Machen Sie Ihre eigenen Hochzeit Blumenarrangements und Blumensträuße

Julia Wheeler und Veronika Laws / Photodisc / Getty Images

Siehst du ein schönes Blumenarrangement an und denkst: "Ich könnte das machen?" Wenn ja, könnten Sie Ihre eigenen Hochzeitsblumen machen.

Aber bedenken Sie, dass die meisten dieser schönen Arrangements und Brautsträuße, die Sie in Bildern oder Zeitschriften sehen, wahrscheinlich von professionellen Blumendesignern mit langjähriger Designerfahrung und blumigem Know-how gemacht wurden. Aber wenn Sie es schaffen, machen Sie das Projekt mehr Spaß als frustrierend, mehr als schrecklich.

Die Schlüssel zu schönen Hochzeitsblumen planen jedes Detail, bringen alles an einem Ort zusammen und üben, üben, üben.

Wenn Sie unsere Tipps verwenden und unseren Rat befolgen, werden Sie sicher eine gute Erfahrung haben. Also lasst uns anfangen!

Hochzeit D. I. Y Blumenarrangement Tipps

  • Holen Sie sich viele Ideen
    Schauen Sie durch Zeitschriften, Bücher über florale Dekoration, besuchen Sie feine Blumenläden und fotografieren Sie Blumenarrangements, die Sie an öffentlichen Orten mögen. Ein 5-Sterne-Hotel ist ein großartiger Ort, um Ideen zu bekommen. Gehen Sie an einem Samstag und Sie werden wahrscheinlich sehen, Hochzeiten bereits eingerichtet. Je mehr Ideen Sie haben, desto mehr müssen Sie in Ihre Hochzeitsblumen integrieren.

  • Setze alle deine Ideen an einen Ort
    Es gibt nichts Schlimmeres, als nur das gewünschte Aussehen zu finden und es dann zu verlieren, weil du nicht organisiert warst. Also hol dir ein Notizbuch mit Taschen oder einen Manila-Umschlag, nur für deine Blumenbilder. Wenn Sie bereit sind, Entscheidungen zu treffen, können Sie die Fotos aussortieren, die nicht in Ihren Plan passen.

  • Entscheiden Sie sich für Ihr Farbschema
    Wenn Sie eine Lieblingsfarbe haben, ist es das Richtige für Ihre Hochzeit. Aber wenn der Teppich im Raum scheußlich ist, sollten Sie über ein Farbschema nachdenken, das Ihnen helfen wird, den Blick abzuwenden. Oder Sie haben sich vielleicht in einige Kleider für Ihre Brautjungfern verliebt. Wählen Sie Ihr Farbschema mit einer dieser Quellen.

  • Set Your Flower Budget
    Die Blumen sind nur ein Teil einer Hochzeitsfeier. Zusätzlich zu den Kosten für Kleidung, Musik, Empfang und Geschenke kann das Budget für Blumen die Bank sprengen. Aber bei jeder Hochzeit geben die Blumen den Ton an, fügen Farbe und Duft hinzu und sind eines der Dinge, an die sich die Gäste wirklich erinnern. Also skimp nicht.

  • Wählen Sie Ihre Blumen
    Viele verschiedene Blumen können die Farben geben, die Sie wählen. Willst du Rosen oder Nelken, Orchideen oder Iris? Ihre Entscheidung wird von Ihrem Wohnort und der Jahreszeit beeinflusst. Flieder sind fast unmöglich zu bekommen (zu einem Preis, den Sie sich leisten können) im Januar, also finden Sie andere Blumen, die einen ähnlichen Farbton haben.

    Sie können sich entscheiden, alle Rosen oder ein Sortiment von mehreren Sorten zu haben.Was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass die Blumen an Ihrem Standort verfügbar sind, oder geben Sie eine Sonderbestellung für genau das, was Sie möchten.

  • Rekrutieren Sie viel Hilfe
    Da Blumen verderblich sind, müssen sie in letzter Minute zubereitet und arrangiert werden. Wenn Sie viele Blumen haben, brauchen Sie viel Hilfe.

