Müsliriegel Rezept

Dieses einfache Müsliriegelrezept macht einen leckeren, zähen Snack voller nahrhafter Trockenfrüchte und Nüsse.

In diesem speziellen Rezept verwenden wir rohe Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, ungesüßte getrocknete oder getrocknete Kokosnuss, ungesüßte getrocknete Cranberries und Sesam- und Leinsamen. Sie können die Add-Ins jedoch auf Ihren persönlichen Geschmack zuschneiden.

Alle Zutaten sind durch eine Mischung aus Butter, Honig und etwas braunem Zucker miteinander verbunden. Die Müsliriegel können für mindestens 1 Woche in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden - sofern sie noch nicht gegessen wurden!

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 Tasse Kokosnuss (ungesüßt und getrocknet)
  • 1/3 Tasse Weizenkeime
  • 1/4 Tasse Sesamsamen (ungesalzen)
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne (ungesalzen)
  • 1/2 Tasse rohe Kürbiskerne (ungesalzen)
  • 1 Tasse ungesüßte getrocknete Cranberries
  • 1/4 Tasse Leinsamen
  • 3. 5 Unzen / 100 Gramm Butter
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1/8 Tasse gepackter brauner Zucker

Wie man es macht

  1. Fetten Sie eine quadratische Backform mit Backpapier und legen Sie sie mit Pergamentpapier aus. Beiseite legen.
  2. In einer großen Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze den gerollten Hafer, ungesüßte getrocknete (getrocknete) Kokosnuss, Weizenkeime, Sesamsamen, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne unter gelegentlichem Umrühren 8 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind, anrösten. Achten Sie darauf, die Mischung nicht zu verbrennen. Überführung in eine Metallschüssel. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Wenn die Mischung kühl ist, ungesüßte getrocknete Cranberries und Leinsamen einrühren.
  1. Kochen Sie in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Butter, den Honig und den verpackten braunen Zucker. Rühren Sie ständig für 3 bis 4 Minuten oder bis sich Zucker aufgelöst hat.
  2. Zum Kochen bringen, die Hitze auf niedrig reduzieren und 5 Minuten ohne Rühren köcheln lassen. Fügen Sie heiße Buttermischung zu den trockenen Bestandteilen hinzu. Gut umrühren bis alles zusammen ist.
  3. Die Mischung in die vorbereitete Backform geben. Verwenden Sie die Rückseite eines großen Metalllöffels, um die Mischung fest und gleichmäßig herunterzudrücken.
  4. Abkühlen lassen und dann in 8 Stücke schneiden.
  5. Die Riegel können bis zu 1 Woche in einem luftdichten Behälter mit Folie gelagert werden.

Freiform-Müsli

Wenn Sie möchten, dass Ihr Müsli lose auf Joghurt gestreut oder mit Milch als Müsli gegessen wird, drücken Sie die Mischung nicht in eine Backform. Die lose Mischung kann bis zu 1 Monat in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Hier finden Sie weitere Tipps, wie Sie Müsli so machen können, wie Sie es möchten.

  • Geröstetes Müsli Rezept: Dieses Frühstück kann in großen Mengen zubereitet werden. In diesem Rezept werden die Hafer, Nüsse und Samen im Ofen statt einer Pfanne geröstet, aber jede Methode funktioniert gut.
  • Honey Nut Geröstetes Müsli Rezept: Beginnen Sie den Tag mit einer Mischung aus leicht geröstetem Honig-Nuss-Müsli. Mit einem Klecks Naturjoghurt, fettarmer Milch und Ihren Lieblingsbeeren für ein leckeres und nahrhaftes Frühstück.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!