Männlicher Topf aufgeblähter Schweinedarm Entlassung

Von Stephanie Zell / Getty Images

So hat Ihr kleines bauchiges Schweinchen plötzlich übel riechende, nasse Stellen auf Ihrem Teppichboden hinterlassen. Sie sind wahrscheinlich ziemlich beunruhigt und möchten wissen, was Sie tun können. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung.

Nimm dein Pot Bellied Pig kastriert!

Wenn Ihr Schwein zwei Monate alt ist, sollten Sie seinen Neutrum mit Ihrem exotischen Tierarzt vereinbaren. Schweinsbauchschweine werden geschlechtsreif und fangen an, in sehr jungem Alter zu hüpfen, zu ejakulieren und diesen üblen Geruch zu verbreiten.

Wenn Ihr Schwein älter als ein paar Monate ist und Sie noch mit seiner intakten männlichen Persönlichkeit und seinem "Männergeruch" leben, dann sind Sie eine tapfere Seele. Viele verstörte Besitzer rufen ihren Tierarzt an, sobald sie stinkende, feuchte Stellen finden und ihr kleiner Junge wird dabei erwischt, wie sie sich ihr Kissen, Schuh oder Gott bewahre, ihren Hund anzieht.

Was ist das für eine Geruchsflüssigkeit, die du findest?

Unglücklicherweise ist dieses fiese, nasse Zeug, das du aufräumst, höchstwahrscheinlich Schweine-Ejakulation (Sperma). Wenn Ihr Schwein aufgeregt ist, kommt sein Penis (der wie ein Korkenzieher aussieht) aus seiner Vorhaut und wirft seinen Samen aus. Er wird auch Spielzeug, andere Tiere und sogar dein Bein wegen seiner rasenden Hormone bücken.

Wird er aufhören, diese Dinge zu tun?

Zum Glück hört dein bauchiges Schwein irgendwann auf zu ejakulieren und zu hüpfen - wenn du ihn kastriert bekommst. Wenn ein Schwein kastriert wird, werden seine Hoden entfernt, wodurch die Gründe für das hormonelle Verhalten und die Ausscheidungen beseitigt werden.

Es kann einen Monat oder so nach der Operation dauern, bis er die Ejakulationen und Humping vollständig beendet hat (es sei denn, das Humping ist zu diesem Zeitpunkt zu einem erlernten Verhalten geworden).

Was sind die anderen Vorteile der Kastration?

Abgesehen von den Auswirkungen des Kastrierens Ihres männlichen Hängebauchs auf das Verhalten werden Sie auch die Entwicklung von Hoden- und Prostatakrebs sowie Prostatainfektionen und -vergrößerungen verhindern.

Ein Weg, um Ihr bauchiges Schwein gesund zu erhalten und ein glücklicher Teil der Familie zu sein, ist es, ihn in jungen Jahren kastrieren zu lassen. Besprechen Sie diese und andere Möglichkeiten mit Ihrem exotischen Tierarzt (finden Sie einen exotischen Tierarzt in Ihrer Nähe).