Makkaroni und Schinkenauflauf

Dieser käsige, cremige Makkaroni-Schinken-Auflauf ist das perfekte Wohlfühlessen. Es ist auch eine gute Möglichkeit, den übrig gebliebenen Ferienschinken aufzubrauchen.

Siehe auch
Schinken und Spaghetti Auflauf mit Pilzen

Was Sie brauchen

  • 1/4 Tasse gehackte Paprika
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 EL gehackter Pimiento
  • 1 Dose Pilzsuppe
  • 7 bis 8 Unzen ungekochte Makkaroni
  • 1 Tasse gehobelter Schinken
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Esslöffel gehackt Petersilie
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar

Wie man es macht

  1. In einer Pfanne die Paprika und die Zwiebel in der Butter 5 Minuten sautieren.
  2. Schinken hinzufügen und weiterkochen, bis alles gut erhitzt ist.
  3. Makkaroni kochen bis sie weich sind; ablassen.
  4. Alle Zutaten, außer Käse; in eine gefettete Auflaufform gießen. Backen Sie bei 350 Grad für ungefähr 30 Minuten, bis sprudelnd.
  5. Mit Käse bestreuen und backen, bis alles geschmolzen ist.

Dir gefällt vielleicht auch

Nudeln mit Brokkoli, Parmesan und Schinken

Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!