Mahi Mahi Rezept mit Zitronen-Dill-Sauce

Mahi Mahi ist ein ausgezeichneter Fisch und obwohl Sie ihn vielleicht in Restaurants hatten, ist es so einfach wie jeder andere Fisch, den Sie zu Hause kochen können. In diesem Rezept werden Mahi Mahi Filets auf dem Herd angebraten, unter dem Grill fertiggestellt und mit einer leichten Zitronen-Dill-Sauce aromatisiert. Es ist eine schnelle und einfache Art, diesen besonderen Fisch zu genießen.

Mahi Mahi ist auch bekannt als Dorado und Dolphinfish, aber keine Sorge, es ist definitiv nicht Flipper! Obwohl Mahi Mahi manchmal als "Delfin" bezeichnet wird, ist es kein Säugetier. Es ist definitiv ein Fisch mit einem milden, süßen Fleisch, das anfänglich rosa und mittelfest ist, wenn es roh ist. Es wird weiß, zart und feucht, wenn es gekocht wird. Es ist ein festfleischiger, mäßig fetter Fisch mit einem etwas stärkeren Geschmack als der milde Weißfisch.

Was Sie brauchen

  • 4 (6-Unzen) Filets Mahi Mahi
  • Würze:
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Prise Salz (Koscher)
  • 1 Spritzer Knoblauchpulver
  • 1 Spritzer Zwiebelpulver
  • 1 Schuss Dillkraut (getrocknet)
  • 1 Prise Zitronenpfeffer
  • 1 Prise Paprika (süsses Ungarisch)
  • Zum Kochen des Mahi Mahi:
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Butter (geteilt)
  • 1/2 Tasse Weißwein (Süßwein oder Fisch oder Hühnerbrühe)
  • 1 Zitrone (1/2 entsaftet, die andere Hälfte zum Garnieren)
  • 1/2 Teelöffel Senf (Honig)
  • 1 Prise Dill (getrocknet)

Wie man es macht

  1. Reiben Sie jedes Mahi Mahi Filet mit Olivenöl, dann bestreuen Sie beide Seiten des Fisches mit jedem der Gewürze.
  2. Hähnchen hoch erhitzen.
  3. Stellen Sie eine große, schwere, ofenfeste Pfanne bei mittlerer Hitze auf. Sobald heiß, fügen Sie 1 Esslöffel Olivenöl und 1 Esslöffel Butter hinzu, wirbelnd, um die Pfanne zu kombinieren und zu beschichten.
  4. Filets nur einseitig goldbraun anbraten. Entferne auf eine Platte.
  5. Fügen Sie der heißen Pfanne Wein, Zitronensaft, Honigsenf und Dill hinzu. Schneebesen, etwas gebräunte Stücke schaben und kochen, bis die Flüssigkeit etwas reduziert und verdickt ist. Den restlichen Esslöffel Butter einrühren.
  1. Den Fisch mit der ungekochten Seite nach oben in die Pfanne geben. Platz unter dem Grill 6 Zoll von der Hitze. Braten Sie 8 bis 10 Minuten, abhängig von der Dicke des Fisches.
  2. Servieren mit Pfannensauce und garnieren mit Zitronenscheiben, falls gewünscht.

Tipps zur Auswahl von Mahi Mahi

Wenn Sie mit Mahi Mahi nicht vertraut sind, finden Sie ein paar Tipps zum Auswählen von guten Filets hilfreich.

  • Mahi Mahi sollte sich fest anfühlen und einen frischen, fast neutralen Duft haben.
  • Ob frisch oder gefroren, Mahi Mahi sollte rosa mit roten Streifen oder Flecken und gelegentlich hellbraunen oder bläulichen Tönen sein.
  • Dunkelrote Blutlinien oder Flecken sind in Ordnung, sollten aber vor dem Kochen für einen milderen Geschmack getrimmt werden.
  • Die Hautfarbe von Mahi Mahi kann von Silber bis Dunkelgrau reichen, mit kleinen schwarzen Flecken und gelben oder goldenen Streifen.Es sollte feucht und glänzend aussehen, nicht trocken und leblos.

Wenn Sie Mahi Mahi nicht finden können, können Sie alle festfleischigen, dicken Fischfilets ersetzen. Heilbutt, Marlin und Stör sind einige der Ersatzstoffe, die Sie in Erwägung ziehen könnten.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!