Machen Perlen Tube Perlen mit Peyote Stitch

Wie man einen Tubenwulst mit Peyote Stiche mit gleichmäßiger Zähnung macht. Lisa Yang

Peyote Tube Beads machen so viel Spaß, sie machen fast süchtig. Obwohl ihr Design einfach ist, ist es leicht, die Breite und Länge der Röhre zu variieren, um etwas andere Looks zu bekommen.

Natürlich gibt es auch endlose Design- und Farboptionen. Peyote Bead Tubes sind eine gute Möglichkeit, kleine Mengen von Perlen aus anderen Projekten zu verwenden.

Eine weitere Sache, die Peyote Rohrperlen interessant macht, ist, dass sie mit flachen Peyote gemacht werden können und dann die Enden zusammen gezippt oder mit Tubul gemacht ... MOREar Peyote Stich. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie man mit einem flachen Peyote Stitch Perlen macht.

Fahren Sie mit 2 von 14 fort.
  • 02 von 14

    Peyote Tube Bead Materialien

    Zeichne eine Stoppperle. Lisa Yang

    Peyote Stitch funktioniert am besten mit gleich großen Zylinderperlen wie Delica Perlen. Delicas schnappen in jeder Reihe zusammen und ergeben gleich bleibende Tubenperlen. Davon abgesehen können Sie mit irgendwelchen Perlen experimentieren und können mit den Ergebnissen überrascht sein.

    Für meine Rohrperle verwende ich zwei Farben mit 11/0 Zylinderperlen, Fireline-Perlenfaden und eine Tulpensickennadel. Die meisten Arten von Perlenfäden und Arten von Perlennadeln, die für Maschenabnäher geeignet sind, können für dieses Projekt verwendet werden.

    Beginnen Sie mit dem Besaiten ... MEHR eine Stoppperle auf einer Armlänge von Perlfaden. Lassen Sie einen Schwanz mindestens 4 Zoll lang, so dass Sie genug Faden haben, um eine Nadel hinzuzufügen und weben Sie es ein, um die Perle zu beenden.

    Fahren Sie mit 3 von 14 fort.
  • 03 von 14

    Starten Sie den Even Count Peyote Stitch

    Nehmen Sie eine gerade Anzahl Perlen auf, um den Peyote-Stich zu starten. Lisa Yang

    Nehmen Sie eine gerade Anzahl von Perlen für die ersten beiden Reihen Ihrer Peyote-Tube Bead auf. Ich habe 12 Perlen aufgehoben. Meine fertige Perle hat ein einfaches Muster aus einem Ring mit verschiedenen Farbperlen an jedem Ende der Röhre.

    Um das gleiche Design zu erhalten, nehmen Sie Goldperle, zehn Hämatitperlen und eine weitere Goldperle auf.

    Fahren Sie mit 4 von 14 fort.
  • 04 von 14

    Start Peyote Stitch

    Schieben Sie die Perlen bis zur Anschlagsraupe. Lisa Yang

    Schieben Sie die Perlen bis zum Anschlag nach unten. Die Stoppwulst wird nur für die ersten zwei oder drei Reihen von Peyote Stitch benötigt. Dadurch bleibt die Stickstickspannung konstant und die Perlen bleiben an Ort und Stelle.

    Fahren Sie mit 5 von 14 fort.
  • 05 von 14

    Nimm eine Perle und beginne die dritte Reihe

    Nimm eine Perle, um die nächste (dritte) Reihe zu beginnen. Lisa Yang

    Wenn du Perlen aufnimmst und Peyotestiche hinzufügst, werden die Perlen in der ersten Reihe getrennt und gestapelt, um zwei verschiedene Reihen zu bilden.Nehmen Sie eine Goldperle für das Ende der dritten Reihe und nähen Sie sie in die vorletzte Perle, die Sie gerade besaiten.

    Fahren Sie mit 6 von 14 fort.
  • 06 von 14

    Ziehen Sie die Peyote Stitch Tight

    Ziehen Sie fest, so dass die Perlen übereinander gestapelt werden. Lisa Yang

    Ziehe den Faden fest.

    Möglicherweise müssen Sie die Perlen ein wenig mit der Nadelspitze bewegen, um sie übereinander zu stapeln, wie Sie auf dem Bild sehen. Eventuell müssen Sie auch auf die Stoppwulst drücken, während Sie den Faden ziehen, damit sich die Stoppwulst nicht bewegt.

    Fahren Sie fort mit 7 von 14 unten.
  • 07 von 14

    Weiter Peyote Stitch

    Eine weitere Perle aufnehmen und durch jede zweite Perle in der Reihe nähen. Lisa Yang

    Eine Hämatitperle aufnehmen. Überspringen Sie eine Perle und nähen Sie sie in die nächste Perle der vorherigen Reihe ein.

