Orientalische Spiced Lamb Burger mit Feta und Labneh

Wenn Sie Ihren Sommergrillern eine Abwechslung von den Standard-amerikanischen Beef-Burgern bieten möchten, versuchen Sie es mit den Aromen des Nahen Ostens und dem gemahlenen Lamm. Behalten Sie ein paar Dinge im Kopf, wenn Sie Ihr Fest planen.

Im Gegensatz zu Rindfleisch enthält Lamm nicht so viel Fettmarmor, deshalb ist es am besten, es auf der seltenen oder mittleren Seite zu behalten, damit es feucht bleibt. Und im Gegensatz zur puristischen Theorie, Burger vor dem Kochen nicht zu würzen, profitiert das Lamm von saftigen Zwiebeln und der aromatischen Kombination von Gewürzen wie Kreuzkümmel, Koriander und einem Hauch Zimt.

Überspringen Sie die Scheibe des amerikanischen Käses und verteilen Sie das Brötchen stattdessen mit einem Esslöffel kühlem Labneh und belegen Sie es mit würzigem Fetakäse. Diese Burger werden definitiv ein Leckerbissen sein!

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund gemahlenes Lamm
  • 1 kleine Zwiebel (geschält und sehr klein gewürfelt oder gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe (geschält und fein gehackt oder gerieben)
  • 2 Esslöffel frische Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt, oder mehr nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack > 1/4 Tasse Labneh
  • 1/4 Tasse zerbröckelten Fetakäse
  • Garnierung: Baby Spinat (oder andere Grüns) zum Garnieren
  • 4 entkernte Brötchen (oder andere Lieblingsrollen, in zwei Hälften geschnitten)
  • < ! --2 ->
Wie man es macht

In einer großen Schüssel das gemahlene Lamm, Zwiebelwürfel, gehackten Knoblauch, gehackte Petersilie, gemahlenen Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, gemahlenen Zimt, Salz und Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie alles miteinander, bis alles gut vermischt ist und vier einzelne Pasteten bilden.

  1. Erhitzen Sie Ihren Grill oder eine Grillpfanne, wenn Sie drinnen kochen. Setzen Sie die Burger auf den Grill und kochen Sie für 4 Minuten, Flip und kochen für zusätzliche 4 Minuten. Das wird Ihnen einen mittelgroßen Burger und eine Innentemperatur von ungefähr 160 Grad Fahrenheit geben. Kochen Sie noch ein oder zwei Minuten, wenn Sie Ihre Burger noch besser machen möchten.
Toast oder grillen Sie die Brötchen bis leicht goldbraun (optional) und verteilen Sie etwa einen Esslöffel Labneh auf die untere Hälfte jedes Brötchens. Geben Sie einen gekochten Burger über die Labneh, geben Sie den Salat oder das Grün Ihrer Wahl hinzu und bestreuen Sie den zerbröselten Feta-Käse darüber. mit der restlichen Hälfte des Brötchens auffüllen und heiß servieren.
  1. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!