Verwalten eines kleinen Rasens

Elizabethsalleebauer / Getty Images

Kleine Rasenflächen in städtischen Gebieten unterscheiden sich von ihren Vorstadtgegenstücken hauptsächlich in der Größe, aber dieser Unterschied ändert alles über die Wartung und Verwaltung eines kleinen Rasens. Städtische Nachbarschaften sind oft stark bebaut und von Beton oder Asphalt überschwemmt, wodurch Mikroklimata und -bedingungen entstehen, die eine besondere Pflege erfordern, die sich von den Vorstadtrasen unterscheidet.

Es ist am wichtigsten, eine geeignete Grasart für die Bedingungen und den Standort des Rasens zu wählen, wie Schatten und Trockenheitstoleranz.

Egal, ob es sich um einen beschatteten Rasen mit Briefmarke oder einen Dachrasen in Containern handelt, eine geeignete Grasart ist für das Überleben und Gedeihen in ihrem Standort unerlässlich.

Große Schattenbäume können einen kühlen Rückzugsort in einer städtischen Umgebung bieten, konkurrieren aber oft mit Rasen wegen Feuchtigkeit, schränken die Luftbewegung ein und bieten so viel Schatten, dass ein Rasen in seiner Gegenwart unmöglich erscheinen kann. Neben der Auswahl von Schatten liebenden Gräsern können Bäume auch beschnitten werden, um mehr Sonnenlicht und verbesserte Luftzirkulation zu ermöglichen. Beschneiden ist auch vorteilhaft für die langfristige Gesundheit des Baumes.

Die geringe Größe der städtischen Rasenflächen erfordert ein Umdenken in Bezug auf die routinemäßigen Instandhaltungsmaßnahmen.

Die weitreichende Wirkung von Broadcast-Düngerstreuern wird kontraproduktiv. Ein Tropfenverteiler oder Flüssigkeitsanwendungen können auf einem kleineren städtischen Rasen effektiver sein.

Sprinkler würden höchstwahrscheinlich kleine Nebelköpfe sein, um ein Übersprühen zu verhindern.

Einige städtische Rasenflächen können so klein sein, dass es besser wäre, mit der Hand zu bewässern, solange die richtigen Bewässerungsmethoden eingehalten werden. Der Wasserschutz ist in der Stadt genauso wichtig wie in den Vororten.

Selbst der Einsatz von Rasenmähern muss auf einem städtischen Rasen neu gedacht werden. Ein kleiner Elektromäher, ein Spindelmäher oder sogar ein Fadenschneider kann sinnvoller sein als ein herkömmlicher gasbetriebener Rasenmäher - vor allem, wenn die Lagerkapazität begrenzt ist oder länger dauert, um den Rasenmäher zu mähen .

Kulturelle Praktiken sollten gleich bleiben, wenn auch in kleinerem Maßstab. Jeder Rasen wird von einem Bodentest, gelegentlichen Nachsaaten, Belüften und Topdressing profitieren. In der Tat kann die Einstellung eines Rasenpflegeunternehmens in einer städtischen Umgebung sehr sinnvoll sein, sei es nur für bestimmte Arbeiten wie Düngen oder Belüften oder für die wöchentliche Rasenpflege. Seien Sie sicher, ein seriöses Unternehmen mit fairen Preisen und À-la-carte-Dienstleistungen zu verwenden.