cremig und würzig. Es ist auch überraschend einfach: nur Spinat, Butter, Sahne und Parmesan. Püree Spinat gibt dem Gericht die seidige, samtige Textur, die es so befriedigend macht.

Rahmspinat ist eine schöne Beilage für Geflügel- und Geflügelgerichte. Es ist absolut erstaunlich, mit einem gebratenen Huhn serviert.

Was Sie brauchen

  • 2 lbs Babyspinatblätter, gewaschen
  • & frac12; Tasse Sahne
  • 2 Unzen Butter (& frac12; Stick)
  • & frac14; Tasse geriebener Parmesankäse
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. In einem großen Topf mit schwerem Boden (z. B. einem emaillierten Schmortopf) die Spinatblätter bei mittlerer Hitze erhitzen. Sie können eine kleine Menge Wasser in den Topf geben, bevor Sie den Spinat hinzufügen, aber wenn die Flüssigkeit in den Blättern kocht, dampfen die Blätter in ihrer eigenen Flüssigkeit. Rühre mit einem Holzlöffel um alles in Bewegung zu halten.
  2. Während Sie es kochen, wird der Spinat weicher und grün leuchtend, während er sein Volumen dramatisch reduziert. Dies kann 5 bis 6 Minuten oder ein bisschen länger dauern.
  1. Tauchen Sie die gekochten Spinatblätter in eine große Schüssel mit Eiswasser. Dies wird den Spinat vom Kochen abhalten und in dieser hellgrünen Farbe abschließen.
  2. Lassen Sie das Eiswasser ab und pressen Sie das überschüssige Wasser aus dem Spinat. Das Drücken von Hand, eine Handvoll zu einer Zeit ist der beste Weg, dies zu tun. Sie können jede gepresste Handvoll direkt in die Schüssel Ihrer Küchenmaschine geben, da sie im nächsten Schritt püriert wird.
  3. Währenddessen die Creme bei mittlerer Hitze erhitzen. Lassen Sie die Creme leicht reduzieren, während Sie den Spinat zusammendrücken.
  4. Den Spinat in einer Küchenmaschine pürieren, bis er vollkommen glatt ist.
  5. Geben Sie den pürierten Spinat in den Topf und fügen Sie Butter, Sahne und Käse hinzu. Bei mittlerer Hitze garen und dabei ständig umrühren, bis es heiß ist.
  6. Mit reinem Salz und reichlich frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken. Serviere sofort.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!