Miss Ruby Butterfly Bush

Nach Jahren des Heranwachsens von dunkleren Buddleias, brachten die rosa Blüten von Miss Ruby eine schöne Abwechslung. David Beaulieu

Pflanzen Taxonomie von Miss Ruby Butterfly Bush:

Plant Taxonomie klassifiziert diesen Strauch als Buddleia davidii 'Miss Ruby. Der Name der Sorte, "Miss Ruby", basiert auf der Farbe der Blüten, die ein tiefes Rosa ist.

Pflanzenart für Buddleia:

Buddleia (manchmal buchstabiert als Buddleja ) wird als breitblättriger, laubblühender Strauch klassifiziert. In kalten Klimaten verhalten sich die Sträucher jedoch wie Stauden.

Eigenschaften von Miss Ruby Butterfly Bush:

Miss Rubin Schmetterlingsbüsche blühen vom Frühsommer bis weit in den Herbst hinein. Die zahlreichen einzelnen Blüten sind tiefrosa und auf Blütenständen angeordnet. Die Pflanzen erreichen 48-60 Zoll in der Höhe von 36-48 Zoll in der Breite und zeigen eine wachsende Wuchsform. Blätter sind eine grau-grüne Farbe. Manche halten die Blüten dieser Sorte für angenehm riechend; Parfüm ist mir gleichgültig.

Pflanzzonen für Miss Ruby Butterfly Bush:

In den Pflanzzonen 5-9 diesen Buddleia Strauch anbauen.

Sonne und Bodenanforderungen für Fräulein Ruby Butterfly Bush:

Wachsen Sie in voller Sonne und in gut durchlässigen, lehmigen Boden mit Humus angereichert. Trockenheitstolerante Sträucher, wenn sie sich erst einmal etablieren können, sollten Sie diese Pflanzen in Zeiten extremer Hitze gießen. Während einer Hitzeperiode konnte ich meine Sträucher anscheinend nicht mit genügend Wasser versorgen; Als Folge davon vertrockneten einige Blütenknospen.

Pflege für Fräulein Ruby Butterfly Bush:

Mulch Buddleia im Herbst für den Winterschutz in kalten Klimazonen. Zum Glück sind diese Pflanzen Hirsch-resistente Sträucher.

Wie man Fräulein Ruby Butterfly Bush beschneidet:

Viele Leute fragen sich: "Wann sollte ich Buddleia beschneiden?" Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass Buddleia auf neuem Holz blüht (neues Wachstum).

Obwohl manche Menschen im Spätherbst Buddleia beschneiden, lasse ich die braunen Zweige während des größten Teils des Winters lieber stehen (in der Hoffnung, dass sie den Wurzeln unten einen gewissen Winterschutz bieten) und beschneide meine Pflanzen in den späten Winter zurück auf den Boden. Buddleia erscheint im Frühjahr wieder aus seinem Wurzelsystem. Beschneiden ist eigentlich optional, aber scheint eine bessere Blüte zu fördern.

Verwendet für Fräulein Ruby Butterfly Bush:

Verwendet für Fräulein Rubin Schmetterlingsbüsche gehören:

  • Als Schnittblume
  • Als Solitär
  • Als Teil eines Cottage Gartenthema
  • In der hintere Reihe von mehrschichtigen Bepflanzungen
  • Gepflanzt en masse entlang einer Grundstücksgrenze zu einer Umrandung
  • In einer Gründungsbepflanzung

Wildtiere angezogen von Miss Ruby Butterfly Bush:

Diese Die Buddleia Pflanze zieht nicht nur die gleichnamigen Insekten an, sondern auch Kolibris, was sie in Kolibri-Gärten nützlich macht.

Hervorragende Eigenschaften und ein Vorbehalt für Miss Ruby Butterfly Bush:

Bei dieser Buddleia dreht sich alles um die Blütenfarbe. Wenn Sie es lieben, Buddleia zu wachsen, aber die gleichen alten Farben satt haben, dann sollten Sie Miss Ruby Butterfly Bush probieren. Das tiefe Pink ist nicht nur eine etwas ungewöhnliche Farbe für Buddleia , es ist auch eine lebendige Farbe.

Sie können diese lang blühenden Sträucher zu Ihren Herbstblumen zählen, da sie bis Oktober blühen.

Anders als bei "Blue Chip", der etwa zur selben Zeit in Baumschulen auftauchte, habe ich keinen Anspruch auf diese Sträucher gesehen, dass sie keine invasiven Pflanzen sind (wie es bei Buddleia der Fall war) "Blue Chip" kam mit).