Marshmallow Puffs

Barbara Whiting, die Reiseführerin von Stay-at-Home, schrieb einen wunderbaren Artikel darüber, wie man mit diesen Rollen Kindern von der Auferstehung Jesu erzählen kann. Sieh dir ihren Artikel an und mache dann diese Rollen. Und diese Brötchen sind zu jeder Jahreszeit gut, nicht nur zu Ostern!

Was Sie brauchen

  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel. Mehl
  • 1-1 / 2 TL. Zimt
  • 1 Blatt gefrorener Blätterteig (aufgetaut)
  • 16 große Marshmallows
  • 1/3 Tasse Butter (geschmolzen und gekühlt)

Wie man es macht

1. Ofen auf 375 Grad vorheizen. Besprühen Sie 16 Muffin-Tassen mit Antihaft-Backspray mit Mehl. Das Auskleiden mit Pappbechern funktioniert nicht - die fertigen Rollen bleiben an den Papiereinlagen haften. In einer kleinen Schüssel 1/4 Tasse Zucker, Mehl und 1 TL mischen. Zimt; gut mischen und beiseite stellen.

2. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und auf ein 12 "Quadrat ausrollen. In 16 3" Quadrate schneiden. 1 Teelöffel Zimt-Zucker-Mischung auf jedes Quadrat streuen und leicht in den Teig drücken.

Legen Sie ein Marshmallow in die Mitte und bilden Sie den Teig um den Marshmallow, die Ränder gut versiegelnd. Stellen Sie sicher, dass der Marshmallow vollständig mit Teig bedeckt ist; quetschen Sie die Kanten gründlich zu versiegeln.

3. Die gefüllte Rolle in geschmolzene Butter eintauchen und restliche Zimtzuckermischung einrollen; in die gesprühte Muffinschale geben. Wiederholen Sie mit den restlichen Marshmallows, Teig, Zimtzuckermischung und Butter.

4. Legen Sie die Muffin-Dosen auf ein großes Backblech, da die Füllung im Ofen überlaufen könnte. Backen bei 375 Grad für 12 bis 15 Minuten oder bis goldbraun.

5. Aus dem Ofen nehmen; cool 1 Minute. Entfernen Sie die Rollen aus den Muffinförmchen und legen Sie sie auf die Gitterroste, um sie abzukühlen.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!