Mishti Doi (süßer Joghurt)

Mishti Doi ist ein Synonym für Bengalen in Ostindien. Die Bengalen sind berühmt für ihre süßen Zubereitungen und Mishti Doi gehört zu ihren bekanntesten Desserts. Mishti Doi schmeckt gut, ist aber unglaublich einfach zu machen!

Was Sie brauchen

  • 1 Liter Vollmilch / Vollmilch
  • 3-4 EL Joghurt
  • 250 g Zucker

Wie man es macht

  • Kochen Sie die Milch in einer Pfanne mit schwerem Boden auf einer mittleren Flamme, bis sie auf die Hälfte ihres ursprünglichen Volumens reduziert ist. Um zu vermeiden, dass die Milch verbrennt, sollte sie häufig umgerührt werden. Wenn Sie fertig sind, kühlen Sie die Milch, bis sie nur lauwarm ist.
  • Geben Sie den Zucker in eine andere Pfanne und erhitzen Sie ihn bei niedriger Flamme zum Schmelzen. Den Zucker karamelisieren lassen (braun). Nach dem Feuer aus dem Feuer nehmen, die reduzierte Milch zu diesem karamellisierten Zucker geben und gut vermischen.
  • Wenn Milch und Zucker gründlich vermischt sind, fügen Sie den Joghurt zu der Mischung hinzu und rühren Sie vorsichtig um zu mischen.
  • In den gewünschten Behälter gießen und an einem warmen dunklen Ort aufbewahren, damit der Mishti Doi fest wird. Die besten Geschmacksergebnisse erzielt man, wenn man den Mishti Doi in einen Tontopf stellt.
  • Wenn der Mishti Doi fest ist und fest ist, kühle ein paar Stunden und serviere.