Moussaka | Griechisches Auberginengericht

Griechisches Auberginengericht|| Griechisches Auberginengericht

Dies ist eines der besten Gerichte, die außerhalb Griechenlands bekannt sind. Es ist auch eines der kultigsten Gerichte in allen Tavernen und griechischen Restaurants weltweit.

Lassen Sie mich zuerst dem legendären griechischen Küchenchef Nikóla Tselementés (Νικόλαος Τσελεμεντέέ) danken, der dafür bekannt ist, dieses köstliche Gericht an die Spitze der griechischen Küche zu bringen.

Moussaka (μοσσακάά) ist eine Auflaufform, ähnlich wie Pastitsio. Es ist eine Aubergine mit einer perfekt aromatisierten Fleischmischung, die mit der berühmten Béchamelsauce garniert wird.

Wenn du kein Aubergine-Fan bist, ist dies vielleicht das Gericht, mit dem du es versuchst - nur um sicherzustellen, dass du wirklich kein Fan bist.

Ich kenne viele Menschen, die keine großen Auberginenmenschen sind, aber wie Moussaka. Die Geschmackskombinationen wirken so gut, dass die Aubergine nicht zu übermächtig ist.

Viele Länder haben ihre eigenen Versionen erstellt. Ich weiß, dass sie in Orten wie Kroatien und Mazedonien Auberginen subtrahieren und geschnittene Kartoffeln verwenden (eine Version, die man auch in Griechenland finden kann).

Eine weitere Sache, die ich an diesem Gericht liebe, ist die Einzigartigkeit, die es dem griechischen Essen verleiht. Was ich damit meine ist, dass es schwer ist, zwei Orte zu finden, die es zu dem Sagen machen (genau wie Tzatziki). Die Hauptveränderungen treten bei den Gewürzen auf, die mit dem Fleisch vermischt sind. Manche Leute fügen etwas Piment hinzu und andere ersetzen Rotwein gegen eine andere Flüssigkeit oder verwenden gar nichts.

Sowohl Jane als auch ich haben es auf verschiedene Arten gemacht, aber unten ist das, auf das wir immer wieder zurückkommen, und ist somit die erste Wahl.

Denken Sie daran, wenn überhaupt, verwenden Sie dies als Basis und experimentieren Sie mit Ihren eigenen Geschmacks- / Gewürzkombinationen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie etwas Erstaunliches finden! !

καλή όρεξη! (Kali Oreexi - Guten Appetit!)

Was Sie brauchen

  • 1 mittelgroße Aubergine (geschält, in 1/2 Zoll dicke Scheiben in Längsrichtung geschnitten)
  • 1 lb gehacktes Rindfleisch
  • 1/2 Zwiebel (gehackt)
  • 1 1/2 TL Tomatenpaste
  • 1/2 Tasse Rotwein
  • 1/2 Tasse Feta
  • 1/4 Tasse Semmelbrösel (plus extra für Futterschale)
  • 1 bis 1 1/2 Knoblauchzehen (gemahlen)
  • 1 EL. Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Zimt
  • Für die Béchamelsauce:
  • 2 Tassen Milch
  • 2 EL. Butter
  • 1/2 Tasse Grieß

Wie man es macht

  1. Platz geschnittene Auberginen in einer Schüssel mit einer Mischung aus Wasser und Salz, einweichen für 15 min.
  2. Ofen vorheizen auf 350ºF
  3. Auberginenscheiben aus der Schüssel nehmen und auf das Backblech legen. Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Backen Sie für 10-12min oder bis zum Anerbieten. Entfernen und beiseite legen.
  4. Fügen Sie in der Pfanne Zwiebel und Olivenöl hinzu, kochen Sie 5 Minuten oder bis die Zwiebeln weich sind.
  5. Rindfleisch hinzufügen und braten.
  6. Sobald das Fleisch eine schöne braune Farbe hat, fügen Sie hinzu: Tomatenmark, Rotwein, Zimt, Knoblauch und Salz und Pfeffer.
  1. Sie köcheln, bis sich die gesamte Flüssigkeit verringert hat.
  2. Sobald die Flüssigkeit verbraucht ist, Brotkrumen und Fetakäse einrühren. Von der Hitze nehmen.
  3. Eine dünne Schicht Paniermehl auf den Boden einer geölten Auflaufform streuen.
  4. Legen Sie den Boden der Backform mit ½ der Auberginenscheiben zurecht, schneiden Sie sie an den Stellen, an denen eine gleichmäßige Schicht entsteht, die den gesamten Boden der Backform bedeckt.
  5. Fügen Sie die gesamte Fleischmischung über Auberginenscheiben hinzu, verteilen Sie sie gleichmäßig.
  6. Top-Fleisch-Mischung mit den restlichen Auberginen-Scheiben, geschnitten, um oben zu machen, wenn nötig.
  7. -Bechamelsauce:
  8. Milch in der Pfanne erhitzen.
  9. Butter einrühren und schmelzen.
  10. Sobald die Butter geschmolzen ist, beginnen Sie langsam mit dem Griesmehl zu rühren.
  11. Rühren Sie weiter, bis alles Mehl hinzugefügt wurde und es dick wird.
  12. Sobald dick, vom Herd nehmen und Béchamel über Auberginenoberseite gießen.
  13. Bechamelsauce gleichmäßig verteilen - die Oberseite vollständig abdecken.
  14. Mit Zimt und Feta bestreuen
  15. 30 Minuten bei 350ºF backen, bis goldbraun
Dieses Rezept bewerten Ich mag das gar nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!