Medaillon Sampler Quiltmuster

Medallion Sampler Quilt Layout Zeichnung. © Janet Wickell
  • 01 von 08

    Über den Backward Medallion Sampler Quilt

    Bei vielen Sampler-Quiltmustern werden einige Quiltblöcke gleichzeitig veröffentlicht, und sie beginnen in der Regel mit Mustern für die Quiltblöcke. Manchmal ist das Layout von Tag 1 an sichtbar, aber häufiger ist es Teil des "mysteriösen" Aspekts der Herstellung eines progressiven Quilts. So habe ich meine vorherigen zwei Samplers veröffentlicht, das Anniversary Sampler Quilt Pattern im Jahr 2007 und den Scrap Happy Sampler im Jahr 2011.

    Der Backward Medallion Sampler nähert sich dem Sampler Quilt-Projekt ein wenig anders - ... MORE beginnen wir mit einem Blick auf das Layout.

    • Wenn Sie das Layout zuerst veröffentlichen, können Quilter möglicherweise ein Thema für ihr Projekt festlegen.
    • Wenn Sie das Layout sehen, können Sie sich ein Bild davon machen, wo wir hinwollen, und es wird einfacher, einen Quilt zu entwickeln, den Sie lieben.
    • Einige Quilter vervollständigen die Blöcke früher als andere und sind bereit, mit dem Layout fortzufahren.

    Das Layout des Quilts kann für jede Gruppe von sechzehn 6 "quadratischen Quiltblöcken verwendet werden, und ein anderes, das 12" Quadrat ist, verwenden Sie bitte das Layoutmuster Steppdecken aus zufälligen Blöcken, die Sie haben könnten, einschließlich Quiltblöcke aus einem Quilting Forum, die Blöcke austauschen oder aussortieren, die mit meinen Quiltblockmustern erstellt wurden.

    Fertige Quilt-Größe: ca. 61 "x 61"

    Verwenden des Probenehmer-Quilt-Layouts

    Schauen Sie auf die folgenden Seiten für Layout-Anweisungen, aber Ich empfehle das Vornähen nicht die Layout-Komponenten, sofern Sie nicht bereit sind, einen Quilt zu nähen. Ihre Ideen für Stoffe werden sich möglicherweise ändern, wenn die tatsächlichen Sampler-Quilt-Blockmuster veröffentlicht werden.

    Machen Sie einen ramponierten Sampler zu einem Quilt oder bauen Sie das Projekt in einer geordneten Weise zusammen, wie gezeigt - Sie haben die Wahl.

    Normale Randbereiche werden als konifizierte Ränder, auch als geradlinige Grenzen bezeichnet, geschrieben, Sie können jedoch Ihre bevorzugte Technik verwenden und zu gegehrten Grenzen wechseln (denken Sie daran, die Abstände etwas zu erhöhen und zu ändern Streifenlängen nach Bedarf).

    Blöcke für den Medallion Sampler Quilt Pattern

    Siehe Seite 8 dieses Musters für ein aktualisiertes Bild des Sampler Quilt und Links zu allen im Projekt verwendeten Quilt Block Patterns.

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.
  • 02 von 08

    Yardage Anforderungen für das Sampler Quilt Layout

    Medallion Sampler Quilt Layout Zeichnung. © Janet Wickell

    Das Layout des Sampler-Quilts besteht aus fünf größtenteils gedämpften Stoffen, die dazu beitragen, dass der Rahmen nicht die Blöcke überfordert.

    Der am äußeren Rand verwendete Ausdruck ist größer als andere und wird in den 3-1 / 2-Zoll-Blöcken wiederholt, die den Patchwork-Rand bilden. Ersetzen Sie einen anderen Stoff in diesen Blöcken, wenn Sie das Gefühl haben, dass der größere Ausdruck entsteht überwältigen ihre kleinen Zentren.Die restlichen Stoffe sind kleine Drucke und Ton-in-Töne.

    Sie könnten einen koordinierenden Border-Print-Stoff für einen oder mehrere Ränder verwenden, aber die Enden entweder mitgeren oder Eckquadrate verwenden, um zu verhindern, dass Randecken unordentlich aussehen, wo sich Streifen treffen. Die Breite des äußersten Randes spielt keine Rolle, aber davor bleiben die angegebenen Breiten erhalten. Andernfalls passt der Patchworkrand nicht korrekt.

