Manhattan Clam Chowder Rezept

Der grundlegende Unterschied zwischen Manhattan Chowder und New England Clam Chowder ist die Tomaten in der Manhattan-Version und die Creme in New England. Bacon verleiht diesem Rezept zusätzlichen Geschmack und Tiefe.

Was Sie brauchen

  • 5 Tassen Wasser
  • 3 Dutzend Muscheln (Chowder (Quahog) oder Kirschkernmuscheln, geschrubbt)
  • 5 Scheiben Speck, fein gehackt
  • 1 große Zwiebel (12 Unzen) ) (fein gehackt)
  • 2 große Karotten (geschält und fein gehackt)
  • 2 Stangen Sellerie (fein gehackt)
  • 1 Pfund Allzweckkartoffeln (3 mittel) (geschält und fein gehackt)
  • 1 / 2 Lorbeerblätter
  • 1-1 / 4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Dose (28 Unzen) Zwetschgentomaten
  • 2 Esslöffel frische Petersilie (gehackt)
< ! --1 ->

Wie man es macht

  1. In einem nicht reaktiven 8-Quart Topf, erhitzen Sie 1 Tasse Wasser bis zum Sieden bei starker Hitze. Fügen Sie hinzu und erhitzen Sie zum Kochen. Hitze reduzieren; bedecken und köcheln lassen, bis sich die Muscheln öffnen, 5 bis 10 Minuten, und die Muscheln in die Schüssel geben, wenn sie sich öffnen. Verwerfen Sie Muscheln, die nicht geöffnet wurden.
  2. Wenn es kühl genug ist, Muscheln aus Muscheln zu entfernen und grob zu hacken. Schalen verwerfen. Strain Muschelbrühe durch ein Sieb mit Papiertüchern in die Schüssel gesaugt.
  1. In demselben sauberen Topf, Speck bei mittlerer Hitze braten; Zwiebel hinzufügen und kochen, bis zart, ca. 5 Minuten. Fügen Sie Karotten und Sellerie hinzu; kochen 5 Minuten.
  2. Fügen Sie Muschelbrühe zu Speckmischung im Saucepot hinzu. Füge Kartoffeln , restliche 4 Tassen Wasser, Lorbeerblatt, Thymian und Pfeffer hinzu; Hitze bis zum Kochen. Hitze reduzieren; bedecken und 10 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Tomaten mit ihrer Flüssigkeit hinzu und brechen Sie sie mit der Seite des Löffels auf. 10 Minuten länger köcheln lassen.
  3. Die gehackten Muscheln unterrühren und durchwärmen. Lorbeerblatt verwerfen und mit Petersilie bestreuen. Geschmack zum Würzen; nach Bedarf Salz hinzufügen.

Pro Portion : etwa 117 Kalorien, 5 g Protein, 12 g Kohlenhydrate, 6 g Gesamtfett (2 g gesättigt), 12 mg Cholesterin, 342 mg Natrium

Rezepturquelle : (Hearst Bücher)

Mit Erlaubnis nachgedruckt.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!