  • Mache ein Rezept, um zu folgen
    Bereite ein Rezept für deine Blumenarrangements vor, so wie du ein Rezept für ein Essen schreibst, das du gerade machst. Jedes Mittelstück benötigt einen Behälter, einen Block aus Blumenschaum, 12 Rosensträucher, 5 Stiele aus Babyatem und 3 Efeustiele. Nun, Sie bekommen das Bild. Stellen Sie sicher, dass Sie mehr haben, als Sie für das benötigen, was Sie erwarten.

  • Sammeln Sie alle Materialien
    Holen Sie alles zusammen in einer Box mit einfachem Zugriff. Wenn du 3 Freunde hast, stelle sicher, dass du 3 Sets hast, damit die Arbeit reibungsloser verläuft. Sie sollten Clipper, Blumenband, Bänder, Blumenmoos, Blumenschutzmittel, Rosenstripper, wenn Sie Rosen, Corsage Pins, Vase enthalten. Sobald Sie Ihr Rezept haben, wissen Sie, was Sie brauchen.

  • Ein cooler Aufbewahrungsort
    Sie werden die Blumen wahrscheinlich einige Tage vor der großen Veranstaltung kaufen und mit der Vorbereitung beginnen, und sie müssen gekühlt aufbewahrt werden. Wenn es ein heißer Sommer ist, reservieren Sie ein Zimmer im Haus und kurbeln Sie die Klimaanlage an. Aber lassen Sie die kalte Luft nicht direkt auf die Blumen blasen.

  • Eimer Wasser
    Sobald Sie die Blumen kaufen, müssen sie ins Wasser gehen. Finden Sie ein paar große Eimer von einem Heimwerkerzentrum oder fragen Sie, ob Sie etwas vom Blumenhändler oder Floristen kaufen oder leihen können. Ein sehr großer Eimer (ca. 18 "hoch) wird helfen, die Blüten an hohen Stielen zu unterstützen.

  • Ein engagierter Arbeitsbereich
    Um Ihre Hochzeitsblumen vorzubereiten, ob Sie kleine oder große Arrangements haben, benötigen Sie ein Stellen Sie so viele Flächen wie möglich mit Plastik oder Teppich abdecken (einige Blumen werden auf den Boden bluten.) Sie brauchen ein tiefes Waschbecken, um die Blumen, mehrere große Tische, Müllsäcke, einen großen einweichen Mülleimer, und ein Platz in der Nähe, um fertige Blumensträuße und Arrangements herzustellen.

  • Üben, Üben, Üben
    Egal wie einfach dein Plan ist oder wie sicher du dich fühlen wirst, plane mindestens einen (vorzugsweise zwei) Übungslauf Kaufe die Blumen, die du ausgewählt hast, um ein Herzstück und einen Strauß zu bauen, und lege sie zusammen, halte den Überblick darüber, wie lange es dauert, um diesen vorzubereiten und multipliziere dann mit wievielen du es machen musst Idee, wie viel Zeit du den Blumen widmen musst, wenn der große Tag kommt Ich habe festgestellt, dass Sie mehr Blumen gekauft haben, als Sie brauchen, oder dass Sie einen volleren Bogen benötigen und mehr Bänder benötigen. Dies ist eine bessere Zeit, um diese Dinge zu realisieren als am Hochzeitstag.

  • Vorarbeiten
    Die Blumen müssen vor der Zeit gemacht werden, aber Sie können Bögen machen, die Behälter sammeln, Kerzen kaufen, Windlichter falten, Servietten falten, Hochzeitsprogramme oder Empfangsmenüs drucken und den Tisch zusammenbauen begünstigt Wochen im Voraus. Denken Sie daran, wo Sie sie aufbewahren!

  • Wenn die Party vorbei ist
    Bitten Sie einen guten Freund, Ihre Mittelbehälter, Leuchter, Dekorationen, Votivhalter und alle Blumen, die Sie am Ende des Empfangs aufbewahren möchten, zu sammeln. Stellen Sie sicher, dass Sie Behälter, Schachteln oder Taschen und Verpackungsmaterialien zusammen mit Anweisungen zur Verfügung stellen, was zu sparen und was wegzuwerfen ist.

