Einen Strawberry Topped Kuchen machen

Verwendet mit Genehmigung von Michelle Anderson

Eine schöne glatte Fondant bedeckt Kuchen kann mit süßen Fondant Erdbeeren sowie Erdbeerblätter und Blüten akzentuiert werden. Diese Art von Kuchen-Design ist einfach und dauert nur sehr wenig Zeit. Es ist absolut perfekt für eine Brautparty, eine Geburtstagsfeier oder eine lässige Sommerhochzeit.

Sie benötigen:

  • Weißer Fondant
  • Lebensmittelgelfarben: hell- und dunkelrosa und blattgrün
  • Gelb- und dunkelgrüner Glanzstaub
  • Antihaftplatte > Nudelholz
  • Pinsel
  • Lineal
  • Maisstärke
  • Dresden und Äderchen oder ein anderes spitzes Werkzeug
  • ... MORESmall 5 Blütenpresser, zwei Größen
  • Blattschneider oder Stössel, verschiedene Größen
  • Calyx Cutter
Knete den Fondant, bis er sehr glatt ist und teile ihn in vier Kugeln, drei von ähnlicher Größe und etwa halb so groß wie die anderen beiden. Tint die größeren Kugeln dunkelrosa, hellrosa und grün und lassen Sie die kleine Kugel weiß. Jetzt sind Sie bereit, Ihre Erdbeeren und Blumen zu machen!

Weiter zu 2 von 14 unten. 02 von 14
  • Weiße Blumen ausschneiden

    Verwendet mit Erlaubnis von Michelle Anderson

    Sie können mit jedem der verschiedenen Elemente dieses Entwurfs beginnen, aber die weißen kleinen Blumen sind ein logischer Punkt, um zu beginnen. Den weißen Fondant dünn auf die mit Maisstärke bestückte Antihaftplatte ausrollen und mit den kleinen Blütenschneider eine Blume ausschneiden. Fahren Sie mit 3 von 14 fort. 03 von 14
  • Erstellen Sie Venen auf Blumen

    Verwendet mit Genehmigung von Michelle Anderson

    Legen Sie den Stößelabschnitt des Cutters in den Begleitvener und drücken Sie, um die Blüte einzuprägen. Geben Sie die Blume auf einen Teller oder eine Platte und wiederholen Sie den Vorgang mit unterschiedlich großen Kolben, bis Sie die richtige Anzahl an Blüten haben. Fahren Sie mit 4 von 14 fort. 04 von 14
  • Farbe zu Blumen hinzufügen

    Verwendet mit Genehmigung von Michelle Anderson

    Wenn die kleinen weißen Blüten trocken sind, nehmen Sie einen kleinen Pinsel und tragen ein wenig gelben Staub in die Mitte von allen auf die Blumen. Lege die Blüten beiseite und wende deine Aufmerksamkeit den Blättern zu. Fahren Sie mit 5 von 14 fort. 05 von 14
  • Verwenden Sie den Plunger Cutter, um Blätter zu machen

    Verwendet mit Genehmigung von Michelle Anderson

    Wischen Sie das Brett mit einem feuchten, sauberen Tuch ab und stauben Sie es mit Maisstärke ab. Den grünen Fondant sehr dünn ausrollen und mit einem Blattschneider und Stößel die Blätter ausschneiden. Verwenden Sie Ihre Finger, um die Spitzen der Blätter leicht zu kneifen und eine leicht schalenförmige Erscheinung zu erzeugen. Die meisten echten Blätter sind nicht vollständig flach. Da der Blattstößel einen Venenabdruck aufweist, müssen Sie keinen Silikonvenen verwenden. Fahren Sie mit 6 von 14 fort. 06 von 14
  • Unterschiedliche Blätter für Variation erstellen

    Verwendet mit Erlaubnis von Michelle Anderson

    Verwenden Sie mehrere Blattstößel unterschiedlicher Größe, um Variationen zu erstellen.Verwenden Sie nicht Ihren ganzen grünen Fondant, weil Sie ihn auch für den Kelch auf den Beeren benötigen. Fahren Sie mit 7 von 14 fort. 07 von 14
  • Farbe Blätter mit Glanzstaub