    Stoffe und andere Materialien

    Bei der Verwendung von Querschnitten wird für die Ränder angenommen. Wenn Sie möchten, schneiden Sie Längsstreifen. Sie sind robuster und helfen, eine Decke im Quadrat zu halten. In Längsstreifen können Sie auch einzelne Streifen verwenden, die entlang der Länge geschnitten sind, im Gegensatz zu Stücken, bei denen lange Ränder erforderlich sind. Erhöhen Sie die Lauflänge, um die erforderlichen Längen anzupassen.

    Passen Sie die Abstände an, wenn im Randbereich gerichtete Drucke verwendet werden, damit die Ausdrucke korrekt verlaufen.

    Die Radien sind großzügig, um Schrumpf- und Schnittfehler zu berücksichtigen.

    Brauner, großformatiger Druck für die äußere Umrandung und die Innenflächen quadratischer quadratischer Blöcke: 2 Yards

    Dunkelbrauner Ton im Ton für den äußersten Rand des zentralen Medaillons : ein Stück Stoff, das mindestens 2 1/2 Zoll breit von der Webkante bis zur Webkante reicht (wiederholen Sie stattdessen das Schwarz oder ein anderes Braun)

    Schwarz-Ton -Tonendruck für äußere Kanten von quadratischen quadratischen Blöcken und für schmale Rahmen: 1 Yard (erhöhen, wenn für das Binden verwendet, siehe unten)

    Grüner kleiner Tonwert oder Ton-in-Ton-Druck > für einen größeren Bereich von inneren und zweiten Rändern und für einen schmalen Rand, der den äußeren Rand von Quadrat-in-einem-Quadrat-Blöcken umgibt: 1-1 / 2 Yards Gold-Ton-in-Ton-Ausdruck

    für Quadrat Eckige Dreiecke und schmale Streifen für innere Ränder: 1 Yard

    Andere Materialien

    Dünne Watte, geeignet für einen Wandbehang: ca. 70 "x 70 "

    Backing: etwa 70" x 70 "von einer breiten Platte geschnitten, oder aus 4-1 / 8 Meter von regelmäßigen Quilten fabr konstruiert ic

    Bindung: etwa 270 laufende Zoll Doppelfalzbindung (hergestellt aus kreuzweise genarbten Streifen), um entweder 1/4 "oder 1/2" fertig zu werden; binding strip instructions

    Layout-Konstruktionshinweis

    Da einer der Ränder zusammengesetzt ist, verwenden wir, wie ich es nennen möchte, 'Schulbuchgröße', um sicherzustellen, dass der innere Teil des Quilts beim Fortschritt quadratisch und genau bleibt. Andernfalls können Probleme auftreten, wenn der Patchwork-Rand mit seinen Nachbarn übereinstimmt, wenn es Zeit ist, den Quilt zusammenzusetzen.

    Wie bei jedem Quilt ist es wichtig, eine genaue Nahtzugabe von einem Viertel Zoll zu nähen, sorgfältig und gründlich zu drücken und alle neuen Komponenten zu messen, um sicherzustellen, dass sie die richtige Größe haben, bevor Sie fortfahren. Mein Artikel über das Quadrieren von Problem-Quilt-Blöcken wird Ihnen helfen, mit Blöcken umzugehen, die ein bisschen aus sind.

    Schneiden Sie während der Arbeit - es ist nie eine gute Idee, den gesamten Stoff für einen Quilt im Voraus zu schneiden. Sie können Fehler machen und ich kann Fehler machen - immer testen, bevor Sie schneiden.

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

    03 von 08
  • Quadratische Quiltblöcke im Quadrat erstellen

    Quiltblöcke im Quadrat für den Medallion Sampler Quilt. © Janet Wickell

    Der Patchwork-Rand des Sampler-Quilts besteht aus 52 quadratischen Quiltblöcken mit einer Fläche von jeweils 3-1 / 2 "x 3-1 / 2". Wir werden die schnell gefügte Schneeball-Block-Methode verwenden, um die Blöcke zu konstruieren.

