Matcha Grüner Tee Käsekuchen

Matcha grüner Tee Cheesecake ist ein elegantes, cremiges japanisches Dessert mit einer süßen Graham Cracker Krume Kruste. Dieses Dessert ist einfach zuzubereiten.

Nach japanischer Küche wird diese Art von Käsekuchen als "seltener Käsekuchen" bezeichnet. Dies hat keine Auswirkungen darauf, dass es roh oder zu wenig gekocht ist, sondern einfach, dass es nicht gebacken wird. Stattdessen werden die Zutaten mit Gelatine vermischt und im Kühlschrank zum Abbinden abgekühlt.

Die Schönheit dieses japanischen Matcha-Käsekuchens ist, dass er kreative Präsentationsmöglichkeiten bietet, da er nicht gebacken wird. Während das untenstehende Rezept die Verwendung einer einzelnen Kuchenform vorschlägt, kann die Nachspeise auch in schönen einzelnen Gläsern, Schüsseln oder Ramekins zubereitet werden.

Was Sie brauchen

  • Für die Kruste:
  • 1 1/2 Tassen Graham Cracker Krümel
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter (geschmolzen)
  • 1 Esslöffel Zucker (granuliert weiß)
  • Für der Käsekuchenfüllung:
  • 1 Esslöffel nicht aromatisiertes Gelatinepulver (Beispiel: Knox Gelatine)
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 6 Unzen Frischkäse (weich gemacht)
  • 1/3 Tasse Naturjoghurt
  • 1 / 4 Tassen granulierter Weißzucker
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 1 Esslöffel Matcha Grünteepulver
  • 3 Esslöffel Wasser (warm)

Wie man es macht

  1. Kombiniere in einer kleinen Schüssel nicht aromatisiertes Gelatinepulver und 1/4 Tasse Wasser. Mischen und beiseite stellen.
  2. Um die Kruste in einer separaten Schüssel vorzubereiten, kombinieren Sie Graham Cracker Krümel, geschmolzene Butter und Zucker.
  3. Verbreiten Sie die Krumenmischung in der Unterseite einer 8-Zoll-Runde Kuchenform. Drücken Sie die Krümel mit der Rückseite eines Löffels zusammen, um eine feste Kruste zu erhalten. Kühlen Sie die Kruste im Kühlschrank ab, während die Füllung zubereitet wird.
  1. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel Matcha-Grünteepulver mit 3 Esslöffeln warmem Wasser, um das Pulver vollständig aufzulösen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel weichen Frischkäse und Zucker vermischen. Verwenden Sie einen Mischer für die besten Ergebnisse.
  3. Fügen Sie der Frischkäse-Mischung Naturjoghurt und Sahne hinzu und vermischen Sie alles glatt.
  4. Als nächstes die Matcha-Grüntee-Flüssigkeit in die Käsekuchen-Mischung geben und mischen, bis sie eingearbeitet ist. Die Füllung wird hellgrün.
  5. Erhitze die Gelatinemischung (sie hat sich verfestigt) in der Mikrowelle, bis sie flüssig wird, und füge sie der Käsekuchenfüllung hinzu. Gut umrühren.
  6. Die Füllung auf die Kruste gießen und gleichmäßig verteilen.
  7. Kühlen Sie den Käsekuchen für 6 Stunden oder bis zum Festsetzen.

Rezept-Tipps und Variationen

  • Fügen Sie saisonale Beeren oder frisch geschlagene Sahne als Beilage für den Matcha-Grüntee-Käsekuchen hinzu.
  • Den Käsekuchen mit Matchapulver bestäuben, um ihn kurz vor dem Servieren zu garnieren.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle!Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!