Ahorn Zimt Frühstück Quinoa

Die Aromen von Ahorn, Zimt und Rosinen in dieser einfachen Quinoa-Frühstücksschüssel sind bekannt genug, dass Kinder sie gleich aufessen. Fügen Sie jede Art von Obst hinzu, die Sie zur Hand haben - Bananen, Äpfel oder Beeren würden gut gehen. Wenn Sie am Morgen keine Zeit haben, Quinoa zu kochen, kochen Sie es am Vorabend oder versuchen Sie es mit schnell kochenden Quinoa-Flocken.

Halten Sie einige Quinoa übrig, um Frühstücksrezepte so schnell und einfach wie möglich zu machen. Wenn Sie gerne Quinoa zum Frühstück haben, achten Sie darauf, diese 7 Möglichkeiten, Quinoa zum Frühstück zu haben.

Dieses Frühstück Quinoa Breirezept ist vegetarisch, vegan, proteinreich und glutenfrei. Mit freundlicher Genehmigung des Everything Vegan Cookbooks.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 - 2 1/2 Tassen Wasser
  • 2/3 Tasse Sojamilch
  • 1 TL. vegane Margarine
  • 1/2 TL. Zimt
  • 2 EL. Ahornsirup
  • 2 EL. Rosinen (optional)
  • 2 Bananen, in Scheiben geschnitten (optional)

Zubereitung

  1. Quinoa und Wasser in einem kleinen Topf erhitzen und zum Kochen bringen. Aufköcheln lassen und 15 Minuten zugedeckt kochen lassen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.
  2. Vom Herd nehmen und die Quinoa mit einer Gabel auffließen lassen. Cover, und lassen Sie für fünf Minuten sitzen.
  3. Die Margarine und Sojamilch einrühren und die restlichen Zutaten zugeben.

Nährwertangaben, pro Portion:

Kalorien: 416
Fett: 8g
Natrium: 77mg
Ballaststoffe: 7g
Eiweiß: 14g

Bewerten Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!