Machen Sie einen günstigen, einfachen und coolen Blick auf den Kopf Tomato Bucket

Fertig auf den Kopf gestellt Tomatenbehälter Garten. Foto © Kerry Michaels

Lassen Sie mich zunächst einmal sagen, dass der Anbau einer auf dem Kopf stehenden Tomate nicht jedermanns Sache ist. Hängend, mit feuchtem Boden, kann ein umgedrehter Tomateneimer leicht 50 Pfund wiegen. Ich habe mich an die Haken der Hirten gehängt - ich habe zwei zusammengesteckt, um die Stabilität zu erhöhen, und trotzdem, sobald ich eine umgedrehte Tomate aufhängte, begann sich die Stange zu biegen, sogar mit einem winzigen Sämling. Ich probierte dann beide Haken an einem Stück Betonstahl aus, versenkte Füße zur Verstärkung in den Boden.

Es gibt ein paar andere Möglichkeiten, kopfüber zu hängen ... MEHR Tomaten. Ich habe über Kopf hängende Tomateneimer gesehen, die von quadratischen Strukturen aus 4X4-Trägern herabhingen - denke Hockeytor ohne Netz - was eine gute Lösung ist, wenn du einen Platz in deinem Garten dafür hast und die 4X4s tief in den Boden versenken kannst.

Wenn Sie eine Wand in einem vollen Sonnenbereich haben, können Sie einen Haken bekommen und ihn an Ihrem Haus oder Veranda befestigen, aber stellen Sie sicher, dass der Haken und die Schrauben hart genug sind, um das Gewicht Ihrer umgedrehten Tomate zu halten.

Tomaten sind Sonnenliebhaber und brauchen mindestens 6 Stunden pro Tag, also seien Sie sicher, wo auch immer Sie Ihre umgedrehte Tomate aufhängen, es wird wirklich sonnig. Es ist einfach und sehr häufig zu überschätzen, wie viel Sonne ein Gebiet bekommt. Nehmen Sie nicht einfach nur an oder vermuten Sie einen Bereich, den Sie in Betracht ziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Sonne haben, indem Sie entweder optisch die Sonnenzeit mit einer Uhr (ohne zu betrügen) messen oder einen Sonnenrechner verwenden.

Die Sorte ist besonders wichtig, wenn Sie eine auf den Kopf gestellte Tomate anbauen. Mein Rat ist, mit einer Kirschtomate zu bleiben, weil einige der größeren fruchtbetäubten Tomaten in der Reife zu schwer sind und das Gewicht der Frucht die umgekehrte Tomatenpflanze brechen kann.

Fahren Sie mit 2 bis 10 fort.
  • 02 von 10

    Was Sie zum Selbermachen brauchen Tomate Planter

    Was Sie für DIY auf den Kopf Tomate benötigen. Foto © Kerry Michaels

    Was Sie für einen umgedrehten Tomatenpflanzer brauchen:

    • Ein Tomatenkeimling (siehe Hinweis unten)
    • 5-Gallonen-Eimer mit Deckel (siehe Hinweis unten)
    • Blumenerde
    • Dünger
    • Allzweckmesser
    • Kunststoff-Fenstersiebung
    • Schere
    • Aufhängevorrichtung (siehe erste Seite)
    • Der zweite Satz Hände!

    Was Sie brauchen, um den umgedrehten Tomateneimer zu bedecken:

    • Wachstuch oder anderes wasserdichtes Material (siehe Hinweis unten)
    • Maßband
    • Wasserfestes Band
    • Kunststoffband, Bindfaden oder Kunststoff Bast

    Tomaten : Es gibt eine gazillion große Kirschtomatenvielzahl. Hier sind ein paar ... mehr leckere.

    • Sungold
    • Supersweet 100s
    • Tiny Tims
    • Süße Millionen
    • Rote Johannisbeere

    Eimer: Sie können einen weißen Eimer mit 5 Gallonen aus den meisten Baumärkten bekommen.Ich mochte die Orange der Eimer von Home Depot (ca. $ 3,00). Sie können auch kostenlose Eimer aus Bäckereien oder Restaurants bekommen.

    Stoff: Ich habe ein Tuch in einem Stoffladen gekauft, aber für ein paar Dollar kann man auch ein Plastiktischtuch in einem Discounter kaufen. Einige von ihnen kommen in großen Mustern.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.
  • 03 von 10

    Dränageöffnung auf den Kopf schneiden Tomatenpflanzer

    Schneidende Entwässerungsbohrung für auf den Kopf gestellte Tomate. Foto © Kerry Michaels

    Schneiden Sie vorsichtig mit Ihrem Universalmesser ein Abflussloch in Ihren umgedrehten Tomatenpflanzer, der ungefähr 2 Zoll im Durchmesser ist. Es muss nicht sauber oder genau sein. Ich benutzte den Kreis auf dem Boden meines Eimers als Anleitung und es machte das Schneiden sehr einfach. Ich habe auch vier kleine Löcher in den Boden des Eimers für zusätzliche Entwässerung geschnitten.

