Triff das Shetland Pony

Wenn du als Kind reiten gelernt hast, hast du eine gute Chance, dass du deine Reitkarriere auf dem Rücken eines Shetlandpony begonnen hast, oder eines Ponys, das zumindest Teil-Shetland war. Obwohl klein, sind Shetlands zäh, schlau und stark. Sie sind auch intelligent, was bedeutet, dass sie für junge Fahrer und ältere Fahrer immer noch eine Herausforderung sein können. Es gibt keinen Streit über den süßen Faktor, aber lassen Sie sich davon nicht täuschen; diese sind hardy kleine Tiere sind in der Lage, das größte Entwurfspferd zu überarbeiten.

  • 01 von 06

    Körperart

    Racing Shetland Ponys. Getty Images

    Das Shetland Pony Stud Book des U. K zeigt die Rassestandards für alle Shetland Ponys, obwohl der American Shetland Pony Club (ASPC) mit etwas anderen (größeren) Größenstandards existiert. Der Kopf des Ponys sollte gut abgegrenzt sein, manchmal schalenförmig, mit aufrechten, kurzen Ohren, einem scharfen, hellen Auge und einer breiten Schnauze mit offenen Nasenlöchern. Der Hals sollte gut auf den Körper eingestellt sein und die Schulter sollte gut geneigt sein, wie es bei allen Reit- und Fahrpferden erwünscht ist. Der Widerrist sollte gut ... MEHR definiert sein und der gesamte Körper sollte stark sein, mit einer breiten Brust, breit über den Rücken und Hüften.

    Der Schwanz sollte hoch eingestellt sein. Während die Bewegungen der Shetland-Gangarten nicht hoch sind, sollten die Hufe der Hinterbeine bei der Bewegung in oder vor den Vorderhufen nachlaufen - so sind die Gangarten lebhaft und bodenbedeckend. Der gesamte Eindruck eines Shetland Pony-Körpers sollte von Stärke, Wachsamkeit und Ausdauer sein. Sie wurden gezüchtet, um hart zu arbeiten, und ihre Haltung und ihr Aussehen sollten dies widerspiegeln. Die amerikanischen Blutlinien neigen dazu, leichter entbeint und raffinierter als ihre Shetland Island-Verwandten zu sein.

  • 02 von 06

    Größe

    Eine Shetland-Größe macht es zum idealen ersten Pony für Kinder. Westend61 / Getty Images

    Angemeldete Shetland Ponys haben einen maximalen Widerristwert von 42 Zoll (107 cm). In den USA erlaubt der ASPC Ponys bis 46 ". Shetlands werden in Zoll oder Zentimetern gemessen, nicht wie andere Pferde.

    das Gewicht des Shetland Pony hängt von seiner Höhe ab, ist aber im Allgemeinen etwa 400 bis 450 lbs.
  • 03 von 06

    Verwendet

    Shetlands, die als Packtiere Torfmoose tragen. Getty Images

    Shetland Ponys sind nach den Shetland-Inseln vor der Küste Nordschottlands benannt, wo sie seit Jahrhunderten existieren. Im rauhen Klima ihrer Heimatinsel, mit knappen Nahrungsmitteln und zerklüftetem Terrain, entwickelten sie sich zu sehr robusten Ponys, die in der Lage waren, unter schwierigen Bedingungen hart zu arbeiten und zu gedeihen. Sie wurden ausgiebig als Zugtiere verwendet, um Torf, Zugpflüge, Karren und Buggys zu transportieren. Als der Bergbau zu einem wichtigen Industriezweig in Großbritannien wurde, wurden sie in Kohlebergwerken eingesetzt und ersetzten Frauen und ... MEHR Kinder, als der Minengesetz von 1842 den "Frauenbergbau" untersagte.Für den größten Teil eines Jahrhunderts wurden sie in Minen sowohl auf der britischen Insel als auch in den USA verwendet.

    Shetland Ponys werden heute zum Vergnügen aller Art genutzt, werden von kleinen Kindern als Reitponys genutzt und es gibt sogar ein Shetland Pony Grand National, auf dem Shetland Ponys auf einer Strecke mit verschiedenen Hürden rennen springen. Wilde Herden existieren noch auf den Shetland-Inseln.

  • 04 von 06

    Farben und Markierungen

    Shetlands gibt es in verschiedenen Farben. Kevin Schafer / Getty Images

    Shetlands sind fast alle Farben einschließlich Pinto-Kombinationen (aber nicht Leopardenflecken oder Appaloosa blanketed Muster). Die gebräuchlichsten Fellfarben sind Schwarz, Kastanie, Grau, Braun, Braun, Roan, Palomino, Wildleder, Dune, Creme und Champagner mit jeder Art von Gesichts- und Beinmarkierung.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Eindeutige Merkmale

    Diese robusten Ponys sind stark für ihre Größe. Frank Sommariva / Getty Images

    Es wird gesagt, dass Pfund, für Pfund ein Shetland Pony mehr Gewicht als ein Clydesdale ziehen kann. Shetland Ponys sind auch sehr langlebig. Viele Rassen haben Shetland Ponys im Hintergrund, darunter das Miniature Horse, nationale und amerikanische Show Ponys und Falabellas.

    Es ist viel einfacher, ein Shetlandpony zu überfüttern, als einen zu unterfüttern. Da sich die Rasse unter solch harten Bedingungen mit wenig Futter entwickelt, können die Shetlandinseln auf sehr wenig Nahrung gedeihen. Selten braucht ein Shetland Körner oder ... MEHR Konzentrate und diese Tendenz macht sie anfällig für Gründer und Fettleibigkeit.

    Shetland Ponies können einen sehr dicken, weichen Wintermantel anbauen. Oft sind sie die Ersten, die sich im Herbst "beschichten" und die Letzten im Frühling ihre Wintermäntel verlieren. Das äußere Haar ist gröber und die Unterwolle ist seidig weich.

  • 06 von 06

    Champions und Prominente

    Shetlands sind in vielen Filmen erschienen. Thomas Northcut / Getty Images

    1976 veröffentlichte Disney einen Film mit dem Titel "The Littlest Horse Thieves". Der Film handelte von einer Gruppe von Kindern, die vorhatten, die Grubenponys von einer Mine zu stehlen, deren Besitzer sie zerstören wollte, während er seine Mine mechanisierte. Ich erinnere mich daran, dass ich den ganzen Weg nach Hause geweint habe, nachdem ich mir diesen angeschaut habe.

    Die Langlebigkeit der Shetland-Inseln hat zu mehreren Ansprüchen an das älteste Pony der Welt geführt. Momentan wird Twiglet im Alter von 46 Jahren zum Titel erklärt.