Lesen Sie Tipps über Knopflöcher, Korsagen und Mittelstücke, die Sie selbst herstellen können.

Dann finden Sie, wo man Hochzeitsblumen kaufen kann.

Hier finden Sie weitere Tipps, wenn Sie Ihre eigenen Hochzeitsblumen besitzen. Es gibt viele Dinge, an die du dich erinnern musst, also halte es so einfach wie möglich, während du immer genau das bekommst, was du willst.

  • Korsagen für die Damen
    Jede Frau mag die besondere Anerkennung, die eine Korsage verleiht. Halten Sie die Korsagen einfach, abgestimmt auf das Kleid der Dame.

  • Boutonnieres für die Männer
    Wieder erkennen Sie die besonderen männlichen Familienmitglieder und Freunde mit einem einfachen Boutonniere.

  • Save Some Work
    Sowohl Corsagen als auch Boutonniere, auch die einfachsten, sind zeitaufwendig, besonders wenn Sie eine lange Liste von besonderen Gästen haben. Erwägen Sie, diese von einem Floristen zu kaufen, wenn Ihre Zeit begrenzt ist oder Sie nicht genug Hilfe haben.

  • Blumen für die Anpassung
    Planen Sie einen Ihrer Sträuße für den Tag, an dem Sie Ihr Hochzeitskleid passend haben. Nehmen Sie den Blumenstrauß mit und bewerten Sie Größe, Form, Länge der Stiele, Farben und den Stil Ihres Kleides kritisch. Holen Sie sich die Brautjungfern zur gleichen Zeit. Notieren Sie sich die notwendigen Änderungen, um sie perfekt zu machen. Wenn einige der Blumen nicht richtig aussehen (wie Gänseblümchen mit einem Kleid aus Seidenperlen), notieren Sie die notwendigen Änderungen. Bestätigen Sie auch Größe, Form und Farben.

  • Rezeption Tischdekoration
    Wenn Sie eine große Hochzeitsfeier haben, müssen Sie vielleicht nach einem Budget suchen, aber schöne, Möglichkeiten, die Tische zu dekorieren. Hier sind einige Ideen:

    • Float Kerzen und große Rosen oder Pfingstrosen in einer großen Glasschale.

    • Setzen Sie blühende Pflanzen in hübsche Körbe, Urnen oder Behälter. Bedecken Sie den Schmutz mit Blumenmoos.

    • Setze eine große Orchideenpflanze in voller Blüte in eine Messing- oder Silberurne.

    • Ordnen Sie Votivhalter und Kerzen auf einem gespiegelten Tischset in der Mitte des Tisches an. Füge kleine Blumenvasen hinzu.

    • Ordne eine kurze Handvoll Rosenknospen in eine ungerade Anzahl (3, 5 oder 7) von Silberminze-Julep-Bechern.

    • Legen Sie saisonale Grüns wie Pinienzweige oder Efeuwedel auf ein Tablett mit Kerzen, Perlen Obst und ein paar frischen Blumen in Fläschchen mit Wasser.

    • Legen Sie frisches Obst in eine Schüssel mit Füßen. Tuck Stängel von Blumen in den Ritzen.

    • Erschaffe einen Garten mit Kerzen unterschiedlicher Höhe. Ordnen Sie Efeu zwischen den Haltern an.

    • Sammle kleine Fotos von Braut und Bräutigam, setze sie in hübsche silberne Bilderrahmen und wechsele mit hübschen Kerzenverjüngungen.

    • Legen Sie einen einzelnen Stiel der Blume (Lilie, Rose, Hortensie) in eine hohe, klare Vase und setzen Sie sich auf eine gespiegelte Matte. Ordnen Sie Votivkerzen um die Vase.

Wenn Sie in die Flitterwochen gehen, werden Sie nur glückliche Erinnerungen an eine gute Arbeit haben!