    Ich habe ein paar kleine Löcher in die Schaufelspitze geschnitten, um die Luftzirkulation zu erleichtern.

    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.
  • 04 von 10

    Wenn Sie eine dekorative Abdeckung herstellen, messen Sie den auf dem Kopf stehenden Tomato Bucket

    Messen Sie die Höhe und den Umfang des Buckets. Foto © Kerry Michaels

    Wenn Sie eine dekorative Abdeckung für Ihren umgedrehten Tomateneimer machen wollen, messen Sie es jetzt. Messen Sie von oben nach unten. Beginne unter dem Rand des Eimers und messe bis zum unteren Rand. Messen Sie auch den Umfang Ihres Eimers.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    So stellen Sie die dekorative Abdeckung für Ihren umgedrehten Tomatenpflanzer her

    Verwenden Sie den Bandring, um die Abdeckung zu sichern. Foto © Kerry Michaels

    Schneiden Sie Ihren Stoff so, dass er in den Eimer passt, aber achten Sie darauf, mindestens eine Überlappung von zwei Zoll zu lassen. Abhängig von der Art des Stoffes, den Sie verwenden, müssen Sie möglicherweise die Ränder umklappen, um ein sauberes Aussehen zu erhalten, das nicht ausfransen wird, aber mit Öltuch können Sie die Kante roh verlassen und es sieht gut aus. Die Verwendung eines Werkzeugs mit einem geraden Lineal aus Metall ist ein guter Weg, um eine scharfe Kante zu erhalten, obwohl Sie auch eine Schere verwenden können.

    Kleben Sie die kurze Kante Ihres Stoffs mit einem wasserdichten Klebeband an die Seite des Eimers. Ich habe ... das Tape von Elektrikern benutzt. Wickeln Sie den Stoff dann fest um den Eimer. Der obere Teil meines Eimers war etwas größer als der untere, also musste ich ein wenig herumalbern, um die Falten auszubreiten.

    Machen Sie einen Bandkreis - mit der klebrigen Seite nach außen -, um die Klappe des Wachstuches auf dem zuvor geklebten Stück zu befestigen.

    Fahren Sie mit 6 von 10 fort.
  • 06 von 10

    Plastikband um den Kopf wickeln Tomate Cover

    Abdeckung mit Kunststoffband sichern. Foto © Kerry Michaels

    Um die Abdeckung weiter auf dem Eimer zu befestigen, wickelte ich Plastikband fest um den umgedrehten Tomatenpflanzer. Sie können die Enden des Bandes binden oder kleben.

    Fahren Sie mit 7 von 10 fort.
  • 07 von 10

    Verwenden Sie das Kunststoffsieb, um die Tomate im Pflanzgefäß

    Eimer mit Cut-Screening. Foto © Kerry Michaels

    Damit Tomaten und Erde nicht in den Eimer gelangen, aber Wasser austreten lassen, schneiden Sie ein Stück Plastikfensterscheibe auf den Boden des umgedrehten Tomateneimers.Schneiden Sie dann die Mitte des Bildschirms wie einen Kuchen - so dass es sechs kleine Klappen gibt. Es hilft, den Bildschirm zu falten, um den ersten Schnitt zu machen. Machen Sie diese Öffnung mindestens so groß wie Ihr Loch, damit sie groß genug ist, dass die Wurzeln Ihrer Tomatenpflanze hindurchpassen.

    Dann den Eimer mit Blumenerde füllen. Wie viel Blumenerde ... MEHR Sie verwenden, hängt davon ab, wie sicher Ihre Aufhängevorrichtung ist und wie Sie Ihre umgedrehte Tomate anpflanzen werden.

    Wenn Ihr Boden nicht bereits Dünger gemischt hat, fügen Sie jetzt einige hinzu. Folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung für den Betrag.

    Ich mag einen organischen Dünger mit langsamer Freisetzung.