    Cutting Chart

    Aus dem großformatigen braunen Druck, geschnittene (52) 4 "x 4" Quadrate (von fünf 4 "breiten Streifen von der Webkante bis zur Webkante, plus zwei weitere 4" Quadrate von der verbleibenden Yardzahl) > Aus dem schwarzen Ton-in-Ton-Stoff, schneiden Sie (100) 2-1 / 4 "x 2-1 / 4" Quadrate (von sieben ... MORE 2-1 / 4 "breiten Streifen von der Leiste bis zur Kante geschnitten) Aus dem goldfarbenen Ton-in-Ton-Stoff, schneiden Sie (108) 2-1 / 4 "x 2-1 / 4" Quadrate (von sieben 2-1 / 4 "breiten Streifen von der Leistenkante bis zur Leistenkante)

    • Montieren die Quadratquadratquiltblöcke
    • 4 Blöcke haben drei goldene Ecken und eine schwarze Ecke, oben links Illustration
    • 48 Blöcke haben zwei goldene und zwei schwarze Ecken, oben rechts Illustration

    • Zeichnen Sie eine Linie von einer Ecke zur gegenüberliegenden Ecke auf der Rückseite jedes kleineren Quadrats. Weiße oder rosa Kreide oder Porzellan Stifte funktionieren gut auf dunklen Farben.
    • Lesen Sie die Anweisungen für schnell gefertigte Schneeball-Quiltblöcke. Folgen Sie den Anweisungen, um ein kleines Quadrat an jeder Ecke jedes 4-Zoll-Quadrats zu nähen (Blöcke wie in der Abbildung gezeigt).
    Quadrate zuerst zu gegenüberliegenden Ecken nähen. Über 1/4 Zoll über die Naht abschneiden und Nahtzugaben vorsichtig drücken zu den Ecken.
    1. Nähen Sie kleine Quadrate zu den restlichen Ecken der größeren Quadrate.
    2. Jeder Quiltblock sollte 4 "x 4" messen.
    3. Für eine noch schnellere Montage verwenden Sie Kettenansetztechniken, um die Quiltblöcke zu montieren.
    4. Schnelles Ansetzen beschleunigt die Montage erheblich. Wenn Sie den durch das Zuschneiden von Stoff nach dem Nähen kleiner Quadrate erzeugten Abfall nicht mögen, nähen Sie eine weitere Naht 1/2 "von der ersten (näher an der Ecke). Trim auf halbem Weg zwischen den Nähten. Jede Ecke wird sehr

    Kleine halbquadratische Dreieckseinheit, die in einem anderen Projekt verwendet werden kann Sie können eine Wurfkissenabdeckung oder Mini-Quilt zur Präsentation im selben Raum, in dem Sie das Medaillon verwenden, verwenden.

    Platziere die kleinen, halbquadratischen Dreiecks-Einheiten, bevor du sie in einem Projekt verwendest. Setze weiter auf 4 von 8.

    04 von 08

    Befestige das Zentrum des Quilts Medaillon

    Ränder annähen Zentraler Block zum Erstellen des gerahmten Mittelmedaillons © Janet Wickell
  • Bauen Sie diesen Bereich erst zusammen, wenn das Mittelblockmuster freigegeben wurde, oder Sie verwenden es für einen 12 "quadratischen Block Ihres eigenen Designs.

    Einige Randstreifen sind sehr schmal - es ist wichtig, die Streifen sorgfältig zu schneiden und mit einer genauen Nahtzugabe von einem Viertel Zoll zu nähen.

    Beginnen Sie mit einem mittleren Quiltblock, der 12-1 / 2 "x 12-1 / 2" misst. Links zu den offiziellen Blöcken für diesen Quilt finden Sie auf Seite 8, sobald sie verfügbar sind.

    Schneiden Sie vier Streifen aus dem Goldgewebe:

    (2) 1 "x ... MEHR 12-1 / 2" Streifen

    1. (2) 1 "x 13-1 / 2" Streifen
    2. Nähen a kürzerer Streifen zu gegenüberliegenden Seiten des Quiltblocks, passende Mittelpunkte und Endpunkte und Pinning, um die Streifen vom Verschieben zu halten.Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung der Streifen.
      • Die verbleibenden Streifen an den gegenüberliegenden Seiten des Geräts zusammennähen, wobei die Mittelpunkte und Enden wieder übereinstimmen. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung der Streifen.
      • Das neue Gerät sollte 13-1 / 2 "x 13-1 / 2" messen.
    3. Schneiden Sie vier Streifen vom grünen Stoff:
    4. (2) 2-1 / 2 "x 13-1 / 2" Streifen
    5. (2) 2-1 / 2 "x 17-1 / 2" Streifen
      • Nähen Sie die Streifen wie bei den ersten Streifen an die Zentraleinheit, kürzere Streifen zuerst an die gegenüberliegenden Seiten und dann längere Streifen an die übrigen Seiten. Drücken Sie wie zuvor. Die neue Einheit sollte 17-1 / 2 "x 17-1 / 2" messen.
      • Schneiden Sie vier Streifen aus dem dunkelbraunen Ton-in-Ton-Stoff:
      (2) 1 "x 17-1 / 2" Streifen
    6. (2) 1 "x 17-1 / 2" Streifen < (2) 1 "x 18-1 / 2" Streifen
    7. Fügen Sie der Zentraleinheit auf die gleiche Weise wie andere Ränder hinzu, kürzere Streifen zuerst. Die neue Zentraleinheit sollte 18-1 / 2 "x 18-1 / 2" messen.
      • Wenn Sie sich für Gehrungsborte entschieden haben, können Sie die Streifen nebeneinander vernähen und dann als eine Einheit an die Seiten der Decke heften (diese Technik funktioniert nicht bei konifizierten Rahmen).
      • Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
    8. 05 von 08
    Nähen Sie kleine Quiltblöcke zum Zentrum Medaillon

