Mango Salsa

Sicher, man kann in vielen Supermärkten Mangosalsa kaufen, aber nichts geht über den frischen, hellen Geschmack von hausgemachter Mangosalsa, wenn diese süßen Früchte Saison haben. Menschen, die das Glück haben, dort zu leben, wo Mangos gedeihen (ich sehe diejenigen, die in Florida und Hawaii leben!), Wissen, wovon ich rede. Servieren Sie diese Salsa mit gegrilltem Fisch (vor allem Lachs!), Sautierten Shrimps oder sogar gebratenem Hähnchen oder Schwein.

Benutze dieses Rezept als Richtlinie und schau dir alle Variationen und Optionen unten an, um deine perfekte Mangosalsa zu machen!

Was Sie brauchen

  • 1 große Mango oder 3 kleine Mangos
  • 1 Schalotte
  • 1/4 Tasse Korianderblätter
  • Meersalz nach Geschmack

Zubereitung

< ! - 2 ->
  1. Schneiden Sie die Mangos in kleine mundgerechte Stücke. Wenn du noch nie eine Mango geschnitten hast, hier ist wie du es tust: Halte die Mango in der Länge aufrecht; Es gibt dünne Seiten und breite Seiten, die du abschneiden und die breiten Seiten benutzen willst, also halte die Mango mit einer mageren Seite dir gegenüber und schneide die breite Seite ab, beginne gerade zur Seite der Mitte auf der Oberseite und schneide herum die harte Grube in der Mitte. Sobald Sie die zwei Seiten in der Hand haben, zählen Sie jeden in mundgroße Stücke, drehen Sie die geritzten Stücke aus und schneiden Sie sie ab; verwerfe die Schale und die Grube. Schritt-für-Schritt-Bilder finden Sie unter So schneiden Sie eine Mango.
  1. Die Schalotten schälen und fein hacken. Zerkleinere den Koriander.
  2. Mango, Schalotte und Koriander in eine mittelgroße Schüssel geben. Sprinkle mit etwa 1/4 Teelöffel Salz. Toss um alles zu kombinieren. Geben Sie ihm einen Geschmack und fügen Sie mehr Salz hinzu, um Ihren Geschmacksknospen zu entsprechen. Sofort servieren oder abdecken und bis zu ein paar Stunden kühlen.

Variationen:

  • Spice It Up mit einem gehackten frischen grünen oder roten Chili oder 1/8 bis 1/4 Teelöffel Cayenne (beachten Sie, dass Cayenne die helle gelb-orange Farbe dieser Salsa in etwas verändert mit einem Hauch von Rot darüber).
  • Viel Spaß mit Zwiebeln mit einer grünen Zwiebel anstelle der Schalotte für mehr Farbe und einen weniger starken Zwiebelschlag.
  • Machen Sie es Garlicky , indem Sie eine kleine Knoblauchzehe dazugeben (beachten Sie, dass roher Knoblauch sich im Geschmack intensiviert, je länger er sitzt, also sollten Sie dies unbedingt vor dem Servieren hinzufügen, wenn Sie diesen geschmacklosen Geschmack ohne Bitterkeit wollen).
  • Mischen Sie die Frucht mit einem gehackten Pfirsich oder Nektarine zusammen mit der Mango-ein paar Pflaumen, Aprikosen oder Pluots sind auch Spaß Optionen.
  • Spiele mit Kräutern und verwende Minze oder Basilikum anstelle von Koriander; Kerbel und Petersilie sind ebenfalls eine gute Wahl.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!