Machen Chile Rellenos Schritt für Schritt mit Bildern

Geschälte Chilies. Leah Maroney

Braten und schälen Sie jedes Chili und lassen Sie es abkühlen. * Wenn frische Chilies nicht verfügbar sind, verwenden Sie in Dosen ganze grüne Chilies und mahlen Sie sie, bevor Sie in den Teig eintauchen. Wenn Sie Hilfe beim Braten von Chilis benötigen, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Weiter zu 2 von 7 unten.
  • 02 von 07

    Entfernen Sie die Samen

    Gesätes Chile. Leah Maroney

    Lege ein scharfes Messer in die Spitze der Chilis, genau unter den Stamm und schneide die Hälfte der Chilis hinunter. Schneide mit einem Löffel oder einem Messer die Samen und die weiße Membran heraus, ohne das Fleisch der Chilis zu reißen. Wenn das Chile extrem weich ist, brauchen Sie nicht einmal ein Messer. Sie können vielleicht Ihre Finger benutzen, um sie auseinander zu ziehen, damit Sie hineingehen können.

    Weiter zu 3 von 7 unten.
  • 03 von 07

    Füllen Sie die Chilies

    Füllen Sie die Chile. Leah Maroney

    Lege ein Stück Käse in das Chili, aber zwinge es nicht. Wenn der Käse zu groß ist, schneiden Sie ihn nach unten, bis er hineinpasst. Stellen Sie sicher, dass die offenen Kanten der Chile noch zusammenkommen. Sie können auch eine Füllung verwenden, um die Chilis mit z. B. dieser Hähnchen-Käse-Füllung zu füllen

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.
  • 04 von 07

    Bereiten Sie die Chilies

    Dip Chile in Mehl. Leah Maroney

    Dieser Schritt ist optional. Lege die Hälfte des Mehls auf den Boden eines Tellers. Die Chilis auf das Mehl geben und den Rest des Mehls darüber streuen. Verwenden Sie Ihren Finger, um sicherzustellen, dass das gesamte Chile überzogen ist. Das restliche Mehl abstupfen und die Chilis beiseite legen. Wenn Sie Ihre Chilis in Wasser gespült haben, ist dieser Schritt wichtig, damit der Teig festklebt.

    Chiles enthalten natürlich Öle, und wenn die Öle während des Dampfprozesses weggespült oder entfernt wurden, müssen Sie dies möglicherweise tun, damit der Teig festklebt. Auch, ... MEHR, wenn die Chile sehr "nass" ist, wird der Teig abrutschen. So können Sie auch versuchen, die feuchten Chilis mit einem sauberen Handtuch zu tupfen, um sie ein wenig zu trocknen.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Teig vorbereiten

    Teig. Leah Maroney Für einen einfachen Teig 5-7 Eiweiß schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Schlagen Sie die Eier in einer separaten Schüssel mit ein oder zwei Prise Salz. Falte langsam das Eigelb in den Teig, ohne das Weiß zu zerlegen. Es ist in Ordnung, wenn die Eigelb irgendwie durch den Teig streichen. Rühre sie nicht ein, sonst zerfällt das Weiß und der Teig wird suppig. Fahren Sie mit 6 von 7 fort.
  • 06 von 07

    Dip und Cook chiles

    Dip Chiles in Teig. Leah Maroney Lege die gefüllten Chilis einzeln in den Teig und lege sie vorsichtig in das heiße Öl. Kochen bis der Teig goldbraun ist. Fahren Sie mit 7 von 7 fort.
  • 07 von 07

    Überschüssiges Öl ablassen und