Senf Grüne Hühnersuppe

Senf Grüne Hühnersuppe ist eines unserer traditionellen taiwanesischen Neujahrsgerichte. Die langen Stiele aus dem Gemüse stellen ein "langes Leben" dar und es ist einfach ein großartiges Gericht für das chinesische Neujahr. Da der lange Stiel "langes Leben" bedeutet, wird in Senf grünes Gemüse auch als "long life vegetable" (長年 菜) bezeichnet.

Das Senfgrün-Gemüse wird auch "Brassica Juncea" genannt. Es ist eine Art Senfpflanze, die nicht nur Chinesen in ihrer Nahrung verwenden, sondern auch indische Menschen. Es hat einen sehr einzigartigen Geschmack, der eine Art leichten Meerrettich-Senf-Geschmack hat. Chinesen und Taiwanesen verwenden dieses Gemüse in vielen verschiedenen Gerichten. Sie können es unter Rühren braten, eine Suppe machen oder es sogar mit Salz konservieren und es mit etwas Hackfleisch oder Bohnenquark unterrühren. Es ist wirklich lecker! Eine weitere erwähnenswerte Sache über Senf ist nicht nur lecker, sondern auch super gesund!

Senfgrün enthält einen hohen Gehalt an Vitamin K, C und A sowie eine gute Quelle für Folsäure. Senfgrün bietet auch eine reiche Quelle von Antioxidantien und Flavonoiden, die dem Körper helfen können, Prostata-, Brust-, Darm- und Eierstockkrebs zu verhindern.

Regelmäßiger Verzehr von Senfgemüse in der Ernährung ist bekannt, um Arthritis, Osteoporose, Eisenmangel, Anämie vorzubeugen und soll helfen, Menschen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma, Dickdarm- und Prostatakrebs zu schützen.

Suppe ist ein wirklich wichtiger Teil der chinesischen Küche. Chinesische und taiwanesische Suppen sind anders als westliche Suppen. In der chinesischen Küche verwenden Chinesen viele verschiedene Zutaten für die Suppe, aber die Suppen sind saisonal und auch medizinisch. Wenn ich zum Beispiel krank an einer Grippe erkrankt bin, gebe ich gerne etwas Ingwer in meine Suppe.

Viele Chinesen werden auch verschiedene Arten chinesischer Medizin in ihre Suppe geben, um ihren Körper zu erhalten und ihre Gesundheit zu verbessern. Wie Sie sehen können, ist es sehr unterschiedlich mit chinesischer Küche. Eine gute Suppe kann gesund sein, sättigen, Ihren Körper anreichern und Ihren Bauch stärken, Ihre Ausdauer verbessern und Ihre Gesundheit stärken.

So hat diese Senf-grüne Hühnersuppe nicht nur eine große Bedeutung, sondern ist auch sehr gut für Ihre Gesundheit. Es ist ein wirklich hervorragendes Gericht, mit dem Sie Ihr neues Jahr beginnen können.

Normalerweise können Sie dieses Gemüse in asiatischen / chinesischen Supermärkten entlang des Supermarkts oder des Kühlschranks sehen. Die Jahreszeit für dieses Gericht ist Winter zu frühem Frühling.

Was Sie brauchen

  • 1 ganzes Huhn (in Stücke geschnitten)
  • 1 1/2 Pfund / 800 g. Senfkörner (in 3 bis 5 cm längs geschnitten)
  • 3 Stück Ingwer
  • Salz nach Geschmack
  • Gemahlener weißer Pfeffer nach Geschmack
  • 8 1/2 bis 10 Tassen Wasser zum Abdecken ( etwa 2 bis 2 1/2 Liter)

Wie man es macht

Verfahren:

  1. Das Huhn blanchieren und unter kaltem Wasser abspülen, um es schnell zu waschen.Dieses Verfahren beseitigt alle Unannehmlichkeiten vom Huhn.
  2. Setzen Sie das Huhn in einen Suppentopf und fügen Sie Ingwer hinzu. Fügen Sie Wasser hinzu, bis der Inhalt des Suppentopfs bedeckt ist.
  3. Zuerst kochen und dann 1,5 Stunden köcheln lassen.
  4. Überprüfen Sie, ob das Hühnerfleisch weich ist und legen Sie das Senfgrün in die Suppe, um es zusammen mit dem Hühnchen zu kochen, bis das Senfgrün gar ist und der Stiel weich ist. Die Suppe würzen und fertig zum Servieren.