    Fahren Sie mit 8 von 14 fort.
  • 08 von 14

    Ziehen Sie die Peyote Stitch Tight

    Ziehen Sie die Perlen fest aufeinander, so dass die Perlen übereinander gestapelt werden. Lisa Yang

    Ziehen Sie weiter jeden Stich fest, so dass jede Perle, die Sie hinzugefügt haben, auf der Oberseite der Perle darunter gestapelt ist und die Perlen dicht nebeneinander geschoben werden.

    Nehmen Sie weiterhin eine Perle auf, überspringen Sie eine Perle und nähen Sie sie in die nächste Perle für den Rest der Reihe ein.

    Fahren Sie mit 9 von 14 fort.
  • 09 von 14

    Starten Sie die nächste Reihe von Peyote

    Drehen Sie das Werkstück, um die nächste Reihe von Peyote-Stichen zu beginnen. Lisa Yang

    Wenn die Perlenarbeiten so klein sind, finde ich es am einfachsten, in eine Richtung zu arbeiten, also habe ich die Perlenarbeit gedreht.

    Nehmen Sie eine weitere Goldperle auf, um die Kante der vierten Reihe zu beginnen. Von hier an werden Sie eine Perle aufnehmen und durch die nächste "Perle" in der Reihe nähen.

    Fahren Sie mit 10 von 14 fort.
  • 10 von 14

    Peyote Stitch Square

    Ein fertiges Peyote-Quadrat, das in eine Perle gezippt werden kann. Lisa Yang

    Setzen Sie den Peyote-Stich fort, bis Sie genug Reihen haben, um in eine Röhre zu rollen. Mein Quadrat aus Peyote hat 18 Reihen. Um Peyote-Stichreihen zu zählen, können Sie entweder die Anzahl der Perlen auf jeder Seite zählen und sie hinzufügen, oder die erste und zweite Perlenreihe im Zick-Zack-Verfahren nach oben ziehen.

    Um das Quadrat in eine Perle zu zerren, müssen Sie sicherstellen, dass, wenn die Unterseite der Perlenarbeit eine ausgehende Perle hat, die Oberseite eine in Perle in derselben Spalte hat. Sie müssen zusammenpassen wie die Zähne eines Reißverschlusses.

    Fahren Sie mit 11 von 14 fort.
  • 11 von 14

    Reißen Sie die Peyote-Enden zusammen

    Verbinden Sie die beiden Seiten, um mit dem Aufziehen der Perle zu beginnen. Lisa Yang

    Um die Peyote-Enden zusammen zu reißen, rollen Sie die Kanten aufeinander zu. Führen Sie die Nadel in die äußere Perle auf jeder Seite der Perlenstickerei ein und ziehen Sie den Faden durch.

    Fahren Sie mit 12 von 14 fort.
  • 12 von 14

    Weiter Zippen des Peyote Tube Closed

    Stich durch die nächste hohe Perle auf jeder Seite. Lisa Yang

    Weiter durch die obere Perle auf jeder Seite nähen.

    Dies kann ein enger Arbeitsraum sein, daher ist es einfacher, wenn Sie die Nähte ein wenig locker lassen und dann ziehen Sie sie fest und zusammen, wenn Sie das Ende erreichen.

    Fahren Sie mit 13 von 14 fort.
  • 13 von 14

    Verknote die Fäden, um die Tube Bead zu vervollständigen

    Peyote Tube Beads sind einfach und machen Spaß.Lisa Yang

    Wenn Sie die beiden Seiten zusammen gepackt haben, kommen der Arbeitsfaden und der Faden aus den Perlen direkt nebeneinander. Normalerweise werde ich sie mit einem kleinen Quadratknoten zusammenbinden. Dies hilft, die Fadenspannung zu halten und der Knoten ist normalerweise klein genug, dass er in eine Perle gezogen werden kann, wenn ich die Fadenenden einwebe.

    Den Arbeitsfaden und -schwanz in die Perlenwebung einbinden und mit halben Knotenknoten abbinden.

    Schneiden Sie den Faden mit einer scharfen Schere oder einem Fadenbrenner ab.

    Fahren Sie mit 14 von 14 fort.
  • 14 von 14

    Spiral Tube Bead Project

    Wulstige Rohrohrringe mit Peyote Stitch und einigen einfachen Drahtwickelfähigkeiten. Lisa Yang

    Jetzt, da du gelernt hast, Tube Beads zu machen, kannst du einfache Tube Bead Ohrringe machen, indem du Perlen am oberen und unteren Ende des Tubes anbringst, um die Tube Beads zentriert auf einem Headpin zu halten.

    Das Erstellen der Spiral-Design-Röhrchen ist ein bisschen schwieriger als eine Volltonfarbe oder das Hinzufügen einer Umrandung, aber es lohnt sich ...