Martha Washington Süßigkeiten

Martha Washington Candies mag einen lustigen Namen haben, aber es gibt nichts lustiges an ihrem tollen Geschmack! Diese traditionellen, in Schokolade getauchten Sahnesüßigkeiten sind ein Kinderspiel und haben eine süße Cremefüllung, die mit geschredderter Kokosnuss und gerösteten Pekannüssen gefüllt ist.

Was Sie brauchen

  • 4 oz. ungesalzene Butter (bei Raumtemperatur)
  • 12 oz. (3 Tassen) Puderzucker
  • 7 Unzen (1/2 Tasse + 1 Esslöffel) gesüßte Kondensmilch
  • 1 Tasse gesüßte Kokosnußflocken
  • 1 Tasse geröstete Pekannüsse (grob gehackt)
  • 1 TL. Vanilleextrakt
  • 1/8 TL Salz
  • 1 lb. Schokoladenüberzug
  • 3 oz. weiße Schokoladenüberzug (optional)

Wie man es macht

1. Bereiten Sie ein Backblech vor, indem Sie es mit Wachspapier oder Pergamentpapier auskleiden.

2. In einer großen Rührschüssel Butter, Puderzucker, Salz und Kondensmilch zusammenschlagen, bis die Masse leicht und locker ist.

3. Geben Sie die Kokosnuss, die Pekannüsse und den Vanilleextrakt mit dem Mixer auf niedriger Geschwindigkeit hinzu und mischen Sie alles gut miteinander. Die Mischung wird steif sein. Legen Sie die Süßigkeiten in den Kühlschrank, um zu kühlen, bis es fest genug ist, um in Bälle zu rollen, 2-3 Stunden.

4. Mit einer Zuckerschaufel oder einem Teelöffel die Mischung in 1-Zoll-Bällchen formen und auf das vorbereitete Backblech legen. Stauben Sie Ihre Hände mit Puderzucker, wenn sie zu klebrig werden. Setzen Sie die Süßigkeiten zurück in den Kühlschrank, um sich zu entspannen, während Sie die eintauchende Schokolade vorbereiten.

5. Die Schokolade in eine große mikrowellenfeste Schüssel geben und in der Mikrowelle schmelzen, wobei alle 30 Sekunden gerührt wird, um Überhitzung zu vermeiden. Rühren Sie, bis die Schokolade völlig glatt ist, und lassen Sie sie etwas abkühlen, bis es warm, aber nicht heiß ist.

6. Mit Tauchwerkzeugen oder zwei Gabeln die Bonbons in die geschmolzene Schokolade tauchen. Lassen Sie den Überschuss in die Schüssel zurücktropfen und legen Sie die eingetauchten Bonbons auf die Backbleche. Wiederholen Sie dies, bis alle Bonbons eingetaucht sind.

7. Wenn Sie die weißen Streifen hinzufügen möchten, schmelzen Sie den weißen Schokoladenbonbon in einer kleinen Schüssel in der Mikrowelle. Nieselregen Sie die Beschichtung über die fertigen Bonbons, indem Sie eine mit Schokolade getauchte Gabel über die Bonbons winken. Alternativ können Sie die geschmolzene Beschichtung in einen Plastikbeutel geben und eine kleine Ecke des Beutels abschneiden, um einen selbstgemachten Spritzbeutel zu bilden und dünne Linien weißer Schokolade über die eingetauchten Trüffeln zu träufeln. Kühlen Sie die Bonbons bis die Beschichtung fest ist.

8 . Martha Washingtons können bis zu zwei Wochen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Für den besten Geschmack und die Textur, bringen Sie sie vor dem Servieren auf Raumtemperatur.

Möchten Sie mehr machen? Schauen Sie sich diese Rezepte an:

Klicken Sie hier, um alle Coconut Candy Rezepte zu sehen!

Klicken Sie hier, um alle Pecan Candy Recipes anzuzeigen!

Klicken Sie hier, um alle Trüffel Süßigkeiten Rezepte anzuzeigen!

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!