    Nähen Sie die 6 "Quiltblöcke um das mittlere Medaillon. © Janet Wickell
  • Sechzehn Quiltblöcke, die 6-1 / 2" x 6-1 / 2 "messen, werden für diesen Teil von benötigt Verwenden Sie 16 Blöcke, wenn Sie nicht warten möchten, bis die Probenentwerfer freigegeben werden.

    Verwenden Sie eine Designwand oder eine flache Oberfläche, um die Quiltblöcke um das mittlere Medaillon herum anzuordnen Verschieben von Blöcken um das Erscheinungsbild des Quilts zu verbessern, Blöcke nach Belieben neu anordnen, bis Sie mit dem Aussehen zufrieden sind.

    Nähen Sie die drei Quiltblöcke links vom ... MORE Quilt-Mittelbereich zusammen, um eine vertikale Reihe zu erstellen Wiederholen Sie diese Schritte, um eine weitere 3-Block-Reihe auf der rechten Seite des Quilts zu erstellen.

    Nähen Sie die vertikalen Reihen auf die gegenüberliegenden Seiten des Quilts und passen Sie die Mittelpunkte und Enden der einzelnen Abschnitte an das führt zu sehr dicken Nähten, drücken Sie auf die Ränder.

    Nähen Sie die zwei horizontalen Reihen o f blockt auf die gleiche Weise zusammen. Drücken Sie Nahtzugaben in Richtung der mittleren Blöcke in jeder Reihe und nähen Sie dann eine Reihe an die Oberseite des Quilts und die andere an den Boden. Drücken Sie.

    1. Die Quiltoberseite sollte 30-1 / 2 "X 30-1 / 2" messen.
    2. Weiter zu 6 von 8 unten.
    3. 06 of 08
    4. Grenzen zum Medallion Sampler hinzufügen Quilt
    Fügen Sie die nächsten drei Ränder auf die gleiche Weise hinzu, wie Sie die ersten drei genäht haben. © Janet Wickell
  • Fügen Sie dem Quilt die nächsten drei Ränder auf die gleiche Weise hinzu, wie die Rahmen um den zentralen Quiltblock genäht wurden.

    Wir verwenden immer noch präzise geschnittene Randstreifen, so dass die Quilt richtig dimensioniert ist, um die quadratische Patchwork-Grenze zu akzeptieren.

    Goldstreifen zuerst

    (2) 1-1 / 2 "x 30-1 / 2" Streifen

    (2) 1-1 / 2 "x 32-1 / 2 "strips

    Nur die goldenen Streifen sind als ein Schritt dargestellt, linke Abbildung, aber Sie werden mit drei Rändern um diesen Abschnitt, rechts gezeigt, enden.

    Grünstreifen weiter

    • (2) ... MEHR 4-1 / 2 "x 32-1 / 2" Streifen
    • (2) 4-1 / 2 "x 40-1 / 2" Streifen > Schwarze Streifen zuletzt

    (2) 1-1 / 2 "x 40-1 / 2" Streifen

    (2) 1-1 / 2 "x 42-1 / 2" Streifen (Sie können möglicherweise einen Rand so lang in eine Webkante schneiden, bis die Kante geschnitten ist, wenn nicht, zwei Stücke zusammennähen und auf die richtige Länge schneiden)

    • Nach dem Nähen aller Ränder und Drücken (wie Sie gehen) sollte die Decke 42-1 / 2 messen "x 42-1 / 2".

    Über den schwarzen Rand

    • Der schmale schwarze Rand stößt an die schwarzen Ecken der Quadrat-in-Quadrat-Blöcke und lässt das Patchwork etwas komplizierter erscheinen, als es tatsächlich ist. Die Verwendung eines Gewebes im Gegensatz zu den Ecken würde zu einem völlig anderen Aussehen führen - das ist in Ordnung, sei dir nur der möglichen Verschiebung bewusst.
    • Fahren Sie mit 7 von 8 fort.