    Fahren Sie mit 8 von 10 fort.
  • 08 von 10

    Bereiten Sie Ihre auf den Kopf gestellte Tomatenpflanze vor

    Wurzelgebundener Tomatensämling. Foto © Kerry Michaels

    Um Ihren Tomatensämling zum Anpflanzen vorzubereiten, nehmen Sie ihn aus seinem Topf oder der Zelle. Wenn die Pflanze wurzelgebunden ist, getrennte Wurzeln. Dann entfernen Sie überschüssigen Boden und entfernen Sie die unteren paar Blätter. Befeuchten Sie den Wurzelballen und drücken Sie ihn fest, wodurch er in den Boden Ihres Tomateneimers gleitet.

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10

    Pflanzen Sie Ihre auf den Kopf gestellte Tomate

    Einsetzen des Tomatensetzlings in den Eimer. Foto © Kerry Michaels

    Es gibt zwei Ansätze, eine umgedrehte Tomate zu pflanzen. Setze es mit der richtigen Seite nach oben und lasse es eine Weile wachsen, bevor du es aufhängst und es von Anfang an auf den Kopf stellst. Der Vorteil der Pflanzung der rechten Seite ist, dass es Ihrer Tomate einen Vorsprung gibt. Der Nachteil ist, dass der umgedrehte Tomatenpflanzer viel schwerer ist, weil Sie den Eimer komplett mit Erde füllen müssen.

    Rechte Seite nach oben Start

    Manche Leute mögen es, die Tomate richtig herum zu pflanzen und sie ... MEHR so wachsen zu lassen, bis die Pflanze etwa 12 Zoll erreicht, bevor sie sie aufhängen. Der Vorteil besteht darin, dass der Behälter die Tomatenpflanze nicht schattiert, wenn die Sonne oben ist. Umgedrehte Tomaten versuchen auch aufzuwachsen - es ist genau das, was Pflanzen tun - selbst wenn sie auf dem Kopf stehen, also wird die Pflanze nicht so schnell verdrehen, wenn sie richtig herum beginnt. Um auf diese Weise zu pflanzen, müssen Sie Ihren Eimer bis zur Spitze füllen, mit Erde, die es super schwer macht.

    So verwenden Sie die rechte Seite nach oben Pflanzmethode : Füllen Sie Ihren Eimer mit Blumenerde bis ganz nach oben. Setzen Sie den Deckel fest auf und drehen Sie den Eimer um (so dass das Loch jetzt oben ist). Dann schieben Sie Ihre Tomatenpflanze in den Boden. Tomaten sind eine der wenigen Pflanzen, die Sie sehr tief pflanzen wollen, weil die Wurzeln vom Stamm her wachsen. Also pflanze es bis zum ersten Satz kräftiger Blätter.

    Um Ihre Tomate auf den Kopf zu stellen: Füllen Sie Ihren Eimer mit Blumenerde, aber nicht nach oben. Die Bodenhöhe kann 3 bis 5 Zoll von der Oberseite des Eimers betragen.

    Stellen Sie die Oberseite des Eimers sicher auf und kippen Sie den Eimer auf die Seite. Das ist wirklich ein Zwei-Personen-Job. Fülle den Tomatenkeimling tief in das Loch bis zu den ersten kräftigen Blättern.Sie schieben es durch die Abschirmklappen, die sich zurückbiegen. Sobald die Tomate drin ist, sollten Sie die Klappen herausziehen, so dass sie flach auf dem Boden liegen.

    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.
  • 10 von 10

    Hängen Sie Ihre auf den Kopf gestellte Tomate

    auf den Kopf Tomate. Foto © Kerry Michaels

    Hängen Sie Ihre Tomate sicher vom Griff. Wenn möglich, haben zwei Leute das zur Verfügung. Ihre auf den Kopf gestellten Tomaten Pflanzer ist nicht nur schwer, es ist an dieser Stelle ziemlich unhandlich. Da die Tomate durch den Boden des Eimers wächst, kann sie nicht auf eine ebene Fläche gelegt werden. Ich hatte einen großen Pflanzer in der Nähe, und als ich Schwierigkeiten hatte, den umgedrehten Tomatenpflanzer zu hängen, ruhte ich mich auf dem großen Pflanzer aus.

    Bewässere deine Tomate großzügig. Eine der schnellsten Möglichkeiten, eine ... Tomatenpflanze zu töten ist es nicht genug Wasser zu geben. Sie möchten den Boden gleichmäßig feucht halten, aber nicht nass. Wenn du deine Erde austrocknen lässt, bekommst du möglicherweise eine Blütenendfäule, die nicht schön ist.

    Ich lasse die Abdeckung teilweise an, weil ich nicht möchte, dass der Eimer bei einem plötzlichen Regen zu schwer wird, aber ich möchte auch die Luftzirkulation.

    Füttern Sie Ihre Tomaten jede Woche mit einem verdünnten Flüssigdünger wie Fischemulsion.

    Viel Spaß!