Mariniertes Ingwer-Hähnchen für den Grill

Geriebener, frischer Ingwer verleiht dieser würzigen Marinade einen zusätzlichen Kick, der gleichzeitig als Soße für den Grill dient, während die Hähnchenschenkel gegrillt werden. Falls das Wetter nicht mitspielt, enthält das Rezept eine Grillanleitung.

Während die tatsächliche Zubereitungszeit ziemlich kurz ist, solltest du dir Zeit für das Marinieren des Hühnchens nehmen.

Mehr Gegrillte Hühnchen Rezepte

  • Fünf-Gewürze Hühnchen

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Pfund knochenlose Hühnerschenkel, Haut an oder aus
  • Für Marinade:
  • 8 EL Rotweinessig
  • 2 EL dunkel Sojasauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Asiatisches Sesamöl
  • 2 EL geriebene frische Gingerroot
  • 2 TL gehackter Knoblauch
  • 2 Schalotten (Frühlingszwiebeln), fein gehackt > 2 TL brauner Zucker
  • 1 TL gemahlener roter Pfeffer oder nach Geschmack
So machen Sie es

Spülen Sie die Hähnchenschenkel unter fließend kaltem Wasser ab und tupfen Sie sie mit Papiertüchern trocken.

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Rotweinessig, Sojasaucen und asiatisches Sesamöl verquirlen. Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, braunen Zucker und zerdrückte rote Paprika einrühren. Entfernen Sie 1/4 Tasse der Marinade und reservieren Sie sie als Soße zu verwenden.
  2. Legen Sie die Hähnchenschenkel in eine große wiederverschließbare Plastiktüte und legen Sie sie in eine Schüssel. Fügen Sie die Marinade hinzu, verschließen Sie den Beutel und marinieren Sie das Huhn im Kühlschrank für 4 Stunden, gelegentlich drehend. (Verwenden Sie bei Bedarf 2 kleine wiederverschließbare Beutel und teilen Sie das Hähnchen und die Marinade zwischen ihnen auf).
Zum Grillen
  1. : Den Grill vorheizen. Entfernen Sie die Hähnchenschenkel aus dem Beutel und entsorgen Sie die überschüssige Marinade. Legen Sie sich flach auf die Kochfläche und grillen Sie, drehen Sie alle paar Minuten und gießen Sie mit der reservierten Marinade für 10 - 15 Minuten oder bis die Oberschenkel durchgekocht sind und die Säfte frei laufen. Heiß servieren. Das Hühnchen
  2. grillen: Legen Sie die Schenkel auf ein mit Antihaft-Kochspray besprühtes Gestell. Fügen Sie 1/4 Tasse Wasser auf das darunter liegende Tablett, um zu verhindern, dass sich das Fett entzündet. Grillen Sie das Hühnchen bei großer Hitze, ca. 15 cm von der Kochstelle entfernt, etwa 15 Minuten lang, wenden Sie es alle 5 Minuten an und gießen Sie es mit der Marinade, bis es durchgegart ist. Heiß servieren.