Die am häufigsten verwendeten vorehelichen Inventare

Medioimages / Photodisc / Photodisc / Getty Images

Der Zweck einer vorehelichen Bestandsaufnahme vor Ihrer Hochzeit besteht darin, Ihnen eine objektive Einschätzung möglicher Probleme und Probleme in Ihrer Beziehung zu geben. Viele Fachleute (Therapeuten, Klerus und Anwälte des Familienrechts) würden zustimmen, dass vor der Ehe eine voreheliche Beratung dringend empfohlen wird. Dies ist ein Weg, um eine erfolgreiche Gewerkschaft zu fördern, und ist angesichts der hohen Scheidungsrate, die immer noch besteht, eine sehr weise Idee.

Voreheliche Inventare werden häufig verwendet, um den Beratungsprozess zu unterstützen.

Diese Inventare sind NICHT entworfen, um Ihnen zu sagen, ob Sie heiraten sollten oder nicht, sondern um Ihnen zu helfen, Unterschiede in Ihren Erwartungen, familiären Hintergründen und Persönlichkeitsmerkmalen zu erkennen und damit umzugehen. Das Ignorieren dieser Probleme vor (und auch während Ihrer Ehe) könnte zu ernsthaften Eheproblemen führen.

Der Gebrauch von vorehelichen Inventaren ist auch nicht darauf ausgelegt, tief in die Dynamik zwischen Ihnen und Ihrem Partner einzutauchen. Die Paartherapie geht dagegen viel tiefer in Probleme, schlechte Kommunikationsfähigkeiten, festgefahren oder getrennt. Nur ein lizenzierter Berater kann effektiv mit einem sehr verzweifelten Paar arbeiten. Wenn Sie glauben, dass Sie Ihr Verlobter sind, haben Sie tiefere Probleme, die gelöst werden müssen, suchen Sie einen qualifizierten Ehepartner oder Eheberater, entweder im Voraus oder nachdem Sie Feedback vom Ausfüllen des Inventars erhalten haben.

Es gibt drei voreheliche Tests / Inventare, die am häufigsten von Beratern, Pastoren, Mentoren und Ehepartnern bei der Arbeit mit einem bald zu verheiratenden Paar verwendet werden. Sie sind alle empfohlen und wurden lange genug verwendet, um zu wissen, dass sie hilfreich sind.

Ehevorräte und -tests

FOCCUS - Offenes Paar erleichtern Kommunikation, Verständnis & Studie

Das FOCCUS-Inventar wird von vielen Eheexperten als sehr benutzerfreundlich, erschwinglich und paarzentriert angesehen. Es ist ein anpassungsfähiger, forschungsbasierter Test mit 189 Fragen. Es ist weit verbreitet in katholischen Pre-Cana-Programmen für diejenigen für Paare, die sich darauf vorbereiten, in einer katholischen Kirche zu heiraten.

Die Fragen befassen sich mit Themen wie Kommunikationsfragen, Finanzen, Sexualität, interreligiösen Beziehungen und Zusammenleben.

Es gibt fünf Versionen des FOCCUS-Inventars:

  • Allgemein
  • Christlich, Nichtkonfessionell
  • Katholisch
  • Alternierend für Lernbehinderte
  • REFOCCUS für die Wiederverheiratung von Paaren

Besuchen Sie die Website von FOCCUS für mehr Informationen.

VORBEREITEN / ENRICH

Das PREPARE / ENRICH Voreheliche Inventar hat eine christliche Perspektive. Über 195 Aussagen zielt das Inventar auf Heiratserwartungen, Persönlichkeitsprobleme, Kommunikationsprobleme, Konfliktlösung, Finanzen, Spaß miteinander, sexuelle Probleme, Elternschaft, Umgang mit Familie und Freunden, Spiritualität und Flexibilität ab.

Es gibt fünf Versionen des PREPART / ENRICH-Inventars:

  • PREPARE für voreheliche Paare
  • PREPARE-MC für voreheliche Paare mit Kindern
  • PREPARE-CC für zusammenlebende Paare mit oder ohne Kinder
  • MATE für Paare, die älter als 50 sind
  • ENRICH für Ehepaare

Besuchen Sie die PREPART / ENRICH Website für weitere Informationen.

RELATE - Beziehungsbewertungsfragebogen

Das RELATE-Inventar kann sowohl für die voreheliche Erziehung als auch für die Bereicherung der Ehe verwendet werden. Es umfasst 271 Artikel zu Themen wie Kommunikation, Konfliktmanagement, Konsensbildung, Herkunftsfamilie, Persönlichkeitsmerkmale und mehr. Es gilt als ein forschungsbasiertes Assessment, das eine Beziehung auf der Grundlage der vier Prädiktoren der Ehestandstabilität bewertet.

Ein RELATIVER Vorteil besteht darin, dass Paare, die durch die Entfernung getrennt sind, das Online-voreheliche Inventar einzeln nutzen können. Es ist auch eine, die Sie ohne einen professionellen Beteiligten nehmen und selbstständig diskutieren können. Wenn Sie mit diesem Teil kämpfen, können Sie immer einen Profi suchen, um die Ergebnisse mit Ihnen zu besprechen.

Weitere Informationen finden Sie auf der RELATE-Website .

Unabhängig davon, welches Inventar Sie wählen, denken Sie daran, dass es für Sie die beste Chance auf langfristigen Erfolg ist, wenn Sie sich auf die Realitäten der Ehe vorbereiten. Es könnte sein, dass deine Beziehung in Ordnung ist, aber du willst fühlen, dass du nichts unversucht gelassen hast. Dies ist eine kluge Entscheidung und ein Paar sollte keine Angst haben.

Wenn Sie jedoch glauben, dass Sie bereits Probleme in Ihrer Beziehung haben oder wenn Sie viel kämpfen, sollten Sie sich auch einen Paarberater suchen. Eine voreheliche Inventarisierung zusammen mit Paartherapie sind perfekt miteinander vereinbar. Das Inventar könnte sowohl Ihnen als auch einem Therapeuten, der beide unterstützen möchte, wertvolle Informationen liefern.

* Artikel aktualisiert von Marni Feuermann