Machen Sie Ihre eigenen Ribbon Roses - Free Schritt für Schritt Anleitung

Ribbon Rose auf einem Mutli Loop Bow. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com

Vielleicht haben die Floristen es geschaffen, aber Rosen buchstabieren Liebe. Gibt es eine bessere Möglichkeit, eine liebevolle Aussage zu treffen, als mit Rosen zu dekorieren? Experimentieren Sie mit Bändern unterschiedlicher Breite, um eine Rose für eine Verpackung Dekoration zu machen. Setzen Sie eine Bandrose in die Mitte des Schleifen-dekorativen Bogens für ein spezielles Geschenk oder als Dekoration. Betrachten Sie eine Kombination aus Bandrosen und Schleifen, um Corsagen oder Hochzeitsdekorationen sowie Verpackungsdekorationen herzustellen.

Was Sie brauchen:

  • Band - Für Ihre erste Bandrose schlage ich ein 1 "... WEITERES oder breiteres Band vor, damit Sie das" Gefühl "bekommen, die Rose zu machen Meistern Sie den Prozess, machen Sie kleine Rosen mit einem schmalen Band oder riesige Rosen mit einem breiten Band. Die Länge des Bandes entspricht der Breite des Bandes. Für die Rose in diesen Richtungen gezeigt, mit einem 1 1/2 "breiten Band, I benutzte 27 "des Bandes.
  • Eine Nähmaschine, zum einer Reihe des Heftens zu nähen. (Hand Heften kann benutzt werden, aber näht kleine Stiche)
  • Qualitätsfaden gibt es einen Unterschied in den Nähgarnen? Sie sind der Richter
  • Eine robuste und handnähende Nadel
  • Optional: Um lange Stielrosen zu machen, benötigen Sie auch ein florales Klebeband und einen Draht, um die Bandrose zu befestigen und den Stiel zu machen.
Hinweis: Für dieses Verfahren kann ein Drahtkantenband verwendet werden, bei dem der Draht anstelle der in den Anweisungen beschriebenen Heftstiche verwendet wird, und der Draht, mit dem das Farbband zusammengehalten wird, kann zum Wickeln der Schichten verwendet werden und sichern Sie die Rose, aber Hand, die die geformte Rose an der Stelle näht, ist noch der sicherste Weg, sicher zu sein, dass Ihre Rose seine Form beibehält. Fahren Sie mit 2 von 4 fort.
  • 02 von 04

    Bereiten Sie das Ribbon

    Bereiten Sie das Farbband - Heftstiche in Weiß vor. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com

    Hinweis: Der in den Fotos gezeigte weiße Faden wurde für Kontrast und Sichtbarkeit verwendet. Verwenden Sie den Faden, der zu Ihrem Band passt, damit er nicht in Ihrer fertigen Rose angezeigt wird. So wählen Sie die richtige Farbe Nähgarn

    • Wenn Sie so nah wie möglich an einer Kante nähen, nähen Sie eine Reihe von Heftstichen am Rand des Bandes. Dies ist ein großartiger Ort, um mit den Nahtführungen der Nadelposition und der Nähmaschine zu experimentieren, um die Naht so nah wie möglich am Rand zu platzieren, um das Band zu nähen.
    • Verwenden Sie das Fadenende ... MEHR an einem Ende des Bandes, sammeln Sie eine großzügige Länge des Bandes.
    Fahren Sie mit 3 von 4 fort.
  • 03 von 04

    Bilden der Rose

    Die Rose bilden. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com
    • Am Ende des Bandes drehen Sie das Ende an den Rand des Bandes, um den mittleren knospenartigen Bereich der Rose zu erzeugen.
    • Verwenden Sie Nadel und Faden, um das Ende des Farbbands an der Kante des Farbbands zu befestigen.
    • Rollen Sie das verbleibende geraffte Band um die geformte Mitte, sammeln und lösen Sie die Fältelungen, während Sie rollen, um Pedale zu bilden.
    • Sichern Sie die Ebenen der Pedale, während Sie mit der Nadel und dem Faden rollen.
    • Wenn Sie sich dem Ende nähern, falten Sie das Ende des Bandes auf die Rückseite der Rose, ähnlich wie Sie ... MEHR die Rose gestartet haben ...
    • Sichern Sie die Pedale, indem Sie alle Schichten auf der Rückseite der Rose durchheften die Rose an den Bandkanten.
    Fahren Sie mit 4 von 4 fort.
  • 04 von 04

