Gehrung Conures Species Profil

Andrei Dimofte / Wikimedia Commons / CC BY 2. 0

Spielerisch, schön und intelligent, Mitred Conures sind zu einem Liebling unter den Vogelbesitzern überall geworden. Sie sind sehr aktive Vögel, neugierig auf die Welt, komisch und eifrig zu erkunden. Sie sollen auch zu den begabtesten Rednern aller Conures gehören, die mehrere Wörter und kurze Sätze lernen können. Während Mitred Conures nicht die lautesten Vögel sind, haben sie die Fähigkeit zu schreien und zu kreischen, und können ziemlich laut beim Erwachen und vor dem Schlafengehen sein.

Aus diesem Grund gelten die meisten nicht als gute Vögel für das Wohnen in der Wohnung. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Mitred Conure zu adoptieren, wenden Sie sich am besten an einen guten lokalen Züchter und vereinbaren Sie einen Termin, um die verfügbaren Vögel zu treffen. Zeit mit ein paar verschiedenen Vögeln zu verbringen, bevor Sie sich für ein Haustier entscheiden, wird Ihnen helfen, diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Lebensstil passt.

Gebräuchliche Namen

Mitronensittich, Gehrensittich, Rotwangensittich.

Wissenschaftlicher Name

Aratinga mitrata.

Herkunft

Südamerika

Größe

Mitred Conures des zweitgrößten aller Conures, der eine durchschnittliche Länge von 14 Zoll vom Schnabel bis zu den Spitzen der Schwanzfedern erreicht.

Durchschnittliche Lebensdauer

20+ Jahre.

Temperament

Zahme, von Hand gefütterte Conure können mit viel Liebe und Aufmerksamkeit liebevolle Familientiere bilden. Wie bei jedem Haustier Vogel, haben sie ihre Stimmungen, aber in der Regel attraktive, lebenslustige Haustiere. Conures sind hochintelligente kleine Papageien, daher müssen sie reichlich seelisch stimuliert werden, um zu verhindern, dass Langeweile und Verhaltensprobleme aufkommen.

Bored Conures kann manchmal zu Beißen, Kauen und Schreien greifen, wenn sie das Gefühl haben, dass sie nicht genug Aufmerksamkeit bekommen, so dass potenzielle Besitzer sicherstellen müssen, dass sie mehrere Stunden pro Tag zur Verfügung haben verbringen Sie Geselligkeit mit ihrem Haustier.

Farben

Reife Gunderkone sind meist eine leuchtend grüne Farbe mit leuchtend roten Flecken auf ihren Gesichtern, Köpfen, Hälsen und den oberen Hälften ihrer Beine.

Sie haben kahle weiße Ringe um ihre Augen, und sie haben hornfarbene Schnäbel und graue Füße.

Fütterung

Obwohl es wichtig ist sicherzustellen, dass Hausvögel eine abwechslungsreiche Ernährung erhalten, müssen die verantwortlichen Besitzer auch sicherstellen, dass bestimmte Ernährungsbedürfnisse erfüllt werden. In freier Wildbahn fressen Mitred Conures hauptsächlich Früchte, Nüsse und Samen, aber in Gefangenschaft sind sie am besten mit einer ausgewogenen, pelletierten Diät. Wie andere Begleitvögel brauchen und schätzen sie Leckereien, also vergessen Sie nicht, Ihren Vogel mit Obst, Gemüse, Samen oder Nusssnacks zu verwöhnen!

Übung

Wie bei allen Vögeln ist richtige Bewegung für eine gute Gesundheit unerlässlich.Mitregeln sind von Natur aus sehr aktiv und neugierig und müssen ausreichend Platz zum Fliegen, Erkunden und Spielen bieten. Wenn Sie dies im Hinterkopf behalten, sollte Ihrem Mitred Conure eine angemessene Zeit pro Tag für beaufsichtigte Spielzeit gewährt werden. Ein gutes Minimum ist 4 Stunden pro Tag außerhalb des Käfigs, also stellen Sie sicher, dass Sie Zeit haben, bevor Sie einen Conure oder einen Hausvogel mit nach Hause bringen! Wenn Sie Ihren Conure nicht überwachen können, sollte er in den größtmöglichen Käfig gesetzt werden. Größer ist immer besser, aber eine gute Faustregel ist, einen Käfig nicht kleiner als 24 x 24 x 36 zu kaufen.