Mango Hot Sauce Rezept

Jeder hat eine beliebte scharfe Soße. Vielleicht ist es Tabasco oder Cholula, aber ab und zu braucht es etwas mehr Geschmack, fruchtig und hausgemacht? Dies ist die perfekte scharfe Soße für Sie.

Gewürfelte Mango wird mit scharfer Habanero-Paprika und Ingwer zu einer frechen Sauce kombiniert. Es ist fantastisch mit Pommes, aber haben Sie keine Angst, es auf frisch gegrilltem Fisch oder Hühnchen zu servieren. Perfekt für Tacos, hausgemachte Enchiladas und Nachos. Ich habe es sogar benutzt, um Variationen von Bloody Marys zu machen, um ihnen einen seltsam tropischen Kick zu geben.

Wenn Sie es extra scharf, frei, die Samen und Rippen in der Pfeffer oder sogar mehr als einen verwenden wollen. Denken Sie daran, dass Sie immer noch wollen, dass es essbar ist.

Mango-weise scheinen Champagne / Ataulfo ​​Mangos am besten zu funktionieren. Diese leuchtend gelben, kleineren Mangos erhielten teilweise zu Marketingzwecken den Namen Champagner-Mangos, aber auch ihren kecken Geschmack. Der Geschmack ist süß und cremig mit einem festen Fleisch, das ausgezeichnet gegrillt, geröstet oder direkt serviert wird. Ataulfos haben einen kleinen Samen, der ihnen ein hohes Verhältnis von Fleisch zu Samen verleiht. Sie sind in der Regel von März bis Juli erhältlich und kommen in der Regel aus Mexiko.

Kent Mangos funktionieren auch gut. In den 1940er Jahren in Florida entwickelt, sind Kents ideale Mangos zum Entsaften. Die Mango ist dunkelgrün mit gelegentlichem Rotschimmel und entwickelt in der Reife gelbe Untertöne. Diese Mango ist in Mexiko, Ecuador und Peru beliebt. Es hat zwei Vegetationsperioden und ist im späten Winter und im Sommer verfügbar. Aufgrund der Saftmenge wird diese Mango dazu beitragen, die Menge an Soße, die Sie aus dem Rezept bekommen, zu erhöhen.

Diese Soße bleibt einige Wochen in der Flasche. Aber fühlen Sie sich frei, es Freunden und Familie zu schenken, die sicher nach mehr verlangen werden.

Was Sie brauchen

  • 3 Mangos (geschält und gewürfelt)
  • 1 Habanero-Pfeffer (gewürfelt, Samen und Rippen weggeworfen)
  • 1 Esslöffel Ingwer (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Limette (entsaftet)
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 3 Esslöffel Essig (Reis oder Apfel)
  • 1/2 Teelöffel Salz

So stellen Sie es her

  1. Geben Sie alle Zutaten hinein einen Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Koche 5 Minuten lang.
  2. Geben Sie die Zutaten in einen Mixer und mischen Sie sie zusammen. Achten Sie dabei auf den Dampf, damit der Deckel nicht weggeblasen wird.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!