    Eine Seite zum Ausdrucken Eigene Rosen erstellen Anleitung

    Eine Ribbon Rose bilden. Debbie Colgrove, lizenziert zu About. com

    BEDRUCKBARE ANWEISUNGEN

    Vielleicht haben die Floristen es geschaffen, aber Rosen buchstabieren Liebe. Gibt es eine bessere Möglichkeit, eine liebevolle Aussage zu treffen, als mit Rosen zu dekorieren? Experimentieren Sie mit Bändern unterschiedlicher Breite, um eine Rose für eine Verpackung Dekoration zu machen. Setzen Sie eine Bandrose in die Mitte des Schleifen-dekorativen Bogens für ein spezielles Geschenk oder als Dekoration. Betrachten Sie eine Kombination aus Bandrosen und Schleifen, um Corsagen oder Hochzeitsdekorationen sowie Verpackungsdekorationen herzustellen.

    Was Sie brauchen:

    • Band - Für Ihre erste Bandrose ... MEHR Ich schlage ein 1 "breites oder breiteres Band vor, damit Sie das" Gefühl "bekommen, die Rose zu machen Meistern Sie den Prozess, machen Sie kleine Rosen mit einem schmalen Band oder riesige Rosen mit einem breiten Band. Die Länge des Bandes entspricht der Breite des Bandes. Für die Rose in diesen Richtungen gezeigt, mit einem 1 1/2 "breiten Band, I benutzte 27 "des Bandes.
    • Eine Nähmaschine, zum einer Reihe des Heftens zu nähen. (Hand Heften kann benutzt werden, aber näht kleine Stiche)
    • Qualitätsfaden gibt es einen Unterschied in den Nähgarnen? Sie sind der Richter
    • Eine robuste und handgenähte Nadel
    • Optional: Um lange Stielrosen zu machen, benötigen Sie auch ein florales Klebeband und einen Draht, um die Schleife zu befestigen und den Stiel zu formen.

    Hinweis: Für dieses Verfahren kann ein Drahtkantenband verwendet werden, bei dem der Draht anstelle der in den Anweisungen beschriebenen Heftstiche verwendet wird, und der Draht, mit dem das Farbband erfasst wird, kann zum Wickeln verwendet werden der l ayers und sichern Sie die Rose, aber Hand, die gebildete Rose an der Stelle näht, ist noch der sicherste Weg, sicher zu sein, dass Ihre Rose seine Form beibehält.

    Vorbereiten der Multifunktionsleiste

    Hinweis: Der in den Fotos gezeigte weiße Faden wurde für Kontrast und Sichtbarkeit verwendet. Verwenden Sie den Faden, der zu Ihrem Band passt, damit er nicht in Ihrer fertigen Rose angezeigt wird. So wählen Sie die richtige Farbe Nähgarn

    • Wenn Sie so nah wie möglich an einer Kante nähen, nähen Sie eine Reihe von Heftstichen am Rand des Bandes. Dies ist ein großartiger Ort, um mit den Nahtführungen der Nadelposition und der Nähmaschine zu experimentieren, um die Naht so nah wie möglich am Rand zu platzieren, um das Band zu nähen.
    • Ziehen Sie mit dem Fadenende an einem Ende des Bandes eine großzügige Länge des Bandes.

    Bilden der Rose

    • Am Ende des Bandes, drehen Sie das Ende über den Rand des Bandes, um den mittleren Knospen-ähnlichen Bereich der Rose zu erzeugen.
    • Verwenden Sie Nadel und Faden, um das Ende des Farbbands an der Kante des Farbbands zu befestigen.
    • Rollen Sie das verbleibende geraffte Band um die geformte Mitte, sammeln und lösen Sie die Fältelungen, während Sie rollen, um Pedale zu bilden.
    • Sichern Sie die Ebenen der Pedale, während Sie mit der Nadel und dem Faden rollen.
    • Wenn Sie sich dem Ende nähern, falten Sie das Ende des Bandes an die Rückseite der Rose, ähnlich wie Sie die Rose begonnen haben.
    • Sichern Sie die Pedale, indem Sie alle Schichten auf der Rückseite der Rose durchheften an den Bandkanten.