Beliebtesten indischen Chicken Dishes

Aus religiösen Gründen essen viele Menschen in Indien kein Rindfleisch. Aus dem gleichen Grund essen viele Leute kein Schweinefleisch. Dies macht Huhn in der Tat ein sehr beliebtes Fleisch. Einige der beliebtesten Gerichte Indiens sind Huhn. Hier sind zehn der berühmtesten Hühnchengerichte der indischen Küche.

  • 01 von 10 Butter Huhn

    Hühnerfarmerscanada / Flickr / CC BY 2. 0

    Sehr, sehr wenige Menschen haben noch nichts von Butter Hühnchen gehört. Dieses ikonische indische Gericht wird auch als Hühnchen Makkhani bezeichnet und schmeckt hervorragend mit Kaali Daal (schwarze Linsen) und Naans (gesäuertes tandoorgebackenes indisches Fladenbrot).

    Butter Hühnchen wurde in den 1950er Jahren in Delhi, im Mohi Mahal Hotel. Die Legende besagt, dass es Butterhuhn genannt wurde, um als etwas "anderes" zu erscheinen, zusätzlich zu der Tatsache, dass es etwas Butter in die Soßenbestandteile gemischt hat. Dieses Rezept ist das echte ... MEHR Deal, im Gegensatz zu einigen der Gerichte namens Butter Chicken auf Restaurant Menüs, die Rosinen, Lebensmittelfarbe und Ketchup enthalten.

  • 02 von 10 Tandoori Chicken

    Unter den berühmtesten indischen Speisen wird Tandoori Chicken von Menschen auf der ganzen Welt geliebt. Das Schönste an diesem Gericht ist jedoch, dass es wirklich einfach zu machen ist. Es hat seinen Namen von der Art, wie es gekocht wird - in einem Tandoor oder Lehmofen. Nachdem das Huhn in einer gewürzten Joghurtmischung mariniert wurde, werden die Stücke auf Spieße gefädelt und dann in den Tandoor gelegt, um zu kochen.

    Dieses Rezept erfordert Tandoor Masala, eine indische Gewürzmischung, die Sie im Voraus herstellen können, um immer zur Hand zu haben. Es enthält ... MEHR Kurkuma-Pulver und rote Chilis, die dem Tandoori-Huhn seine charakteristische orange Farbe verleihen.

  • 03 von 10 Chicken Tikka Masala

    Tikka bedeutet Stücke, Stücke oder Stücke. Chicken Tikka Masala ist ein köstliches Gericht, in dem vormarinierte Hühnchenstücke gegrillt und dann zu einer dicken, cremigen Soße gegeben werden. Die Marinade besteht aus Joghurt und Gewürzen, und die Soße ist eine traditionelle Mischung aus indischen Gewürzen und Zwiebeln und Tomaten, mit ein wenig Sahne hinzugefügt, um einen glatten und reichen Abgang zu schaffen.

  • 04 von 10 Chettinad Chicken

    Von Tamilnadu in Südindien ist dieses Curry ziemlich feurig. Es gibt keinen Grund, warum Sie die Chilis nicht auf Ihren Gaumen reduzieren können.

    Typisch für viele indische Rezepte, werden die ganzen Gewürze geröstet und dann gemahlen; Sie werden dann mit Ingwer und Knoblauchpasten zu einer Gewürzpaste vermischt. In Kombination mit Curryblättern und Tomaten köchelt das Huhn bis es weich ist, um ein würziges Currygericht zu kreieren.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10 Chicken Curry

    Dieses grundlegendste aller Hühnchen-Rezepte ist auch eines der leckersten. Obwohl viele Hühnchen-Currys Joghurt oder Sahne enthalten, erzeugt dieses Grundrezept ein Verdickungsmittel, indem die gebratenen Zwiebeln zu einer Paste gemahlen und die Tomaten mit den Knoblauch- und Ingwerpasten verarbeitet werden.Am Ende wird Wasser hinzugefügt, um die Konsistenz auszugleichen.

    Hähnchencurry mit heißen Chapatis (indisches Fladenbrot) oder einfach gekochtem Reis servieren.

  • 06 von 10 Mughlai Huhn

    Die dicke, cremige Soße von Mughlai Hühnchen ist von der Nahrung aus Zentralasien inspiriert und kam während der Herrschaft der berühmten Moghul-Dynastie nach Indien. Es ist ein ideales Gericht für besondere Anlässe, aber nicht, weil es lange dauert zu kochen oder erfordert spezielle Zutaten, aber da es so reich und dekadent schmeckt. Koche und esse und du wirst dich selbst wie ein König fühlen!

  • 07 von 10 Chicken Dhansak

    Dies ist ein großartiges Make-Ahead-of-Time-Gericht, da es am nächsten Tag noch besser schmeckt. Es ist auch mit Lamm oder Ziege gemacht, ist aber genauso lecker mit Hühnchen. Es ist ein Rezept aus Persien und Gujarati (West-Indien), das Linsen, Gemüse, Fleisch und Gewürze kombiniert.

    Lassen Sie sich von der Anzahl der Zutaten nicht abschrecken - die meisten sind Gewürze, um das Masala-Pulver herzustellen.

  • 08 von 10 Chicken Saagwala

    Ein leichtes Currygericht, das in Nordindien verbreitet ist. Huhn Saagwala besteht aus gebratenem Hähnchen, kombiniert mit Spinat und einer würzigen Soße. Es ist eine der gesünderen Entscheidungen auf indischen Menüs. Kombinieren Sie es mit heißen Chapatis (indischer Fladenbrot) oder einfachem Reis und Sie haben eine komplette Mahlzeit, die die ganze Familie lieben wird. Großartig, auch voraus!

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10 Chicken Cafreal

    Dieses köstliche, würzige, scharfe Gericht, das an die berühmte portugiesische Peri-Peri-Sauce erinnert, ist das indische Pendant zu gegrilltem Hühnchen im portugiesischen Stil. Es ist ein scharfes Gericht, wo das Huhn traditionell frittiert wird, aber Sie können es grillen, wenn Sie bevorzugen. Mit nur ein paar Zutaten - Huhn, Zitrone, Chili, Knoblauch und Ingwer - können Sie dies an einem geschäftigen Wochentag auf dem Tisch haben.

  • 10 von 10 Mughlai Hähnchen Biryani

    Ein königliches Gericht, Mughlai Biryani ist für einen König geeignet und wurde wahrscheinlich auch von vielen gegessen! Dies ist die perfekte Eintopf Mahlzeit für wenn Sie Gesellschaft haben. Es besteht aus Huhn (oder Lamm), Reis, Joghurt und vielen Gewürzen und ist ein fülliges und würziges Gericht.