Kartoffelpüree White Sweet Potatoes Rezept

Die weißfleischige Süßkartoffel ( boniato ) ist so vielseitig wie traditionelle amerikanische Kartoffeln. In der Karibik gibt es eine große Vielfalt an Süßkartoffeln, und die Menschen finden immer unterschiedliche Arten, sie zu verwenden. Oft ersetzen sie reguläre Kartoffeln.

In dem Bemühen, eine andere Art von Kartoffelpüree zu servieren. Die Süßkartoffeln mit weißem Fleisch wurden verwendet, um diesen würzigen Kartoffelpüree zu machen. Servieren Sie dies wie normales Kartoffelbrei.

Was Sie brauchen

  • 2 Pfund Süßkartoffeln (weißfleischig)
  • Salz nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Butter (gesalzen oder ungesalzen, geschmolzen)
  • Frisch gemahlen schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 Tasse Milch (ganz, warm)
  • Paprika (nach Geschmack, gehackt)
  • 1/4 Tasse grüne Zwiebeln (weiße und grüne Teile, in Scheiben geschnitten)

Wie man es macht

  1. Süße Kartoffeln schälen, in große Stücke schneiden und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen.

  2. Wenn der Topf zum Kochen kommt, salzen Sie das Wasser und lassen Sie es kochen, bis ein Messer leicht eintaucht. Gründlich abtropfen lassen.

  3. Die abgetropften Kartoffeln in den heißen Topf geben (den gleichen Topf, in dem sie gekocht wurde), das Salz, die Butter, den Pfeffer und die Milch hinzufügen und zerdrücken, bis sie glatt sind.

  4. Mit Peperoni würzen. Gut mischen. Die grünen Zwiebeln unterheben.

  1. Sofort servieren.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!