Beliebtesten Gangpferde Rassen

Ein arabisches Pferd. Bild: Christof Koepsel / Getty Images

Ein Pferd, das ein Fußfallmuster außerhalb der normalen Fuß-, Trab / Jog- und Galopp / Lopes-Sequenz ausführt, wird als Gangart bezeichnet. Ein Pferd, das einen Fuß packt, schlurft, tanzt, tanzt oder einen Laufschritt oder einen Gang macht, ist "Gang".

Es gibt über 30 verschiedene Rassen, die über Grundschritte, Trab und Galopp verfügen, die wir normalerweise sehen. Gezüchtete Rassen werden als etwas ungewöhnlich angesehen, obwohl sie zu einer Zeit tatsächlich die Norm gewesen sein könnten. Es gibt ein erneutes Interesse an Gangarten. Manche Leute mit ... MEHR schlechten Rücken finden sie leichter zu reiten. Manche finden sogar, dass die Bewegung ihren Rückenproblemen hilft. Einige Leute sind von der Tatsache, dass sie eine glatte Fahrt sind, angezogen. Andere finden ihre Auffälligkeit attraktiv. Die meisten Gangpferde werden mit der Fähigkeit geboren, mit vier Schlägen zu gehen, zusätzlich zu den drei grundlegenden. Es ist eine geerbte Eigenschaft. Einige Pferde können auf Gang trainiert werden, obwohl sie es vorziehen, beim Gehen, Trab und Galopp natürlicher zu reisen. Hier ist ein Blick auf beliebte Gangarten ...

  • 01 von 09 Islandpferd

    Islandpferd bei Tolt. Bildquelle: Tim Graham / Hulton Archiv / Getty Images

    Islandpferde sind trittsicher und robust. Sie tölt, und gehen außerdem Schritt, Trab und Galopp. Beide Gangarten sind bequem für den Reiter und tragen eine vollgewachsene Person recht zügig über unwegsames Gelände. Sie sind resistent gegen die Kälte und harte Bedingungen und sind langlebig und robust. Traditionell werden Islandpferde nicht geritten, bevor sie vier oder fünf Jahre alt sind.

    Die Rasse ist ungefähr 400 Jahre alt. Es gibt isländische Züchter in Europa und Amerika, und es ist möglich, ein ... MEHR Isländer von Züchtern in Island zu kaufen. Sobald ein Islandpferd Island verlässt, kann es nicht zurückkehren. Dies verhindert die Einführung von Krankheiten von anderen Orten. Aufgrund dieser Isolation sind Icelandic Islands eine der reinsten Rassen der Welt. Sie werden für Vergnügungsreiten, Rennen und einige für die Fleischproduktion verwendet.

  • 02 von 09

    Amerikanisches Saddlebred

    Ein amerikanisches Saddlebred-Pferd. Bildquelle: Kit Houghton Dorling Kindersley / Getty Images

    Das amerikanische Saddlebred ist vielleicht eine der beliebtesten Gangarten und eine sehr beliebte Rasse. Sie können drei Gangarten oder fünf verschiedene Gangarten haben, einschließlich eines langsamen Gangs und eines Gestells. Sie sind für ihre glatten Gänge und Auffälligkeit geschätzt. Der Durchschnitt zwischen 15 und 16 Händen hoch. Insgesamt erscheinen sie schlank und elegant, mit einem gut auf den Hals und hohen Schwanz Schlitten eingestellt. Diese schönen Pferde werden oft in Paraden verwendet. Beginnend in den frühen 1700er Jahren Pferdezüchter entwickelt Pferde, die ... MEHR geeignet für das Fahren und Reiten mit glatten Gangarten waren.In ihren Stammbäumen haben Saddlebreds Vollblüter, den ausgestorbenen Narragansett Pacer und Canadian Pacers, Morgans und Hackney Horses.