    07 of 08

    Nähen Sie einen Patchworkrand an den Medallion Sampler Quilt

    Nähen Sie die Quadrat-in-einem-Quadrat-Grenze und beenden Sie die Quilt. © Janet Wickell

    Verwenden Sie die 52 quadratischen Quiltblöcke, um diesen Teil der Decke zu vervollständigen.
  • Ordnen Sie die quadratischen Quiltblöcke um die Quiltoberseite herum an, jeweils zwölf für vertikale Reihen rechts und links von der Mitte und jeweils vierzehn für die obere und untere Reihe.

    Die Blöcke mit zwei goldenen und zwei schwarzen Ecken in senkrechten Reihen zusammennähen, die Kanten gleicher Farbe sollten entlang ihrer Länge zusammenfließen. Drücken Sie Nahtzugaben in beide Richtungen.

    Hefte einen vertikalen Seitenrand an die Decke, wobei die schwarzen Ecken berühren ... MEHR den schmalen schwarzen Randstreifen, die Enden und Mittelpunkte sorgfältig aufeinander abgestimmt. Nähen Sie zu der Steppdecke und lassen Sie, wenn nötig, Fülle. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite der Decke.

    Nähen Sie die Blöcke in den oberen und unteren Reihen zusammen, um zwei 14-Block-Reihen zu erstellen, sodass Gleichfarben auf demselben Pfad fließen können. Beachten Sie, dass die vier Eckblöcke drei goldene Ecken haben.

    Nähen Sie die oberen und unteren Ränder an die Decke. Drücken Sie.

    1. Fügen Sie dem Sampler Quilt
    2. Nicht dargestellt - Verbleibende Ränder hinzu - verweisen Sie ggf. auf Seite 1, um diese Ränder zu überprüfen.
    3. Es ist möglich, dass der Quilt ein wenig verzerrt ist, aber das kann durch vorsichtiges Hinzufügen der letzten beiden Ränder korrigiert werden.
    4. Wenn Sie Cross-Grain-Streifen verwenden, müssen Sie Streifen zuschneiden, um die erforderliche Länge zu erzielen.
    Verwenden Sie meine konifizierten Randanweisungen, um die Quilt für die nächste schmale Grenze zu messen, schneiden Sie aus 1-1 / 2 "breiten Streifen grünen Stoff. Nähen Sie die Quilt wie im verknüpften Artikel beschrieben.

    Verwenden Sie die gleiche Technik Messen und nähen Sie 5 "breite braune Randstreifen an die Decke.

    Beende den Medallion Quilt

    Drücke den Quilt und markiere ihn zum Quilten wenn nötig.

    1. Legen Sie die Steppdecke mit Wattierung und Rücken fest und heften Sie die Steppdecke mit der Methode, die am besten zu Ihren Steppplänen passt.
    2. Steppdecke quilten und, wenn nötig, die Kanten (sorgfältig) quadrieren. Nähen Sie die zweifache Gehrung an die Decke. Eine hängenden Hülle kann gleichzeitig mit der Bindung oder nach Fertigstellung der Decke hinzugefügt werden.

    Fahren Sie mit 8 von 8 fort.

    1. 08 of 08
    2. Quilt-Blockmuster für Medallion Sampler Quilt
    3. Final Medallion Sampler Quilt. © Janet Wickell
    Ihr Quilt kann sich sehr von meinem Beispiel unterscheiden - Farben, Platzierung und Anordnung der Blöcke machen Ihr Projekt einzigartig. Sampler-Quilt-Blockmuster
  • Ich aktualisiere die Abbildung und die Links auf dieser Seite jedes Mal, wenn ein neues Quilt-Blockmuster hinzugefügt wird:

    Kansas Stern-Quilt-Blockmuster

    Block-Quilt-Blockmuster

    Sägezahn-Quilt-Block-Muster

    Schlitz-Spulen-Quilt-Block-Muster

    Gerahmter griechischer Kreuz-Quilt-Block-Muster

    1. Texas-Puzzlespiel
    2. Römische Streifen
    3. Stadt-Straßen-Quilt-Block-Muster
    4. Exzentrischer Stern ... MEHR Quilt-Block-Muster < Johnny um die Ecke Quiltblockmuster
    5. Vier Patchkettenquiltblockmuster
    6. Das letzte Muster
    7. - der Block, der in der Mitte des Quilts verwendet wird.