Menü del Dia

Noelia Ramon - TellingLife / Getty Images

Während des Mittagessens oder "La Comida", wie es in der spanischen Kultur bekannt ist, das Menü Dia oder Menü der Der Tag wird in Restaurants angeboten.

Das Menü del Dia enthält normalerweise eine Suppe oder einen Salat, Hauptgericht mit einer Beilage und Nachtisch - und es wird alles für einen Preis angeboten. Das Menü del Dia ist die sparsamste Art in Spanien zu essen.

In Spanien essen Menschen normalerweise fünf Mahlzeiten am Tag. Sie haben ein frühes Frühstück, ein anderes um 10 Uhr. m. Mittagessen um 2 Uhr m. oder 2: 30 p. m. Dann essen sie um 6:30 p. m. Ein spätes Abendessen wird normalerweise um 9 Uhr serviert. m.

Das sind viele Mahlzeiten, oder?

Das Menü Del Dia

Da wirtschaftliche Probleme in dem Land entstanden, begannen Restaurants, das Menü del Dia anzubieten. Es zielt darauf ab, den Menschen Essen zu einem vernünftigen Preis zu geben. Die Arbeiter haben die Möglichkeit, das Büro mitten am Tag zu verlassen, so dass das Menu del Dia genau passt. Es bietet auch eine günstige Möglichkeit, gut zu essen, wenn sie die Chance haben.

Im Spanischen bedeutet das Wort Menü la carte. Also, wenn Sie den Kellner in einem Restaurant nach der Speisekarte fragen, werden sie wahrscheinlich über die Speisekarte des Tages sprechen. Sie können zwischen drei verschiedenen Tellern wählen, die auf dem ersten Menü des Tages stehen, drei anderen auf dem zweiten Menü des Tages und dann einem Dessert, das auf der Dessertkarte steht. Ein Glas Wasser, Bier oder Wein ist oft mit Brot enthalten. Das erste Menü wird als El Primer Plato erwähnt, während das zweite El Segundo Plato ist. El Postre ist der Nachtisch.

Wenn Sie ein Menü del Dia bestellen, müssen Sie einen Tipp auf die Gebühr hinzufügen, die zwischen 8 Euro und 14 Euro liegen sollte.

Wenn ein Restaurant nicht im Menü Del Dia aufgeführt ist, heißt das nicht, dass es nicht verfügbar ist. Sie können den Server fragen, ob das Menü des Tages verfügbar ist, indem Sie fragen: " Hay un menu del Dia? "Wenn es verfügbar ist, kann der Kellner es Ihnen wahrscheinlich sagen.

Achten Sie darauf, wo Sie in Span essen. Einige bieten minderwertige Speisen an, so dass Sie vielleicht an einem Ort essen möchten, der das Menü del Dia anbietet.

Ein guter Tipp ist es, Einheimische für die besten Mahlzeiten zu Rate zu ziehen oder zu sehen, wohin die Massen gehen - sie wissen normalerweise, wo die besten Plätze sind.

Und denken Sie daran, dass Sie nicht von der Speisekarte des Tages essen müssen; Sie können auch aus dem vollen Menü bestellen. Vielleicht willst du keine größere Mahlzeit und willst nur etwas Kleines, also denke darüber nach, was du essen willst - und wo du essen willst - bevor du ausgehst.