Machen Sie Ihren eigenen Paneer oder Hüttenkäse

Paneer, eine halbfeste, würfelförmige Form von Hüttenkäse, wird in Nord - und Ost - Indien bevorzugt. "Paneer" - wörtlich übersetzt "Käse" auf Hindi - nimmt leicht den Geschmack der Gewürze in sich auf was es kocht. Paneer fügt indischen Desserts, wie Sandesh, Rasgulla und Rasmalai, einen reichen und cremigen Geschmack hinzu. Es wird auch in Currys wie mutter paner und palak paneer, indischen kababs und parathas, einem panfried indischen Fladenbrot verwendet.

Während Sie in den meisten Supermärkten Quark in Quarkform finden können, können Sie in indischen Lebensmittelgeschäften normalerweise nur Würfel- oder Blocksorten kaufen. Stelle stattdessen paneer zu Hause in einer halben Stunde mit dem folgenden Rezept her. Sobald du Paneer erstellt hast, friere es ein, um es später zu verwenden. Dieses Rezept liefert genug Paneer für zwei Personen.

Was Sie brauchen

  • 1 Quart Milch (ganz)
  • ½ Teelöffel Zitronensäure (oder Limettensaft / Zitronensaft)
  • ½ Tasse warmes Wasser

Wie man es macht

Machen Sie das Paneer

  1. Kochen Sie die Milch in einem mittelgroßen Topf.
  2. Wenn die Milch kocht, Zitronensäure / Limettensaft / Zitronensaft in 1/2 Tasse warmem Wasser auflösen.
  3. Wenn die Milch zum Kochen kommt, gießen Sie die Säure-Wasser / Zitronen- oder Limettensaft-Wasser-Mischung hinein.
  4. Hitze reduzieren und kontinuierlich rühren, bis die Milch vollständig geronnen ist.
  5. Entfernen Sie die Mischung von der Hitze, wenn die Trennung von Quark und Molke abgeschlossen ist.
  6. Die Mischung durch ein sauberes Musselintuch abseihen.
  1. Halten Sie es für eine Minute unter fließendem Wasser und drücken Sie dann das überschüssige Wasser heraus.
  2. Hängen Sie den Musselin für 15 bis 20 Minuten, damit die gesamte Molke abgelassen wird.
  3. Um den Paneer zu einem Block zu machen, binden Sie das Musselin und legen Sie es unter etwas Schweres.
  4. Schneiden Sie den Paneer in Würfel.
  5. Verwenden Sie die Paneer-Cubes sofort oder frieren Sie sie für später ein.

Tipps

  • Verwenden Sie fettarme oder fettarme Milch für eine gesündere Version von Paneer.
  • Werfen Sie die Molke nicht weg. Verwenden Sie es, um Teig für Chapatis oder Parathas zu machen, der weicher wird, als wenn Sie den Teig mit Wasser machen würden.
  • Mischen Sie die Molke mit Bengal Gram Mehl und machen Sie eine dicke Paste. Verwenden Sie diese Paste als Körperlotion für eine weichere Haut.