Mumie Hot Dogs Rezept

Diese Mummy-Hunde sind ein perfektes Halloween-Rezept für Kinder. Sie können sogar diese Mumien Hot Dogs selbst machen. Obwohl dieses Rezept für Mumienhunde nur aus zwei Zutaten besteht, ist es wichtig, die richtigen Zutaten zu verwenden. Ich empfehle nicht, fettarme Hörnchen für diese Mumienhunde zu verwenden. Sie sind am Ende klebrig und schwer um die Hot Dogs zu wickeln.

Was Sie brauchen

  • 1 8 oz. Packung Sichelröllchen (oder Halbmondteig)
  • 8 Hot Dogs
  • Senf nach Geschmack

Zubereitung

  1. Backofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. Sichelförmige Rollen auswickeln, um vier Rechtecke zu erhalten. Drücken Sie den Teig an den Perforationen, um ihn zu versiegeln. Mit einem Pizzaschneider (Preise vergleichen) oder einem Messer Teig in dünne Streifen schneiden, etwa 1/8-Zoll breit.
  3. Wickeln Sie halbmondförmige Rollenteigstreifen um Hotdogs, damit die Hot Dogs wie Mumien aussehen und Platz für das Mumiengesicht oben bleiben. Im vorgeheizten Ofen 14-16 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.
  1. Kurz vor dem Servieren ein wenig Senf auf einen Teller spritzen. Tauche einen Zahnstocher in den Senf und verwende ihn, um ein Mumie-Gesicht auf den Hot Dogs zu machen. Sofort servieren.

Nicht verpassen: Halloween Dinner Rezepte

Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!