  • 03 von 09

    Paso Fino

    Paso Finos Anpassung an ein nördlicheres Klima. Bildquelle: Luc Novovitch / Fotografenwahl / Getty Images

    Der Paso Fino ist "The Paso" aus der Gegend von Puerto Rico und Kolumbien, später Kuba und anderen karibischen Ländern. Sie sind klein, aber robust und ihre physische Erscheinung erinnert an ihre Vorfahren in Andalusien. Diese kleinen, wendigen Pferde wurden entwickelt, um ihre Reiter über das zerklüftete Gelände ihrer Insel- und Küstenhäuser zu tragen.

  • 04 von 09

    Peruanischer Paso

    Reiter, der traditionelle Pferdezüge durchführt, die peruanischen Paso, Trujillo, Provinz Trujillo, Peru genannt werden. Bildquelle: Danita Delimont / Getty Images

    Der peruanische Paso wurde vom Nationalen Kulturinstitut von Peru zum Kulturerbe erklärt. Perus Nationalpferd hat viele Fans. Es ist bekannt für seine elegante Wagen und glatte Gangarten.

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.
  • 05 von 09

    American Standardbred

    Vollblut-Rennpferde auf der Strecke. Bildquelle: Barrett & MacKay / Alle Kanada-Fotos / Getty Images

    Das American Standardbred wird am häufigsten als Trackstar angesehen und im Gurtzeug gesehen. Aber sie machen auch große Reitpferde. Manche werden als Trabpferde gezüchtet, aber viele machen noch einen Fuß oder was man einen Lauf nennt. Pacers Single-Fuß oder Schritt und Tempo. Schrittmacher gelten oft als gelassener als die Traber, die viele Menschen in ihrem Temperament eher wie Vollblüter fühlen.

  • 06 von 09

    Kentucky Mountain Saddle Horse

    Dieses Palomino Kentucky Mountain Saddle Horse zeigt die Stärke, den Knochentyp und das ruhige Temperament seiner Rasse. Bildnachweis: K. Blocksdorf

    Das Kentucky Mountain Saddle Horse ist etwas kleiner als einige der anderen nordamerikanischen Gangarten. Sie sind auch im Gurtzeug gleich gut, obwohl sie ein Sattelpferd genannt werden. Sie sind bekannt für Trittsicherheit und Ruhe.

    Ihre Ursprünge ähneln denen anderer nordamerikanischer Gangarten wie TWH und Saddlebred.

  • 07 von 09 Tennessee Walking Horse

    Ein Profil des Kopfes eines Tennessee Walking Horse. Ryan Courson Fotografie / Getty Images

    Das Tennessee Walking Horse ist eine nordamerikanische Rasse. Diese Pferde wurden entwickelt, um ihren Reitern eine glatte Fahrt zu geben, da sie Ackerland nährten. Walkers, mit ihren glatten Gangarten, sind eine der beliebtesten Rassen in Nordamerika.

  • 08 von 09

    Mawari Horse

    Eine traditionelle indische Mawari-Stute und ihr Fohlen mit einzigartigen spitzen Ohren. Bildquelle: Max Paddler / Gallo Images / Getty Images

    Wenn du ein Marwari-Pferd siehst, wirst du es wahrscheinlich nicht vergessen. Diese langbeinige, elegante Rasse hat sichelförmige Ohren. Es ist auch Gangart. Es ist eine relativ seltene Rasse, besonders in Nordamerika. Engagierte Züchter in Indien haben viel dazu beigetragen, diese ungewöhnliche und alte Rasse vor dem Verschwinden zu bewahren.

    Fahren Sie mit 9 von 9 fort.
  • 09 von 09

    Andere Rassen

    Appaloosas können Gangarten sein. Bildquelle: Marilyn Angel Wynn / NativeStock / Getty Images

    Einige Individuen in Rassen, die gemeinhin als nicht-Gangart angesehen werden, gehen natürlich vor. Dazu gehören der Morgan und Appaloosa und selten der Kanadier. Maultiere und Klasse Pferde, die ein Gangpferd in ihrem Stammbaum haben, können natürlich gehen. Einige Ponyrassen werden auch gehen.