    Verwendet mit Genehmigung von Michelle Anderson

    Lassen Sie die Blätter leicht trocknen und dann mit einem flachen Pinsel die Oberfläche der Blätter leicht mit grünem Glanzstaub bestäuben. Dies wird die Adern auf dem Blatt hervorheben und ein Endprodukt erzeugen, das nicht vollständig einheitlich in der Farbe ist. Fahren Sie mit 8 von 14 fort. 08 von 14
  • Machen Sie Erdbeeren aus Fondant

    Verwendet mit Genehmigung von Michelle Anderson

    Die Erdbeeren sind der Spaß Aspekt dieses Designs. Sie sind sehr einfach zu erstellen. Um zu beginnen, die Erdbeeren einfach rollen alle rosa und dunkelrosa Fondant in unterschiedlich große Kugeln, um eine Variation von Beeren nachzuahmen. Stellen Sie sicher, dass die Bälle sehr glatt sind und der größte Ball im Verhältnis zu den Blättern und Blüten steht. Nimm die Fondantkugeln und modelliere jede in eine Form wie eine Erdbeere. Die schnellste Methode besteht darin, die Eiformen zu formen und das Fettende des Eies leicht zu glätten.

    Fahren Sie mit 9 von 14 fort.

    09 von 14
  • Alle Erdbeeren einstreichen

    Mit Genehmigung von Michelle Anderson verwendet

    Nehmen Sie dann ein Aderwerkzeug oder ein Dresdner Werkzeug und machen Sie Vertiefungen auf der Oberfläche jeder Erdbeere. Versuchen Sie, kein festgelegtes Muster zu erzeugen, da echte Erdbeeren keine kleinen Einkerbungen auf ihrer Oberfläche haben, sondern eher zufällig. Fahren Sie mit 10 von 14 fort. 10 von 14
  • Mache Calyxes für Erdbeeren

    Verwendet mit Erlaubnis von Michelle Anderson

    Jetzt, da du weißt, wie viele Erdbeeren du für das Design hast, kannst du den Kelch für die Tops ausschneiden. Das beste Werkzeug dafür ist ein Calyx Cutter, aber Sie können auch einen sechs oder fünf Blütenblattschneider verwenden. Den übrig gebliebenen grünen Fondant auf ein Maisstärkedüsenbrett ausrollen und so viele Kelchstücke herausschneiden, wie für die Anzahl der beendeten Beeren nötig ist. Fahren Sie mit 11 von 14 fort. 11 von 14
  • Befeuchten Sie die Oberseite jeder Berry

    Verwendet mit Genehmigung von Michelle Anderson

    Verwenden Sie einen Pinsel, um ein wenig Wasser auf die Oberseiten Ihrer Beeren aufzutragen. Verwenden Sie nicht zu viel Flüssigkeit oder der Kelch gleitet direkt von Ihrer Erdbeere. Fahren Sie mit 12 von 14 fort. 12 von 14
  • Place Calyx auf Beeren

    Verwendet mit Erlaubnis von Michelle Anderson

    Drücken Sie einen Kelch auf die Oberseite jeder Erdbeere fest. Verwenden Sie das Ende des Pinsels, um einen Eindruck in der Mitte des Kelches zu machen. Fahren Sie mit 13 von 14 fort. 13 von 14
  • Beende alle Erdbeeren

    Verwendet mit Erlaubnis von Michelle Anderson

    Beende alle deine Erdbeeren und lass sie vollständig trocknen. Fahren Sie mit 14 von 14 fort. 14 von 14
  • Verwenden Sie Erdbeeren, Blumen und Blätter auf Kuchen

    Verwendet mit Genehmigung von Michelle Anderson

    Nachdem die Erdbeeren, Blätter und Blüten trocken sind, können Sie sie in Boxen oder luftdichten Behältern in einem trocken kühlen Ort, bis Sie sie brauchen. Wenn Ihr Kuchen fertig ist und mit einer schönen glatten Fondantschicht bedeckt ist, ist es Zeit, die Erdbeeren und die begleitenden Blätter und Blüten auf dem Kuchen zu arrangieren.Du kannst sie überall platzieren, wo du denkst, dass sie hübsch aussehen und darauf achten, dass sie auf jeder Ebene platziert werden. Bei dieser Art von Design gibt es kein richtiges oder falsches Placement.