Marokkanischer Rote-Bete-Salat mit Joghurt-Dressing Rezept

Was könnte einfacher oder leckerer und nahrhafter sein als ein Rote-Bete-Salat? Rote Bete ist ein echtes britisches Lieblingsgemüse, und trotz der Tatsache, dass sie sich in Ungnade gefallen ist (dank der britischen Liebe zu den eingelegten Lebensmitteln), nun die gesundheitlichen Vorteile zu verstehen, ist es wieder auf der Speisekarte.

Dieses Rote-Bete-Salat-Rezept hat eine Wendung, es hat ein schönes cremiges Dressing, das aus natürlichem Bio-Joghurt hergestellt wird (meine Lieblingsmarke von Rachel's Organics ist besonders gut). Der Joghurt wird mit Knoblauch und Kreuzkümmel gemischt, und mit der Minze und Koriander / Koriander im Salat macht es ein sehr marokkanisches Gericht.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse (250 ml) Naturjoghurt (entweder fettarm oder vollfett)
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel, grob gemahlen
  • 1 Knoblauchzehe , zerkleinert
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 750g gekochte Rote Bete in Essig getaucht (nicht gebeizt),
  • 250g Baby Spinatblätter, gewaschen und gut durchgesaugt
  • Ein großer Bund frische Gartenminze, grob gehackt
  • Ein großer Bund Koriander / Koriander, grob gehackt, einschließlich Blätter und Stängel

Wie man es macht

  1. Machen Sie zuerst den Verband. Mischen Sie alle Dressing Zutaten in einer kleinen Schüssel zusammen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn Sie Zeit haben, lassen Sie das Dressing für etwa eine Stunde ziehen, dann stellen Sie den Salat wie folgt zusammen. Wenn Sie nicht die Zeit haben, keine Sorge, es wird immer noch genauso gut schmecken, macht es im Voraus einfach hebt die Aromen noch mehr.
  2. Rote Rüben nehmen und in gleichgroße Keile schneiden.
  1. Mischen Sie die Rote-Beete-Keile, den gewaschenen und abgetropften Spinat mit den meisten gehackten Minze und Koriander in einer großen Schüssel (ein wenig von den gehackten Kräutern als Beilage für den Salat).
  2. Vor dem Servieren das Dressing über den Salat geben und mit den restlichen gehackten Kräutern bestreuen.
  3. Der Salat kann alleine mit knusprigem Brot und etwas salziger Butter serviert werden oder als Beilage zu Fleisch oder Fisch oder als Teil einer Reihe anderer Salate dienen.

Hinweis: Wenn Sie rohe Rote Beete aus dem Garten oder vom Markt haben, dann überlegen Sie, sie zu rösten anstatt zu kochen. Rösten Rote Beete hilft, einen großen Teil des Geschmacks und der Nährwert zu erhalten, es verstärkt auch den Geschmack. Für dieses Rezept müssen Sie die Rote Beete in Essig tauchen (nicht pürieren), um den richtigen Geschmack zu erhalten.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!