McDonalds zuckerfreie Vanille Eiskaffee Rezension

Getty Images News

Mit nur 1 bis 2 Gramm Zucker ist McDonald's Iced Coffee mit zuckerfreiem Vanillesirup ein Eigenheim.

Einen Kaffee unterwegs zu trinken, ist ein typisches Morgenritual wie das Zähneputzen oder das Bettenmachen am Morgen. Ob aus der Ecke der Bodega oder einer großen Kette wie Starbucks, Kaffee hilft vielen Menschen, ihren Tag zu überstehen. Also, wenn Sie einer dieser Menschen sind, McDonalds bietet eine gute Option, um eine Koffein-Fix bekommen, während Sie Ihren Zuckerkonsum halten - McDonalds Eiskaffee mit zuckerfreiem Vanillesirup.

Um das Jahr 2008 schloss sich McDonald's dem Getränkekampf gegen Starbucks und Dunkin Doughnuts an und begann, aromatisierte Eiskaffees wie Haselnuss, Karamell und Vanille anzubieten.

Es war auch eine Zeit, in der McDonald's zu gesünderen Optionen überging, so dass ein zuckerfreier Vanillegeschmack vollkommen Sinn machte, da er ungefähr 10% des Zuckers, 50% der Kalorien und 40% der Kohlenhydrate enthielt reguläre Version.

Alle oben genannten Vorteile sind zusätzlich zu McDonalds zuckerfreiem Vanille-Eiskaffee, der genauso gut ist wie ein normaler Eiskaffee. Es hat eine helle Karamellfarbe mit glatter Textur und Konsistenz. Der Kaffeegeschmack ist solide, während der Vanillegeschmack angenehm ohne künstlichen Nachgeschmack ist.

Nicht alle zuckerfreien Kaffeesorten sind gleich

Während das Gesamtdesign und die Verpackung von McDonald's Eiskaffee mit zuckerfreiem Vanillesirup genau richtig sind, ist die Konsistenz in der Art, wie das Produkt zubereitet und geliefert wird, ein Problem.

Es gab Zeiten, in denen der Kaffee verbrannt wurde oder zu viel Süßstoff hinzugefügt wurde, was das Geschmacksprofil des Getränks drastisch veränderte. Darüber hinaus bieten nicht alle Standorte fettfreie oder fettarme Milch und stattdessen Sahne. Als Ergebnis kann die Bestellung von McDonalds Sugar-Free Vanille Iced Coffee Hit oder Miss sein, aber wenn Sie in der Lage sind, es so zu bekommen, wie es beabsichtigt war, ist der Kaffee ein zuckerfreier Home Run.

Pros

  • Angenehmes französisches Vanillearoma und Süße
  • Kein künstlicher Nachgeschmack
  • Sieht und duftet wie ein normaler Eiskaffee mit Milch

Nachteile

  • Inkonsistente Zubereitung an verschiedenen Orten
  • Nicht- Fettmilch ist nicht immer verfügbar statt heller Milchkännchen

Beschreibung

  • Sucralose-gesüßter französischer Vanillekaffee
  • 60 bis 120 Kalorien (je nachdem, ob fettarme Milch oder heller Milchkännchen verwendet wird)
  • Fast überall zu finden

Nährwertangaben für McDonald's Iced Coffee mit zuckerfreiem Vanillesirup

Pro 8-Unzen / 60 g Portionsgröße: 80 Kalorien, 41 Kalorien aus Fett, 4. 5 g Gesamtfett, 3 g gesättigtes Fett, 0 g mehrfach ungesättigtes Fett, 0 g einfach ungesättigtes Fett, 15 mg Cholesterin, 65 mg Natrium, 0 mg Kalium, 9 g Kohlenhydrate, 0 g Ballaststoffe, 1 g Zucker, 1 g Protein.