Marinierte knochenlose Hühnchenschenkel (Pargiot)

Pargiot bedeutet entweder "Hühnchenschenkel" oder "junges Hühnchen" auf Hebräisch (obwohl, wie Giora Shimoni feststellt, einige israelische Restaurants den Begriff für kornische Wildhühner verwenden). Die Caterer Paula Levine Weinstein und Julie Komerofsky Remer nutzen das leckere, saftige dunkle Fleisch zu erschwinglichen Preisen für ein Hauptgericht, das im Sommer nicht nur lecker vom Grill ist, sondern auch im Ofen gebacken wird.

Mache es zu einer Mahlzeit: Wenn du grillst, probiere diese Hähnchenschenkel mit 2-Minuten-Krautsalat oder diesem knusprigen, bunten Regenbogen-Krautsalat mit Tamari-Ingwer-Vinaigrette. Auf der Seite bieten Sie einen Getreidesalat, wie diese Gerste und gerösteten Gemüsesalat. Gedämpfter Brokkoli und Dairy Free Cornbread Muffins runden das Essen ab. Als Nachspeise bieten wir kalte Scheiben Wassermelone oder einen Obstkuchen der Saison an.

Servieren Sie die gebackene Version auf einem Bett von Basmati-Reis mit Karotten, zusammen mit einer Auswahl Ihrer Lieblingsgemüse - eine Platte mit gebratenen Paprika, Tomaten und Zucchini, und Portobello-Pilze wäre großartig. Beenden Sie die Mahlzeit mit Schokolade Haselnuss gefüllte Datteln und Clementinen.

Aktualisiert von Miri Rotkovitz

Was Sie brauchen werden

  • 2 kg (1 kg) knochenlose, hautlose Hähnchenschenkel (Pargiot auf Hebräisch)
  • 1/2 Tasse Neutralöl, wie Canola
  • 1/4 Tasse Rotweinessig
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Senf
  • 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Knoblauch Gewürznelke, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer

Wie man es macht

1. Das Hähnchen in einer Auflaufform in eine Schicht legen oder in eine Plastiktüte mit Reißverschluss legen.

2. In einer Schüssel Öl, Essig, Sojasauce, Zitronensaft, Senf, Petersilie, Knoblauch und Pfeffer verquirlen. Etwa 1/4 der Marinade in eine kleine Schüssel oder ein Gefäß geben, abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

3. Gießen Sie den Rest der Marinade über die Hühnerschenkel. Bedecken oder versiegeln und im Kühlschrank für mindestens ein paar Stunden oder über Nacht.

4. Den Grill oder Backofen auf 325 ° F (170 ° C) vorheizen. Die Marinade auf Raumtemperatur bringen. Anleitung zum Grillen: Entfernen Sie die Hähnchenschenkel von der Marinade und legen Sie sie auf den Grill. (Entsorgen Sie die Marinade, die das Hühnchen enthielt.) Bei mittlerer Hitze 5 bis 8 Minuten grillen. Die Hähnchenteile umdrehen, mit der Marinade bestreichen und grillen, bis das Hähnchen fertig ist, die Säfte werden klar und das Fleisch registriert mindestens 165 F (74 F) auf einem sofort lesbaren Thermometer.

Backanleitung: Das Hähnchen in der Marinade in der Auflaufform 25 Minuten bei 170 ° C (325 ° F) backen. Drehen Sie die Stücke um und baste und fügen Sie die reservierte Marinade hinzu, falls gewünscht.Backen Sie für weitere 25 Minuten, bis das Huhn durchgebacken ist, die Säfte laufen klar, und ein sofortiges Lesethermometer, das in den dicksten Teil eines Hühneroberteils eingesetzt wird, registriert mindestens 165 F (74 C).