Monopol Here & Now United States Edition

Seit der Einführung von Monopoly hat sich viel verändert. Monopoly Here & Now führt Änderungen an den meisten im Spiel verwendeten Namen und Token ein. Die US-Ausgabe von Monopoly Here & Now wurde im September 2006 von Parker Brothers in den USA herausgegeben, während die U. K. und die kanadische Version früher veröffentlicht wurden.

Monopoly Here & Now aktualisiert alle Eigenschaften des klassischen Immobilienspiels, Eigenschaftenwerte, Spielermarker und mehr.

Die Eisenbahnen werden in Flughäfen umgewandelt, und die Elektrizitätsgesellschaft und die Wasserwerke sind jetzt ein Handy-Service und ein Internet-Service-Provider.

Der begehrteste Ort auf der Tafel, Boardwalk in der Original-Version von Usa, ist jetzt der New Yorker Times Square. Der Park Place wurde durch den Fenway Park, der Heimat der Boston Red Sox, ersetzt.

Im Frühjahr 2006 bat Hasbro die Leute, online zu wählen, um bei der Auswahl der neuen Immobilien zu helfen. Diese Stimmen bestimmten, welche Landmarken aus 22 vorgegebenen Städten auf die Tafel gelangten, sowie die Position der Landmarken auf der Tafel.

Property Changes im Monopol Here & Now Board Game

Hier sehen Sie, wie sich die Eigenschaften der traditionellen Monopoly-Version für Monopoly Here & Now geändert haben, wobei die teuersten Eigenschaften zuerst aufgeführt sind .

Blue Properties

  • Boardwalk ist jetzt New Yorker Times Square
  • Park Place ist jetzt Bostons Fenway Park
  • Die Miete am Boardwalk war: $ 50 unentwickelt; $ 200 mit einem Haus; $ 600 mit zwei Häusern; $ 1,400 mit drei Häusern; $ 1, 700 mit vier Häusern; und $ 2, 000 mit einem Hotel.
  • Die Miete am Times Square beträgt $ 500.000; $ 2 Millionen mit einem Haus; $ 6 Millionen mit zwei Häusern; $ 14 Millionen mit drei Häusern; $ 17 Millionen mit vier Häusern; und $ 20 Millionen mit einem Hotel.

Grüne Eigenschaften

  • Pennsylvania Ave. ist jetzt das Weiße Haus
  • North Carolina Ave. ist jetzt Chicagos Wrigley Field
  • Pacific Ave. ist jetzt Las Vegas Las Vegas Blvd.

Yellow Properties

  • Marvin Gardens ist jetzt San Franciscos Golden Gate Bridge
  • Ventnor Avenue. ist jetzt Hollywood
  • Atlantic Ave. ist jetzt das französische Viertel von New Orleans

Red Properties

  • Illinois Ave. ist jetzt Orlandos Disney World (das ist die Eigenschaft am häufigsten gelandet)
  • Indiana Ave. ist jetzt Honolulus Waikiki Beach
  • Kentucky Ave. ist jetzt Phoenix Camelback Mountain

Orange Eigenschaften

  • New York Ave. ist jetzt Seattles Pioneer Square
  • Tennessee Ave. ist jetzt Houston Johnson Space Center
  • St. James Place ist jetzt Miami South Beach

Magenta Properties

  • Virginia Ave. ist jetzt Philadelphia Liberty Bell
  • Staaten Ave. ist jetzt Denver Red Rocks Amphitheater
  • St. Charles Place ist jetzt Atlantas Centennial Olympic Park

Light Blue Properties

  • Connecticut Ave.ist jetzt Minneapolis 'Mall of America
  • Vermont Allee. ist jetzt St. Louis 'Gateway Arch
  • Oriental Ave. ist jetzt Nashvilles Grand Ole Opry

Purple Properties

  • Baltic Ave. ist jetzt Dallas Texas Stadium
  • Mittelmeer-Allee. ist jetzt Clevelands Jacobs Field

Spieler-Token-Änderungen im Monopol Here & Now

  • Der Rennwagen wurde durch einen hybriden Toyota Prius ersetzt, der Schuh ist jetzt ein New Balance Sneaker, und der Scottish Terrier ist ein Labradoodle geworden.
  • Die anderen Spielmarken sind McDonald's French Fries, ein Motorola RAZR-Handy, ein Flugzeug und ein Laptop.

Alles ist teurer

Das neue Spiel hat höhere Immobilienwerte und -mieten. Die Spieler beginnen mit jeweils 2 Millionen Dollar. Alles im Spiel scheint proportional zur Originalausgabe zu sein, multipliziert mit 10 000.

Chance und Gemeinschaftstruhe

Die Karten für Chance und Gemeinschaftstruhe wurden aktualisiert. Zum Beispiel hat das Gewinnen von $ 10 in einem Schönheitswettbewerb $ 100, 000 bei einer Reality-TV-Show gewonnen, und Spieler werden wegen Verbrechen wie Identitätsdiebstahl und Insiderhandel ins Gefängnis geschickt.

Traditionelles Monopol noch verkauft

Das traditionelle Monopoly-Spiel, das auf Straßen in Atlantic City, New Jersey, basiert, wird weiterhin verkauft.