Luxus Hirtenkuchen Rezept

Denken Sie Shepherd's Pie und ohne Zweifel wäre der erste Gedanke ein gemütliches Abendessen, Essensreste und Sparsamkeit. Nun, das stimmt natürlich alles. Ein Shepherd's Pie kann auch viel mehr sein. Nehmen Sie die dicke, fleischige Füllung, die mit flauschigem, cremigem Brei bedeckt ist, und nehmen Sie sie mit diesem Luxus Shepherd's Pie Rezept, das genauso einfach wie das Original und noch köstlicher ist, auf neue Höhen.

Was Sie brauchen

  • 1 EL. Mehl (Allzweck)
  • 2 lb / 900 g Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 6 EL. Milch
  • 2 Unzen / 110 g Butter, gewürfelt plus 1 EL. für die Sauce
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 EL. Schmalz oder tropfend
  • 1 Tasse / 115g Zwiebel (gehackt)
  • 1 Tasse / 115g Karotte (fein gewürfelt)
  • 1 Tasse / 115g Pastinake (fein gewürfelt)
  • 1 Tasse / 115g Sellerie (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein zerkleinert)
  • 2 Tassen / 450g Hirschfleisch (Wildbret)
  • 1 Pint / 600 ml Rindfleisch (oder Hühnerbrühe)
  • 1 kleines Glas Port (oder guter Rotwein)
  • 1 Tasse / 115g weiße Pilze (gehackt)
  • 2 EL. flache Blattpetersilie (fein gehackt)
  • Optional: kleine Prise Muskatblüte

Wie man es macht

  • Erhitze den Ofen auf 190 C / 375 F / Gas 5
  • Zerdrücken das Mehl in die 1 EL Butter in eine kleine Schüssel und knalle in den Gefrierschrank.
  • Legen Sie die Kartoffeln in eine große Pfanne mit kochendem Wasser. Die Kartoffeln kochen, bis sie weich sind, aber nicht zerbrechen; Dies dauert ca. 15 - 20 Minuten. Wenn es weich ist, dann durch ein Sieb abtropfen lassen.
  • Geben Sie die Milch und die Butter in die Pfanne, in der Sie die Kartoffeln gekocht haben. Die Pfanne in die Hitze zurückgeben und sanft erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Kartoffeln in die Pfanne geben und mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. Fügen Sie ein wenig Salz und ein paar Wendungen Pfeffer nach Geschmack hinzu, dann legen Sie sie beiseite.
  • In einer großen, geräumigen Pfanne den Schmalz schmelzen lassen oder tropfen. Zwiebel, Karotte, Pastinake und Lauch in die Pfanne geben und 5 - 6 Minuten braten. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine Minute mehr. Erhöhen Sie die Hitze und fügen Sie den Rotwein hinzu, lassen Sie diese 5 Minuten sprudeln, bis der Wein reduziert ist.
  • Fügen Sie das gehackte Wild dem Gemüse und ungefähr einem Drittel des Rinderbestands hinzu. Kochen, ständig rühren, bis das ganze Fleisch gebräunt ist. Fügen Sie den restlichen Vorrat, Petersilie und Pilze hinzu. mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Mace bei der Verwendung. Bedecken und kochen für 15 Minuten.
  • Nehmen Sie das Mehl und die Butterpaste aus dem Gefrierschrank und fügen Sie dann kleine Stücke in die Fleischsauce und rühren, bis sich das ganze Mehl aufgelöst hat und die Sauce etwas dicker geworden ist, ca. 5 Minuten.
  • Legen Sie die Sauce in eine 20 cm x 7 cm (8 "x 3") tiefe Auflaufform und decken Sie mit dem Kartoffelbrei. Die Oberfläche mit einer Gabel aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 30 - 35 Minuten im erhitzten Ofen backen, bis die Oberfläche knusprig und gebräunt ist.Sofort servieren.

Hinweis: Hirtenpastete wird mit Lammfleisch zubereitet, bei Verwendung von Rinderhackfleisch würde sie als Cottage Pie bezeichnet. Das Rezept ist jedoch für beide gleich. Um noch sparsamer zu sein, warum sollte man kein Lamm- oder Rindfleisch vom Sonntagsbraten übriglassen,

Dieses Rezept bewerten Ich mag das gar nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!