Marzipan Karotten

Marzipan Karotten sind einfach zu machen und sehen entzückend auf Karottenkuchen oder Cupcakes aus! Sie können das Rezept ändern und die Größe der Karotten nach Ihren Bedürfnissen variieren.

Sie können Ihr eigenes Marzipan herstellen oder es bei den meisten großen Lebensmittelgeschäften kaufen. Marzipan kommt am häufigsten in 7-Unzen-Röhrchen (die Menge, die hier genannt wird), aber Sie können mehr oder weniger verwenden, je nachdem, was Sie zur Verfügung haben.

Was Sie brauchen

  • 7 Unzen Marzipan (1 Rolle)
  • 1 Tropfen rote Lebensmittelfarbe (oder mehr nach Bedarf)
  • 2 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe (oder mehr nach Bedarf)
  • Optional: Pulver Zucker zum Bestäuben
  • Optional: essbare Zweige der Kräuter zur Dekoration

Wie man es macht

1. Bedecken Sie Ihre Hände mit Puderzucker oder tragen Sie Plastikhandschuhe.

2. Kneten Sie das Marzipan bis es leicht erweicht ist. Flatte das Marzipan in eine Scheibe und füge ein paar Tropfen roter und gelber Lebensmittelfarbe in die Mitte hinzu, wobei ein Verhältnis von 1 Tropfen rot zu 2 Tropfen gelb verwendet wird. Falten Sie das Marzipan zu einem Ball und beginnen Sie, die Farbe durch den Teig zu kneten, fügen Sie mehr Lebensmittelfarbe hinzu, wenn Sie wünschen, arbeiten Sie, bis das Marzipan eine einheitliche Farbe ist.

3. Rollen Sie den Teig zu kleinen Bällen von der Größe eines Viertels. Rollen Sie die Kugeln zwischen Ihren Handflächen, ziehen Sie sie in dünne Röhren und verjüngen Sie ein Ende, so dass sie wie Karotten geformt sind.

4. Nehmen Sie einen Zahnstocher und halten Sie ihn senkrecht zu den Karotten, um entlang der Zahnstocherlücke horizontale Einkerbungen zu erzeugen, die leichte Knicke erzeugen.

5. Falls gewünscht, bohren Sie Löcher in die Oberseiten der Karotten und fügen Sie die Zweige der Kräuter ein, um die Karottenblätter zu sein.

6. Bewahren Sie Marzipankarotten bis zu zwei Wochen in einem luftdichten Tupperware-Behälter auf oder frieren Sie gut verpackte Marzipan-Karotten bis zu drei Monaten ein.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!