Mango-Eis

Für dieses Rezept benötigen Sie 2 - 3 Mangos (die genaue Anzahl hängt von der Größe der Mango ab). Wenn Sie zu viel Mango haben, können Sie das Eis mit übrig gebliebenen Würfeln garnieren. Da die Schärfe einzelner Mangos variieren kann, möchten Sie vielleicht auch die Menge an Zucker anpassen.
Ergibt etwa 6 Tassen Mangoeis. Blättern Sie nach unten für mehr Mango-Rezepte.

Was Sie brauchen

  • 2 Tassen geschält und gewürfelt Mango
  • 1/3 plus 1/2 Tasse Kristallzucker, plus extra nach Geschmack
  • 2 - 2 1/2 Esslöffel frischer Limettensaft (I verwendet 2 1/2)
  • 1 3/4 Tassen halb und halb *
  • 1 1/4 Tassen Kokosmilch
  • 2 - 3 Esslöffel geröstete Kokosnuss als Beilage (optional)
  • Handvoll Minze Zweige als Beilage (optional)

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel die gewürfelte Mango mit 1/3 Tasse Zucker vermengen. Bedecken und marinieren über Nacht im Kühlschrank.
  2. Am nächsten Tag in einem Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze die Mango-Stücke mit dem Zuckersirup köcheln lassen (dies ist die sirupartige Mischung, die sich in der Schüssel bildet, wenn man die Mango-Stücke mit Zucker kombiniert und über Nacht kühlt). 5 Minuten kochen, gelegentlich umrühren, dann entfernen und abkühlen lassen.
  1. Die Mischung aus Mango und Zuckersirup in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren. Den Limettensaft hinzufügen und erneut verarbeiten. Bedecke und kühle für eine Stunde.
  2. In einer großen Schüssel die Hälfte und Hälfte und Kokosmilch mit dem restlichen 1/2 Tasse Zucker unter Rühren mischen, um den Zucker aufzulösen. Die pürierte Mango einrühren, nicht schlagen, aber vorsichtig umrühren, um sie zu mischen. Wenn Sie möchten, probieren Sie einen Geschmackstest und fügen Sie, falls gewünscht, noch mehr Zucker hinzu (ich habe 1 Esslöffel hinzugefügt).
  3. Im Gefrierfach kühlen, gelegentlich umrühren, bis es ausgehärtet ist, oder in einer Eismaschine gemäß den Anweisungen des Herstellers zubereiten. Wenn Sie nach der Zubereitung in der Eismaschine eine festere Konsistenz wünschen, verpacken Sie die Mango-Eiscreme in einen luftdichten Kunststoffbehälter und stellen Sie sie für etwa 2 Stunden in den Gefrierschrank. Aus dem Gefrierschrank 15 Minuten vor dem Servieren entfernen.
  4. Bei Bedarf mit den gerösteten Kokosnuss- und Minzzweigen garnieren.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!