Milch-Geschmorter Schweinekoteletts Rezept

Täuschend einfach überrascht dieses Rezept für milchgeschmorte Schweinekoteletts mit seinen reichhaltigen, komplexen Aromen. Es ist am besten mit einem Schweinebraten Braten, aber wenn ich Reste (und die Reste sind lecker) oder ich habe keine Zeit, einen Braten zu kochen, ich mache es mit ein paar Schweinelende Koteletts . Die Ergebnisse sind nicht so zwielichtig zart wie sie einen Buttbraten verwenden, aber der Geschmack ist genauso gut.

Schmoren ist eine feuchte Hitze-Kochmethode und bedeutet, Fleisch langsam in irgendeiner Art von Flüssigkeit in einem geschlossenen Topf mit geringer Hitze zu kochen. In diesem Fall ist die Flüssigkeit Milch, die schließlich eine Soße wird. Sehen Sie mehr über diese Technik unten nach den Rezeptanweisungen.

Macht 2 Portionen Milchgeschmorte Schweinekoteletts.

Was Sie brauchen

  • 2 (1-Zoll-Dicke) Schweinelende Koteletts
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 bis 1 1/2 Tassen Milch
  • 2 Knoblauchzehen (ganz, geschält)
  • 1/2 Teelöffel Salbei (gerieben)
  • 2 Teelöffel Butter (Raumtemperatur)
  • 2 Teelöffel Mehl (Allzweck)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 250 Grad F erhitzen.
  2. Chops mit Salz und Pfeffer großzügig würzen.
  3. Erhitze 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze in einer Antihaft-Pfanne. Braune Koteletts auf beiden Seiten.
  4. Ordnen Sie Koteletts in einer 8x8-Zoll-Auflaufform und fügen Sie genug von den 1 1/2 Tassen Milch hinzu, so dass es auf halber Höhe an den Seiten des Fleisches kommt. Fügen Sie 2 ganze geschälte Knoblauchzehen und 1/2 Teelöffel geriebener Salbei hinzu.
  5. Die Auflaufform fest mit Folie abdecken und in die Mitte des Ofens stellen. Kochen Sie für 45 Minuten.
  1. Aus dem Ofen nehmen, Koteletts umdrehen, wieder abdecken und für weitere 45 Minuten in den Ofen stellen.
  2. In der Zwischenzeit 2 Teelöffel Butter bei Raumtemperatur und 2 Teelöffel Allzweckmehl gründlich mischen (dies wird Beurre Manié genannt).
  3. Legen Sie die Koteletts auf einen Teller und pürieren Sie die Säfte von Milch, Knoblauch und Salbei in einem Mixer.
  4. Das Püree in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Rühre in Beurre Manié ein und rühre weiter, bis es verdickt ist. Schmecken, Gewürze anpassen und über Koteletts servieren.

Über Milch-Braten

Die meisten schmierenden Flüssigkeiten umfassen Aktien, Wein, Bier oder einfach nur altes Wasser. Milch kann in vielen Kulturen gegoren werden und stammt vermutlich aus Italien mit Schweinefleisch. Aber, sicherlich, die Technik existiert in Thai und anderen asiatischen Küchen, in denen Kokosmilch verwendet wird, und zweifellos Ziegenmilch in der nahöstlichen und nordafrikanischen Küche.

Es wird angenommen, dass die Milchsäure der Milch das Schweinefleisch zärtlich macht, wodurch es empfänglich wird, die Aromen in der Soße aufzusaugen. Die Pansäfte werden zu einer Art Milchsoße.

Hier ist ein weiteres Rezept für Milchgeschmorte Schweinekoteletts.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen.Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!