Mandarine Orange Rezepte, Auswahl und Lagerung

Mariannehope / Getty Images

Auswahl und Lagerung von Mandarinen

Mandarinen sind je nach Sorte von November bis Juni in der nördlichen Hemisphäre vertreten, wobei die Hauptsaison Dezember und Januar ist .
Wählen Sie Früchte, die makellos und schwer für ihre Größe sind. Vermeiden Sie solche mit Schnitten, weichen Stellen oder Schimmel. Helle Farbe ist nicht unbedingt ein Hinweis auf Qualität, da einige gefärbt sind und einige natürlich grüne Flecken haben, selbst wenn sie vollreif sind.


Sie können an einem kühlen, dunklen Ort für ein paar Tage gelagert werden, sollten aber im Idealfall gekühlt werden, um die Haltbarkeit bis zu zwei Wochen zu verlängern.

Mandarinen in Dosen

Mandarinen in Dosen sind kernlos und meist von der Sorte Satsuma. Die Früchte werden geschält, in Abschnitte getrennt, die Membranen entfernt und dann in einem leichten Sirup konserviert. Lagern Sie ungeöffnete Dosen bis zu sechs Monate auf einem kühlen Regal. Nach dem Öffnen sollten sie in einem abgedeckten Behälter gekühlt und innerhalb einer Woche verwendet werden.

Mandarinorangen Rezepte

• Apfel Orangenfüllung
• Gurken-Mandarinen-Salat
• Obstpizza
• Grand Marnier-Fruchtsalat
• Gesunde Mandarinen-Torte
• Mandarin Lime Sorbet
• Mandarinorange Käsekuchen
• Mandarin Orange und Schokoladenkuchen
• Mandarinorange Kidney Bean Salat
• Mandarin Orangenmarmelade Kekse
• Mandarin Orangen Muffins
• Mandarinorangereispudding (Crockpot)
• Mandarinorange-Tiefkühldessert
• Mandarinensauce
• Mandarinorange-Vinaigrette
• Orangen-Mandel-Grün
• Bayerische Orangen-Creme
• Orangen-Dattel Kuchen
• Orangenflockensalat
• Orangenmarmeladen-Pekannussbrot
• Funkelnde Mandarinen-Ananasform (kalorienarm)
• Putenbrust mit Ananas-Orangensauce
• Truthahn und Mandarine Käsewickel
• Vanille-Fruchtsalat

Mehr über Mandarinen und Mandarinen Rezepte:

Was sind Mandarinen?
• Auswahl und Lagerung von Mandarinorange