Mocktails, Beertails, Croptails, Was bedeutet das alles?

Sie sind nicht mehr nur Cocktails oder Mixgetränke. Jetzt haben wir Mocktails, Biertails, Wintails, Croptails und mehr. Henrik Sorensen / Digital Vision / Getty Images

Das Vokabular von Getränken wird ständig erweitert, und wo wir einmal nur von Cocktails und Mixgetränken sprachen, gibt es jetzt eine neue Reihe von kunstvoll formulierten Namen zu diskutieren. Viele dieser neuen Namen sind einfache Ableitungen, die das Suffix von Cocktails ausspielen und dazu dienen, bestimmte Zutaten oder Stile weiter zu definieren. Meistens sind dies das Ergebnis eines kleinen kreativen Wortspiels von Autoren und Medienschaffenden.

Seit Jahren verwenden wir die Wörter Cocktails und Mixgetränke und auch diese beiden können etwas Verwirrung stiften. Technisch gesehen ist ein Cocktail ein Mixgetränk, aber ein Mixgetränk ist kein Cocktail. Um noch technischer zu werden, ist ein Cocktail (nach seiner Definition von 1806): " Cocktail ist ein stimulierender Alkohol, der aus Spirituosen jeder Art, Zucker, Wasser und Bitter besteht. " Natürlich, Denkweisen In den letzten 200 Jahren haben wir Fortschritte gemacht und uns weiterentwickelt, so dass wir uns daran gewöhnt haben, fast jedes alkoholische Getränk als Cocktail zu bezeichnen.

Abgesehen von den technischen Daten, hier ein Auszug aus einigen der neueren hybridisierten "Schwänze", die verwendet wurden, um bestimmte Getränkekategorien zu definieren. Ich bin mir sicher, dass sich die Liste weiter ausdehnen wird, wenn wir weiterhin Getränke erforschen und kreieren und sie mit einprägsamen Titeln neu kategorisieren, und ich werde sicher zu dieser Liste hinzufügen, wenn ich mehr entdecke.

Mocktails - Ganz einfach: Mock Cocktails oder Mixgetränke, die keinen Alkohol enthalten .

Dies war eine der ersten Getränkeklassen, die das Suffix "Schwänze" aufnahmen, wahrscheinlich weil es einfacher ist, als alkoholfreie Mixgetränke zu sagen. Es hat einen schönen Ring und ist eine leichtere, unterhaltsamere und schickere Art, diese unschuldigen Drinks zu beschreiben, deren Geschmack oft mit denen ihrer versoffenen Brüder konkurriert.

Beertails - (auch bekannt als Brewtinis, Beeritas) Es ist ziemlich offensichtlich, dass sich Biertails auf Mixgetränke beziehen, die Bier enthalten. Einige dieser Getränke verwenden Bier als einzigen Alkohol, während andere destillierte Spirituosen zu der Mischung hinzufügen. Im letzteren Fall ist es einfacher, Bierdeckel zu verwenden und immer noch Biermischgetränke für diejenigen zu verwenden, die nur Bier enthalten, aber das ist eine persönliche Vorliebe. Beertailrezepte entdecken ...

WineTails - Das ist in der gleichen Art wie Beertails und hat eine ebenso eindeutige Definition: WineTails sind Mixgetränke, die eine Weinbasis haben. Diese Kategorie umfasst alle Weine - rot, weiß, glitzernd usw. - und die vielen Getränke-Rezepte, in denen wir sie mit und ohne Alkohol verwenden.Erforsche Weinteichrezepte ...

Croptails - Croptails ist eines der neuen Wörter, und als ich vor kurzem dazu eingeladen wurde, darüber zu schreiben, konnte ich nicht anders als zu denken: "Das bedeutet nur frische Zutaten, oder? " Vor allem in den letzten Jahren haben wir darüber gesprochen, frische Zutaten zu verwenden, um bessere Getränke herzustellen - frische Fruchtsäfte, Kräuter, Gemüse usw. - aber Croptails geht etwas darüber hinaus. Es ist ein Wort, das verwendet wird, um Getränke zu definieren, die die ungewöhnlicheren Gartenbestandteile wie Rüben, Kürbis, Rucola, sogar Mais verwenden, die nicht in Ihrem durchschnittlichen Cocktail gefunden werden.

Croptails sind besser definiert als Getränke, die vom durchschnittlichen Bauernmarkt inspiriert sind und einige gute Beispiele finden Sie hier: 10 einzigartige Cocktails für den abenteuerlichen Trinker.

Gastrotails - Ein weiteres neues Wort, das mich ganz ehrlich stört, Gastrotails wird verwendet, um die schmackhafteren Getränke zu definieren, die mehr mit Essen zu tun haben als alles, was man gewöhnlich hinter der Theke findet. Ein Chicago Tribune Artikel aus dem Jahr 2007 mit dem treffenden Titel Croptails! hat eine ziemlich gute Definition: " ... diese Lebensmittel-freundlichen Cocktails mit herzhaften Elementen und auf Wein basierenden Süßstoffen sind handgefertigte Schönheiten ... "

Reptiletails - Dieser ist für mich völlig neu und wurde mir vom europäischen Mixologen Humberto Marques zur Kenntnis gebracht. Brechen Sie das Wort ab: Reptilienschwänze. Es ist wahr, jemand irgendwo auf der Welt mischt genug Getränke mit jenen Likören, die Schlangen und andere Reptilien in der Flasche enthalten, um eine neue Phrase zu prägen.

Poptails - Ein lustiger neuer Trend ist unter uns und geht über die gefrorenen Cocktails hinaus, die wir gewohnt sind. Poptails sind gefrorene Eispops, die mit Alkohol gespickt sind, und sie sind Spaß Leckereien für Sommerfeste. Erforsche Poptail-Rezepte ...