Mulligatawny Suppe

Diese köstliche anglo-indische Suppe ist ein Produkt des britischen Raj in Indien. Mulligatawny ist eine Hühnersuppe mit indischen Gewürzen. Machen Sie Ihre mulligatawny eine befriedigende Mahlzeit, indem Sie es mit Basmati-Reis oder mit einem Stück knusprigem Brot!

Was Sie brauchen

  • 1 lbs. Hähnchen ohne Knochen (gewürfelt oder in 1 "dicke Streifen geschnitten)
  • 3 EL Pflanzenöl (oder Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 große Zwiebeln (gehackt sehr fein)
  • 8 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 EL Korianderpulver
  • 1/2 TL Kurkumapulver
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Garam Masala ( (siehe unten)
  • 1 Tasse Toor / Arhar Daal (Gelbe Erbsen-Erbsen)
  • Optional: 2 Tassen tiefgefrorenes gehacktes gemischtes Gemüse (Karotten, Bohnen Erbsen)
  • 2 Liter Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Dosen Kokosmilch
  • 4 EL Zitronensaft (Saft von 2 Zitronen)
  • Garnitur: frischer Koriander (gehackt)

Wie man es macht

  1. Hitze das Öl bei mittlerer Hitze in einer tiefen Pfanne / Topf. Das Lorbeerblatt hinzufügen und 30 Sekunden lang anbraten.
  2. Die Zwiebel hinzufügen und braten, bis sie transparent ist.
  3. Den Knoblauch hinzufügen und eine Minute lang braten und braten Sie für 2-3 Minuten.
  4. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie, bis versiegelt / leicht gebräunt.
  5. Fügen Sie t hinzu er Toor Daal und fry für eine Minute.
  6. Wenn Sie das gemischte Gemüse verwenden, fügen Sie es jetzt hinzu.
  7. Die Hühnerbrühe hinzufügen und köcheln lassen. Koch bis das Daal weich ist.
  1. Wenn Daal gekocht / weich ist, füge die Kokosmilch hinzu. Gut mischen.
  2. Hitze ausschalten, Zitronensaft hinzufügen und mischen.
  3. Heiß in einzelnen Schüsseln servieren, über ein Bett aus gekochtem Basmati-Reis gießen. Mit gehacktem frischem Koriander garnieren.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!