Meilen und Stunden verbraucht Mähen

Kathleen Groll Connolly
  • 01 von 03

    Wie viele Stunden mähen wir jedes Jahr?

    Machen wir einen Spaziergang mit einem Rasenmäher, vielleicht 20 oder 30 Mal.

    Warum? Weil die Vegetationszeit es vorschreibt, dass die meisten nordamerikanischen Rasenbesitzer zwischen 20 und 30 Mal pro Jahr mähen, abhängig vom Wetter, dem Dünger und dem Fleiß des Besitzers.

    In diesem Artikel werden die Stunden der Rasenpflege, die Kilometerentfernung und die möglichen verbrannten Kalorien geschätzt. * Unser Beispiel in diesem Artikel verwendet die folgenden Annahmen:

    • Ein Viertel Hektar Rasen (10, 890 Quadratfuß, ohne Haus, Auffahrt und ... MEHR andere Landschaftsmerkmale)
    • 26 Mäher pro Jahr mit einem gasbetriebenen Rasenmäher mit ein 24 "-Mäherfuß
    • 20" Schwad pro Mäher (nach 4 "Schwadüberlappung wird eliminiert) Dies ergibt 1. 24 Meilen zu laufen, um den Bereich komplett zu mähen, plus 416 lineare Füße des Trimmens, für insgesamt 1. 35 Meilen gingen.
    • In diesem Beispiel wird eine Schrittgeschwindigkeit von einer Meile in 35 Minuten verwendet, was etwa 48 Minuten zum Mähen und Trimmen eines viertel Hektar großen Rasens ergibt. Das Tempo ist langsamer als auf einer Straße oder einem Pfad, aber es erlaubt Bäume und Objekte im Rasen, Hügel und die unvermeidlichen Rasenmäher-Kurven am Rand des Rasens.
    • Kein Gras absacken; Schnittgut bleibt auf Rasen

    Mit diesen Annahmen:

    Gesamtjahresstunden Mähen und Schneiden: 19 Stunden plus fast zwei Stunden Beschneiden.

    Jedes Mähen und Trimmen: 48 Minuten ungefähr.

    Ihr eigener Quarter-Acre-Rasen könnte natürlich mehr oder weniger sein.

    Um mehr über Kilometer und Kalorien zu erfahren, und über die Kosten für professionellen Rasenservice, benutzen Sie bitte die Pfeile, um zu den nächsten Seiten zu gelangen.

    Fahren Sie mit 2 von 3 fort.
  • 02 von 03

    Mehr zu Rasenpflege als Mähen und Trimmen

    Mähen und Trimmen sind nicht das Ende der Geschichte, wenn es um grünes Gras geht. Die Rasenpflege umfasst das Ausbringen von Kalk, Düngemitteln, Pestiziden und Herbiziden, das Streuen und Belüften, die Nachsaat, die Reparatur von Pflastern, das Bewässern, die Pflege des Mähers und das Entfernen der Blätter. Meine Schätzung für den Rückumschlag zeigt, dass das Vierteljahr in unserem Beispiel im Laufe einer Wachstumssaison 35 Stunden - etwa eine Arbeitswoche - kosten könnte.

    Ein professioneller Rasenmäher, der mäht, schneidet, Behandlungen anwendet und ... MORE entfernt Blätter von einem viertel Hektar großen Rasen kann zwischen $ 1000 (mow und trim only) bis $ 3500 (all services) kosten. Preise für Rasenpflege hängen natürlich von der Region ab, wie viele Dienstleistungen gekauft werden und wie hoch die Kosten für Materialien wie Düngemittel sind. Außerdem müssen Fachleute, die Zertifizierungen erhalten, eine Lizenz erhalten und eine Versicherung führen, mehr für ihre Dienstleistungen verlangen. (Sie liefern wahrscheinlich auch besseren Service.)

    Weiter zu 3 von 3 unten.
  • 03 von 03

    Meilen gegangen und Kalorien verbrannt von Rasenpflege

    Rasenpflege hat einen gewissen Übungswert.

    Mähen und Trimmen: Laut mehreren Quellen, wie zum Beispiel Web MD, verbrennt das Laufen hinter einem Mäher zwischen 250 - 350 Kalorien pro Stunde. Eine Person, die * einen Viertel Morgen mäht und trimmt, würde ungefähr 1. 35 Meilen gehen und ungefähr 230 - 300 Kalorien verbrennen. Er oder sie wird 35 Meilen pro Jahr laufen, wenn wir 26 Mähen annehmen. (Eine vollständige Liste der Annahmen finden Sie auf der ersten Seite dieses Artikels.)

    Vergleich: Die 250 Kalorien in diesem Beispiel entsprechen in etwa dem Laufen von mehr als zwei ... WEITERE Meilen in einem gleichmäßigen Tempo. Die Kalorienverbrennung hängt vom Körpergewicht und der Anstrengung der Aufgabe ab. Das Schieben eines Rasenmähers wirkt sich mehr auf den Oberkörper aus als zu Fuß.

    Bedecken und Belüften, Entfernen von Blättern und einige andere Aktivitäten können mehr Kalorien verbrennen als Mähen.

    * Laut CalorieLab. com braucht man etwa 200 Kalorien pro Stunde, um einen Powertrimmer laufen zu lassen. Wenn dies der Fall ist, könnten Sie jedes Mal, wenn Sie die Kanten auf einem viertel Hektar großen Rasen sauber machen, zusätzliche 10 - 15 Kalorien verbrennen.