Beliebtesten Fahrpferde Rassen

Ein Paar passiert einen Kegel, während die Peitsche (Fahrer) kontrolliert, dass der Ball oben nicht gefallen ist. Getty Images

Einige Pferderassen wurden speziell für das Fahren von Pferden entwickelt. Leichte Pferde und leichte Zugpferde eignen sich zum Ziehen der leichteren Fahrzeuge, die oft zum Vergnügen und Wettkampffahren verwendet werden. Dies sind nicht die schweren Drafttypen, die wir beim Ziehen von Heufahrten, Pferdezügen und beim Pflügen von Streichhölzern sehen, sondern Pferde, die kleiner, leichter, schneller und agiler sind als ihre schweren Pferdeverwandten.

  • 01 von 07 Pferde: Das American Standardbred

    Standardrennpferde auf der Strecke. Bildquelle: Barrett & MacKay / Alle Kanada-Fotos / Getty Images

    Der American Standardbred ist eine sehr beliebte Rennrasse für Renn- und Freizeitfahrten. Ein früherer Renn-Standardbred kann zum Vergnügen noch einmal trainiert werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das, was bei einem Rennpferd erwünscht ist, bei einem Vergnügungspferd nicht wünschenswert ist und dass Sie einige Standardbreds erneut lehren müssen, um korrekt auf Zügelhilfen zu reagieren.

    Der Vorteil des Umtrainierens eines Standard-Pferdes von der Strecke zu einem Vergnügen, das Pferd ist, ist, dass sie schon daran gewöhnt sind, ... MEHR Fahrzeuge, Hufschmiede und Tierärzte sowie Massen, Motor Fahrzeuge und die anderen aufregenden Dinge, die das Leben eines Rennpferdes ausmachen. Viele ehemalige Rennpferde stehen zur Adoption zur Verfügung, also kann dies eine wirtschaftliche Wahl sein, wenn Sie bereit sind, sich Zeit für ein neues Training zu nehmen. Standardbreds können auch gute Reitpferde machen und es gibt keinen Grund, warum diese Rasse oder andere nicht beides können.

  • 02 von 07 Welsh Pony und Cob Profil und Eigenschaften

    Abschnitt D Welsh Pony an Fahrzeug angehängt. Bildnachweis: MBurger / CC Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3. 0 Unported

    Ob es ein Abschnitt "A" ist, der einen winzigen Hundekarren zieht oder einen Zweisitzerbuggy zieht, Welsh Ponies und Cobs sind wunderbar im Gurtzeug. Cobs sind die pferdegroßen Mitglieder dieser Familie. Sie sind nicht nur schön, sie sind winterhart und pflegeleicht. Sie sind auch unter dem Sattel zu Hause und wenn Sie sich für den Wettbewerb unter dem Sattel und im Geschirr interessieren, gibt es viele Shows, die den Rassen gewidmet sind, mit Klassen, die ihre Talente zeigen.

  • 03 von 07

    Hackney Horse

    Hackney Pferd, Illustration. Bildquelle: De Agostini Bildbibliothek / DEA BILDERBIBLIOTHEK / Getty Images

    Es ist schwer zu glauben, dass das Hackney Horse in einigen Ländern auf der Liste gefährdeter Hunderassen steht. Diese Rasse wurde ursprünglich für das Reiten gezüchtet, aber es wurde mit treibenden Pferderassen gekreuzt und schließlich wurden Thoroughbreds eingeführt, um ein Pferd zu produzieren, das schnell und elegant war, wie ein Sportwagen von heute. Das Hackney Horse ist immer noch ein Blickfang mit knackigen Knieschritten und flotten Gangarten.

  • 04 von 07

    Cleveland Bay

    Cleveland Bay Pferd. Bildquelle: Bob Langrish / Dorling Kindersley / Getty Images

    Die Cleveland Bay ist, wie der Name schon sagt, ein Bay-Pferd, das sowohl zum Fahren als auch zum Fahren verwendet wird. Sie stehen ungefähr 16hh. Königin Elizabeth II. Züchtet Cleveland Bays und Mitglieder der königlichen Familie nutzen diese Rasse zum Wettkampffahren. Es gilt als leichtes Zugpferd und wurde für landwirtschaftliche Arbeiten und in Teams eingesetzt, um größere Kutschen zu ziehen. Auch diese Rasse ist an einigen Stellen gefährdet. Dies ist ein häufiges Problem beim Züchten von Rassen, da Kraftfahrzeuge und landwirtschaftliche Geräte ihre Arbeit aufnahmen.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07 Treffen Sie das Vollblut - Profil und Eigenschaften

    Chuck Wagenrennpferde. Bild-Gutschrift: Deanna Quinton Larson / E + / Getty Images

    Besser bekannt für ihre Geschwindigkeit und Talente unter dem Sattel, Thoroughbreds werden auch im Fahren verwendet, besonders Ereignisse, die Geschwindigkeit wie kombiniertes Fahren, Chuck Wagen und Wagenrennen erfordern. Vollblüter werden auch zum Vergnügen fahren verwendet. Wie eine OTTB für das Reiten umgeschult wird, erfordert eine Umschulung für das Fahren Können und Verständnis für das Temperament des Pferdes.

  • 06 von 07

    Friesen

    Friesisches Pferdegespann und Wagen. Bildquelle: Frans Lemmens / Lonely Planet Bilder / Getty Images

    Eine andere Rasse, die manchmal als ein leichter Zugtyp angesehen wird, ist oft der Friese. Diese Rasse stammt aus Holland und wurde verwendet, um Ritter in die Schlacht zu tragen. Die Rasse ist fast vom Aussterben bedroht, wurde aber in den letzten Jahren immer beliebter. Sie sind sehr auffällig mit hohen Schritt Gangarten und kraftvollen und eleganten Selbstwagen. Vielleicht erinnern Sie sich an ein unverwechselbares Friesenpferd in dem Film Der Herr der Ringe und mehrere in der Serie Game of Thrones.

  • 07 von 07 Morgan Horse Breed Profil und Fakten

    Morgan Horse Stamp. Bildquelle: Kenneth Wiedemann / E + / Getty Images

    Das Morgan, das offizielle Pferd des Bundesstaates Vermont, ist ein leichtes, warmes Blut, das oft für Vergnügen und Wettkampf verwendet wird. Als Allzweckpferd gezüchtet, konnte der Morgan die Felder während des Wochentages pflügen, am Samstag auf die Jagd gehen und am Sonntag den Familienbuggy in die Kirche ziehen. Sie sind ein gutes Anfängerpferd und auch heute noch ein tolles Familienpferd unter dem Sattel und im Geschirr.

    • Jedes Pferd kann ein treibendes Pferd sein. Dies sind nur einige, die speziell für den Job gezüchtet wurden.