Das Beste aus Sriracha-Soße machen

Salih Enes Ozbayoglu / Getty Images

Obwohl Sriracha-Soße (a. K. A. "Hahnsoße") erst seit den 1980er Jahren auf der Bühne steht, erobert sie schnell die kulinarische Welt. Sein Geschmack ist einzigartig, süchtig machend und wild vielseitig.

Was ist Sriracha Sauce?

Diese knallrote, vielseitige scharfe Sauce wird aus roten Chilischoten, Knoblauch, Essig, Salz und Zucker hergestellt. Die Soße ist scharf und spritzig mit nur einem Hauch Süße, was sie von den heißen Saucen Ihres Gartens unterscheidet.

Sriracha-Soße diente oft als Gewürz in thailändischen, vietnamesischen und chinesischen Restaurants in den gesamten Vereinigten Staaten. Es gibt einige Diskussionen über die ethnische Zugehörigkeit der Sauce und das zu Recht. Die beliebteste Marke wird in den Vereinigten Staaten von Huy Fong Foods hergestellt, das einem vietnamesischen Einwanderer gehört und nach den lokalen heißen Soßen in der kleinen Stadt Sri Racha in Thailand benannt ist.

Die Ursprünge und Einflüsse der Soße sind multikulturell, ebenso wie ihre Attraktivität. Die Soße findet man nicht mehr nur in asiatischen Restaurants, sondern auch in Küchen von Küchenchefs, auf Seiten von kulinarischen Magazinen und in den Regalen von Lebensmittelgeschäften im ganzen Land. Die Anziehungskraft der Soße ist so weit verbreitet, dass die Zutaten in fünf Sprachen auf der Flasche aufgeführt sind.

Sriracha Geschichte

In den frühen 1980er Jahren immigrierte David Tran aus Vietnam in die Vereinigten Staaten und ließ sich in Los Angeles nieder. Unfähig, eine heiße Soße zu finden, die er mochte, begann Tran, sein eigenes zu machen.

Tran begann mit dem Verkauf der Soße aus dem Kofferraum seines Lieferwagens und als die Popularität der Soße wuchs, wurde Huy Fong Foods geboren. Das Unternehmen wuchs schnell und mehr als 10 Millionen Flaschen Huy Fong Foods Sriracha Sauce werden jedes Jahr verkauft.

So verwenden Sie Sriracha Sauce

Wie die meisten heißen Saucen ist Sriracha extrem vielseitig.

Hier sind einige Möglichkeiten, die potente Soße zu genießen:

  • Straight: Srirachas ursprüngliche Verwendung war als Dip-Sauce. Drücken Sie etwas in eine kleine Schüssel oder spritzen Sie es direkt aus der Flasche auf Ihre Lieblingsspeisen.
  • Soßen: Srirachas scharf-würziger Geschmack passt hervorragend zu cremigen Dips und Saucen. Mischen Sie einige Sriracha in saure Sahne, Mayonnaise oder Frischkäse Dips für einen kleinen Kick.
  • Suppen / Eintöpfe: Sriracha wird oft mit Pho in vietnamesischen Restaurants serviert, aber Sie können auch versuchen, es zu Ramen, Tomatensuppe oder Gazpacho hinzuzufügen. Cremebasierte Suppen, wie Chowders, profitieren ebenfalls von Srirachas Kick.
  • Fleisch / Marinaden: Fügen Sie Sriracha zu Teriyaki-aromatisierten Marinaden, BBQ-Saucen, Fleischbällchen, Hackbraten oder Hähnchenflügeln hinzu. Sriracha und Fleisch wurden füreinander gemacht.
  • Eier / Käse: Alles cremig, einschließlich Käse und Eigelb, passt perfekt zum würzigen, würzigen Geschmack von Sriracha.Fügen Sie Sriracha zu Makkaroni und Käse, Käse Dips, Käsebällchen oder Rührei, gebratenen oder deviled Eier hinzu.
  • Getränke: Sriracha-Soße verleiht Bloody Marys oder normalem Tomaten- oder Gemüsesaft eine neue Note.

Im Jahr 2011, Das Sriracha Kochbuch: 50 "Rooster Sauce" Rezepte, die einen Punsch , geschrieben von Randy Clemens, wurde veröffentlicht. Das Buch ist eine klare Demonstration von Srirachas Vielseitigkeit, Popularität und trendigem Reiz.

Einkauf Sriracha Sauce

Dank der scheinbar endlosen Popularität von Sriracha, kann es jetzt in den meisten großen Supermärkten in den Vereinigten Staaten gefunden werden. Sriracha wird normalerweise in der asiatischen Nahrungsmittelabteilung verkauft und kann durch seine helle grüne Kappe und den Hahn auf dem Aufkleber identifiziert werden. Sriracha kann auch bei einer Reihe von Online-Händlern gekauft werden, einschließlich der Huy Fong Foods Website.
Bei Amazon kaufen. com